orellfuessli.ch

Historie von der schönen Insel Helgoland

In Verse gebracht und mit Zeichnungen versehen von James Krüss

„Irgendwo ins grüne Meer hat ein Gott mit leichtem Pinsel, lächelnd, wie von ungefähr, einen Fleck getupft: Die Insel.“ So besingt James Krüss seine Heimat, die Insel Helgoland, der er zeitlebens verbunden blieb, obwohl er sie schon 1942 verlassen musste. 612 Verse schildern die Geschichte der Insel von der Steinzeit bis nach dem Zweiten Weltkrieg kurzweilig und mit viel Humor und ironischer Distanz und lassen dennoch immer die enge Beziehung des Chronisten zu „seiner“ Insel durchscheinen. Entstanden sind die Verse in den Jahren 1945–46, während Helgoland Bombenziel der Royal Air Force und daher unbewohnbar war, erstmals abgedruckt wurden sie in der von Krüss herausgegebenen Monats-Zeitschrift „Helgoland“, später auch in Buchform. Das lange vergriffene Werk wird nun im Husum Verlag neu aufgelegt. Ein Anhang enthält u. a. Erläuterungen des Autors zur Entstehung der „Historie“
Portrait
James Krüss (1926-97), geb. in Helgoland, entschloss sich nach einem Lehrerstudium, Autor zu werden. Gefördert von Erich Kästner, lebte er lange in München, bevor seinen neuen Lebensmittelpunkt auf einer anderen Insel fand, Gran Canaria. Er hat zahlreiche Kinderbücher, Geschichten, Romane und vor allem immer wieder Gedichte geschrieben. Viele davon wurden Vorlagen für Bilderbücher. 1968 wurde James Krüss für sein Gesamtwerk mit der weltweit höchsten Auszeichnung für Kinder- und Jugendbücher bedacht, mit der Hans-Christian-Andersen-Medaille.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum Januar 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89876-764-4
Verlag Husum
Maße (L/B/H) 200/124/15 mm
Gewicht 140
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11222442
    Hochzeit auf Helgoland
    von Dierk Puls
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 44066687
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90 bisher Fr. 28.90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 36.90
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90 bisher Fr. 31.90
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Historie von der schönen Insel Helgoland

Historie von der schönen Insel Helgoland

von James Krüss

Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
+
=
Die Geschichte Helgolands

Die Geschichte Helgolands

von Martin Krieger

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.40
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale