orellfuessli.ch

Hitlers Eliten nach 1945

Das Buch zur ARD-Fernsehserie

»Eine teilweise atemberaubende Untersuchung.« Frankfurter Rundschau
Wie viel personelle Kontinuität gab es nach 1945 in dem neu zu organisierenden deutschen Staat? Fast alle Juristen, Ärzte, Unternehmer, Journalisten und Offiziere, die dem NS-Regime in wichtigen Positionen gedient hatten, konnten in der Bundesrepublik ihre Karrieren fortsetzen. Die Biografien von Hermann Josef Abs, Hans Filbinger, Reinhard Gehlen, Hans Globke, Werner Höfer, Erich Manstein, Josef Neckermann und vielen anderen verdeutlichen, in welchem Masse die entstehende Demokratie von Männern mit Vergangenheit geprägt wurde. Ein spannendes Lehrstück politischen Verhaltens zwischen Strafe und Reintegration, Kontrolle und Unterwanderung, Reform und Restauration.
Portrait
Prof. Dr. Norbert Frei, geb.1955 in Frankfurt am Main, ist Lehrstuhlinhaber für Neuere und Neueste Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und leitet das >Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts<. Von 1979 bis 1997 war er Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte in München, danach bis 2005 Lehrstuhlinhaber an der Ruhr-Universität Bochum; 1985/86 Kennedy-Fellow an der Harvard University, Cambridge/Mass.; 1995/96 Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin; 2004 Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen, 2007 Gastwissenschaftler am Hamburger Institut für Sozialforschung. Veröffentlichungen u. a.: >Nationalsozialistische Eroberung der Provinzpresse< (1980); >Amerikanische Lizenzpolitik und deutsche Pressetradition< (1986); >Journalismus im Dritten Reich< (3. Aufl. 1999, mit J. Schmitz); >Der nationalsozialistische Krieg< (1990, Hrsg. mit H. Kling); >Medizin und Gesundheitspolitik in der NS-Zeit< (1991, Hrsg.); >Geschichte vor Gericht< (2000, Hrsg. mit D. v. Laak und M. Stolleis); >Bertelsmann im Dritten Reich< (2002, Mitverf. und Mithrsg.); >Verbrechen erinnern< (2. Aufl. 2005, Hrsg. mit V. Knigge); >1945 und wir< (2005). Bei dtv erschienen >Der Führerstaat< (8. erw. Auflage 2007); >Vergangenheitspolitik< (2. Aufl. 2003), >Hitlers Eliten nach 1945< (2. Aufl. 2004, Hrsg.), die Reihe >20 Tage im 20. Jahrhundert< (Hrsg. mit K.-D. Henke und H. Woller), >Das Dritte Reich im Überblick< (akt. Neuaufl. 2007, Hrsg. mit M. Broszat) und >1968. Jugendrevolte und globaler Protest< (2008).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Norbert Frei
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 01.12.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34045-8
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 194/148/20 mm
Gewicht 283
Abbildungen zahlreiche Fotos, Abbildungen und Dokum.
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16477116
    Hitlers Flucht
    von Sven Peters
    Buch
    Fr. 28.90
  • 21266160
    Hungerwinter
    von Gordian Maugg
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45154645
    Die Akte Rosenburg
    von Manfred Görtemaker
    Buch
    Fr. 42.90
  • 40914296
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    Buch
    Fr. 13.90
  • 39324002
    GEO Epoche PANORAMA Trümmerzeit und Wiederaufbau
    Buch
    Fr. 23.00
  • 28809197
    Juden, Deutsche, Alliierte
    von Atina Grossmann
    Buch
    Fr. 39.40
  • 39665568
    Deutschland in der Nachkriegszeit 1945-1949
    von Thomas Biedermann
    Buch
    Fr. 13.40
  • 32453692
    Deutsche Opfer
    von Franz W. Seidler
    (1)
    Buch
    Fr. 37.90
  • 10248915
    Hitlers Trutzgau. Thüringen im Dritten Reich 2
    von Willy Schilling
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11640450
    Deutschland - Wunderland
    von Jürgen Kleindienst
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hitlers Eliten nach 1945

Hitlers Eliten nach 1945

von Norbert Frei

Buch
Fr. 14.90
+
=
Deutsch kompaktWissen 5. - 10. Klasse

Deutsch kompaktWissen 5. - 10. Klasse

Schulbuch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale