orellfuessli.ch

His Dark Materials 1: Der Goldene Kompass

Ausgezeichnet mit der Carnegie Medal und The Guardian Award 1995

His dark Materials

(13)

Lyra lebt in einem College in Oxford und bekommt eines Tages Besuch von ihrem Onkel Asriel, der dort für eine Expedition in den hohen Norden werben will. Er zeigt den Wissenschaftlern unglaubliche Bilder von dem, was er dort zu finden glaubt: eine ganz andere, fantastische Welt! Kurz nach seiner Abreise geschehen merkwürdige Dinge: Ein Kind nach dem anderen verschwindet. Ob das etwas mit der Expedition zu tun hat? Als es auch Lyras besten Freund betrifft, macht sie sich selbst auf in den Norden und findet tatsächlich die Brücke zwischen den Welten. Mutig wagt sie den ersten Schritt ...

Portrait

Philip Pullman wurde am 19. Oktober 1946 in Norwich, England geboren. Er wuchs in Rhodesien, Australien, London und Wales auf. Nach der Schule besuchte er das Exeter College in Oxford, wo er Englisch studierte und unterrichtete danach an verschiedenen Middle Schools. Jetzt lebt er mit seiner Frau in Oxford und arbeitet nebenberuflich als Literaturdozent am Westminster College. Pullman hat Bilderbücher, Theaterstücke und Thriller geschrieben. Er zählt zu den angelsächsischen Autoren, die sich über die Grenzen zwischen literarischen Gattungen ebenso souverän hinwegsetzen wie über die Verteilung der Literatur auf verschiedene Altersschubladen. Er will seine Leser geistreich unterhalten und bedient sich dazu des historischen, des Abenteuer- und des Kriminalromans ebenso wie der Fantasy. Nicht selten vermischt er deren Elemente, wie in seinen historischen Abenteuerromanen und in seiner Fantasy-Trilogie, die auch Freunde eiskalter Thriller für sich entdeckt haben. Für sein Gesamtwerk erhielt Philip Pullman 2005 den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 29.09.2011
Serie His dark Materials 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31092-7
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 188/157/38 mm
Gewicht 415
Originaltitel His Dark Materials 1: Northern Lights
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14642819
    His Dark Materials: Der Goldene Kompass-Schuber, Das Magische Messer, Das Bernstein-Teleskop
    von Phillip George Bernard Pullman
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 2834171
    Der goldene Kompass
    von Phillip George Bernard Pullman
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 28861960
    Take me there
    von Susane Colasanti
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 45256814
    Flawed – Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (119)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42419866
    Der Goldene Kompass / His dark materials Bd.1
    von Phillip George Bernard Pullman
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44336347
    Clockwork Prince / Chroniken der Schattenjäger Bd.2
    von Cassandra Clare
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 18744283
    Harry Potter 6 und der Halbblutprinz
    von Joanne K. Rowling
    (168)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42419856
    Das Bernstein-Teleskop / His dark materials Bd.3
    von Phillip George Bernard Pullman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 25782139
    Jan, mein Freund
    von Peter Pohl
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42436169
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    (82)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 18.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2975896
    Die unendliche Geschichte
    von Michael Ende
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 16335789
    Die Abenteuer von Aguila und Jaguar
    von Isabel Allende
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 39223996
    Die Chroniken von Narnia
    von C. S. Lewis
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 69.90
  • 3838638
    Tintenherz. Für alle Altersstufen / Tintenherz. Für alle Altersstufen
    von Cornelia Funke
    (183)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 14306245
    Tintentod / Tintenwelt Trilogie Bd.3
    von Cornelia Funke
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 34716137
    Harry Potter 3 and the Prisoner of Azkaban
    von Joanne K. Rowling
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42419891
    Das Magische Messer / His dark materials Bd.2
    von Phillip George Bernard Pullman
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42419856
    Das Bernstein-Teleskop / His dark materials Bd.3
    von Phillip George Bernard Pullman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45060958
    Sally Jones - Mord ohne Leiche
    von Jakob Wegelius
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
0
0

Eine wunderbare Geschichte..
von Ruby-Celtic aus Elfershausen am 19.06.2015

Die Covergestaltung: Ich muss sagen, dass Cover des Taschenbuches ist nicht unbedingt das schönste. Aber es wurde ja auch schon sehr früh gestaltet und dazu passt es perfekt zum Buch. Die kleine Lyra und der Bär Ioerek, welche ein Abenteuer zusammen bestreiten. Der Titel selber passt eigentlich nur so halber,... Die Covergestaltung: Ich muss sagen, dass Cover des Taschenbuches ist nicht unbedingt das schönste. Aber es wurde ja auch schon sehr früh gestaltet und dazu passt es perfekt zum Buch. Die kleine Lyra und der Bär Ioerek, welche ein Abenteuer zusammen bestreiten. Der Titel selber passt eigentlich nur so halber, da kein goldener Kompass sondern das Alethiometer die Hauptrolle spielt. Doch vom Namen her klingt „Der goldene Kompass“ natürlich doch etwas besser. ;o) Meine Meinung: Ich habe den Film zu diesem Buch schon vor einigen Jahren mal gesehen und muss sagen, dass mir der Filminhalt sehr gut gefallen hat. Die Umsetzung hat mich schlussendlich leider nicht wirklich überzeugt, aber dennoch blieb dieser Film immer etwas in meinem Hinterkopf versteckt und kam immer mal wieder hervor. Nun hatte ich davon endgültig genug, immerhin gab es ja auch die Bücher von „Der goldene Kompass“ und hier konnte ich die Fortsetzungen ergründen. Doch bevor natürlich die weiterführenden Bücher dran kommen, wollte ich auch das erste Buch lesen. Gerade um herauszufinden, was in der Filmvariante alles weggelassen wurde. Also habe ich mich daran gesetzt dieses Buch zu ergründen und wurde wirklich überrascht, wie gut es sich lesen lässt. Die Schrift ist zwar leider sehr klein, was gerade abends –sobald man müde ist- Schwierigkeiten bereitet. Dennoch ist alles sehr flüssig zu lesen und man wird durch das Buch geführt. Das Buch ist anspruchsvoll geschrieben wie ich finde. Man muss sich auf das Buch konzentrieren, um alles ganz genau verstehen und nachvollziehen zu können. Die Charaktere in der Geschichte sind sehr genau, intensiv und menschlich beschrieben worden. Man kann sich in sie hinein fühlen und bekommt die Schmerzen, Freuden und andere Gefühle sehr gut mit. Lyra – definitiv der Hauptcharakter der Geschichte – mit samt ihrem Dämon Pantalaimon ist ein sehr wissbegieriges, listiges, schlaues, selbstbewusstes und mutiges kleines Mädchen, welches einem als Leser natürlich unheimlich viele Variationen von sich aufzeigt und einen so noch mehr in die Geschichte hineinzieht. Sie wirkt in der Geschichte mit machen Taten wie ein Erwachsener, doch immer wieder kommt auch das kindliche heraus was hervorragend beschrieben wurde. Doch auch die anderen Charaktere wie den Bären Ioerek, Lord Asriel, Marisa Coulter und viele andere Charakter kann man durchaus in sein Herz schließen oder aber auch überhaupt nicht mögen. Sie sind alle so menschlich und teilweise leider auch grausam geschildert, dass man definitiv seine Favoriten in beiden Variationen findet. In der Geschichte selber geht es vor allem um die kleine Lyra, auch wenn sie selber das überhaupt nicht weiß. Sie hat ihr bisheriges Leben in einem Kloster verbracht, abgeschieden von allem anderen. Sie wurde zu einem kleinen Raudi würde ich meinen, führt Kindergruppen an und schlägert sich auch mal mit der Unter- bzw. Oberschicht. Es gehört einfach zu ihrem Leben. Auf einmal wird alles anders, als Lord Asriel wieder einmal zu Besuch kommt und von Staub erzählt. Alle im Kloster sind sehr aufgeregt und besorgt, was Lyra im Grunde zufällig herausfindet. Dann erfährt sie auch noch das viele Kinder verschleppt werden und das höchstwahrscheinlich wegen Staub. Als auch Roger, ihr bester Freund, verschwindet wird Lyra nervös und möchte sich unbedingt darum kümmern. Doch als sie ihre Entscheidung trifft nach Roger zu suchen, wird sie von Marisa Coulter überrascht welche sofort ihr Interesse weckt und sie schlussendlich auf ihre Reisen mitnimmt. Doch sehr schnell merkt Lyra, dass Ms. Coulter keine „nette“ Frau ist und Lyra im Grunde nur einsperrt. Das ist nicht ihr Leben und nachdem Ms. Coulter ihr mehr als einmal wehgetan und sie verschreckt hat, trifft Lyra ihre nächste Entscheidung. Nämlich einfach von dort weg. Ab diesem Zeitpunkt beginnt Lyras Reise, in welcher sie viele neue Freunde aber auch Feinde trifft. Schlussendlich erfährt sie viel über sich selber, ihre Herkunft aber auch über Staub und ihre Freunde. Eine Geschichte beginnt die fesselt und zugleich grausam ist. Was man bei diesem Buch unbedingt wissen sollte ist, dass dieses Buch nicht vor Grausamkeiten zurückschreckt. Ich hatte einige Stellen wo mich wirklich eine Gänsehaut gepackt hat. Es war nicht angenehm und gleichzeitig hat es mich dennoch überkommen unbedingt weiter zu lesen. In dem Buch nimmt man sehr gut die Liebe, die Freundschaft, aber auch den Hass und die brutalen Kampfdetails wahr. Alles wird unter einem Hut gesteckt, sodass es hervorragend da hineinpasst. Ich finde die Verbindung an sich mit Kind/Erwachsenen und den dazugehörigen Dämonen einfach eine klasse Idee. Solch eine Kombination hatte ich bisher noch nicht gehört, daher hat mich das Buch auch so interessiert. Es ist mal etwas ganz neues und interessantes. Dazu wird es im Buch einfach hervorragend aufgezeigt, sodass man sich regelrecht vorstellen kann wie schmerzhaft und schlimm es sein muss wenn man den Kindern die Dämonen wegnehmen würde. Nicht nur Lyra prägen und verängstigen die ganzen Erlebnisse, auch mich haben sie unheimlich mitgenommen und ich musste das Ganze nach dem Lesen erst mal verdauen. Das Buch ist fesselnd, kampfintensiv, vielseitig und mehr als ansprechend geschrieben. Ich habe mich trotz der vielen brutalen Szenen wohl mit dem Buch gefühlt. Es war spannend dieses Buch zu lesen und sich in die Geschichte fallen zu lassen, wobei ich mehr als einmal die Luft angehalten habe wegen der brutalen Vorgehensweise. Definitiv kein Buch für schwache Nerven, aber dennoch mehr als empfehlenswert. Der Film kommt an das Buch nicht im Geringsten heran. Man hat hier so viele Details, die vorher nicht klar waren und auch die Umschreibung vieler Dinge war einfach hervorragend ausgearbeitet. Man wandert einem roten Faden nach, wird immer wieder mit den Situationen überrascht, erlebt eine Menge Abenteuer mit der Protagonistin und wird gleichzeitig in eine wundervolle Fantasywelt gezogen. Ein Buch, dass mich total begeistert hat und ich hoffe dass noch viele andere dieses lesen. Hier sind 5 Sterne einfach Pflicht!! Ich selber werde mich jetzt an den zweiten Teil der Trilogie machen. Denn ich bin schon neugierig, was es nun wirklich mit Staub auf sich hat und auch einige Fragen müssen geklärt werden. Um dies zu erhalten, hilft es natürlich nur weiterzulesen. ;o)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine faszinierende Welt!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2013

Ich bin durch den Film auf die Reihe Der Goldene Kompass gestoßen, und nachdem ich die Trilogie gelesen habe, finde ich es schade, dass sie die Filme nicht weitergeführt haben. Denn der erste Teil ist nur der Anfang einer wunderbaren Reise zwischen zahlreichen Universen. Anfangs sind wir in einem... Ich bin durch den Film auf die Reihe Der Goldene Kompass gestoßen, und nachdem ich die Trilogie gelesen habe, finde ich es schade, dass sie die Filme nicht weitergeführt haben. Denn der erste Teil ist nur der Anfang einer wunderbaren Reise zwischen zahlreichen Universen. Anfangs sind wir in einem Universum, in dem jeder Mensch einen Tierdämon als Begleiter hat. Dort herrscht das Magisterium und hier treffen wir auf die junge Heldin Lyra, die mit ihrem Dämon Panthaleimon in einem College in Oxford wohnt, in das sie ihr Onkel Lord Asriel gebracht hat. Dieser ist Erforscher des Staubs, Partikel die aus Paralleluniversen in diese Welt strömen. Durch diese ketzerischen Ansichten dem Magisterium gegenüber, findet er dennoch Unterstützung um in diese fremden Welten zu reisen. Versteckt in einem Schrank wird Lyra Zeuge seiner Präsentation. So wird auch sie neugierig auf den Staub. Wenige Zeit später erfährt sie, dass die selbstbewusste Mrs. Coulter sie mit zu einem ihrer Expeditionen in den Norden als Assistentin nehmen möchte. Sie darf mit ihr gehen, doch vorher erhält Lyra ein eigenartiges Instrument, den Goldenen Kompass, der immer die Wahrheit zeigt. Außerdem beschäftigt sie das Verschwinden von Kindern, die von den sogenannten Gobblern gekidnappt werden. Als ihr Freund Roger verschwindet und sie von der Gefangennahme ihres Onkels erfährt, schreckt sie vor nichts zurück, um die beiden zu befreien. Auf ihrer fantastischen Reise trifft sie nicht nur auf Gypter, Hexen und Aeronauten, sondern auch auf den gepanzerten Eisbären Iorek, in denen Lyra Verbündete und auch Freunde findet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend, spannend, spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2012

Es ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Das heisst am Anfang musste ich mich erst an diese Dämonen, die jeder Mensch hat, eine Art tierischer Begleiter gewöhnen. Aber schon nach kurzer Zeit gehörten sie einfach dazu.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

His Dark Materials 1: Der Goldene Kompass

His Dark Materials 1: Der Goldene Kompass

von Phillip George Bernard Pullman

(13)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
+
=
Die Irrfahrten des Odysseus

Die Irrfahrten des Odysseus

von Manfred Mai

Buch (Taschenbuch)
Fr. 6.90
+
=

für

Fr. 16.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von His dark Materials

  • Band 1

    28872225
    His Dark Materials 1: Der Goldene Kompass
    von Phillip George Bernard Pullman
    (13)
    Fr. 9.40
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42419891
    Das Magische Messer / His dark materials Bd.2
    von Phillip George Bernard Pullman
    (12)
    Fr. 27.90
  • Band 3

    42419856
    Das Bernstein-Teleskop / His dark materials Bd.3
    von Phillip George Bernard Pullman
    Fr. 31.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale