orellfuessli.ch

Hockenstett – Eine Erzählung

... mit diversen Unterbrechungen, die es nicht immer leichter machen der fast 700jährigen Geschichte einer Dynastie von Faulpelzen und Nichtsnutzen zu folgen.

Die offizielle Geschichte derer von Hockenstett beginnt am 15. August 1313 im Dorfgerichtssaal zu Abenberg, als der ganz alte Lorenc – also damals war er noch nicht so alt, und es sollten ihm noch weitere Lorence folgen – als erster Hockenstett urkundlich erwähnt wurde. Eigentlich amtskundlich, jedoch immerhin schriftlich. Er wurde von Graf Lynhartt von Abenberg wegen Hühnerdiebstahls zu zwei Monaten Frondienst sowie zur Herausgabe seines als überaus köstlich geltenden Rezeptes für ein Hühnchen in feiner Weinsauce verknackt. So bitter die Geschichte der Familie Hockenstett beginnt, so unterhaltsam sollte sie noch werden. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Zeiten, durch die verschiedensten Gesellschaften, bestehen Sie mit den Protagonisten erstaunliche Abenteuer und lernen Sie manche Geheimnisse der Geschichte und einiger historischer Persönlichkeiten kennen. Aber alles schön langsam. Bei Hockenstetts geht nichts besonders schnell und sie haben immer viel Zeit. Und Zeit werden auch Sie brauchen, um die fast 500 Seiten dieser Familiengeschichte zu lesen. Keine Sorge – zwischendurch gibt es immer etwas Gutes zu essen. Und das Beste: Die exklusiven Rezepte warten im Anhang des Buches.
Portrait
Autor und Herausgeber des "Gänserich", Prophet und Gründer der ersten ovultistischen Glaubensgemeinschaft (aktuelle Mitgliederzahl: 1). Als angeheiratetes Familienmitglied hat es sich der Autor zur Aufgabe gemacht, das erstaunliche, beschauliche und doch äusserst ereignisreiche Leben derer von Hockenstett näher zu beleuchten und die Abenteuer einzelner Familienmitglieder der breiten Öffentlichkeit zur Kenntnis zu bringen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 07.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783741801648
Verlag Epubli
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48760742
    Mein Mann, seine Frauen und ich
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42754904
    Lady Africa
    von Paula McLain
    (18)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (30)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45289307
    Als hätte der Himmel mich vergessen
    von Amelie Sander
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (39)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (9)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28822469
    Sterben
    von Karl Ove Knausgard
    (20)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (30)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (92)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (26)
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hockenstett – Eine Erzählung

Hockenstett – Eine Erzählung

von Erich v. Gaens

eBook
Fr. 4.50
+
=
Kiss me, Devil

Kiss me, Devil

von Dana Summer

(4)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 8.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen