orellfuessli.ch

Hölle und Freiheit

Am Anfang war es Liebe.
Ich hatte mich über beide Ohren verliebt und es war meine erste Liebe.
Gerade einmal 17 Jahre jung war es die berühmte Liebe auf den ersten Blick und die Unerfahrenheit, die sie zwar missmutig jedoch nicht misstrauisch stimmte, dass er die Wochenenden nicht mit ihr verbrachte, sondern angeblich bei seiner Mutter, wohin er sie nicht mitnehmen konnte …
Ich hatte zum ersten mal Sex und, mein Gott, was war das für ein Gefühl. Die Nacht ging viel zu schnell zu Ende.
Die erste grosse Liebe endete in einer Schwangerschaft ohne gemeinsame Zukunft. Es folgten Erfahrungen mit Gewalt und Alkohol und Ignoranz durch Familie und Menschen ihrer Stadt.
Auf halbem Weg bin ich mit dem Rad gestürzt und genau auf meinen schwangeren Bauch gefallen. Ich hatte Angst, dass dem Kind in meinem Bauch etwas passiert wäre. Ich lag da, die Leute haben mich gesehen, aber niemand hat geholfen. Mühsam rappelte ich mich wieder auf und fuhr nach Hause.
Häusliche Gewalt gehörte in ihren Alltag und Hilfe bestand in den Worten:
Das schaffen Sie schon
Das Leben war anderer Meinung
und trennte sie von ihren Kindern …
Portrait
Mein Traum war, eine glückliche Familie zu haben.
Doch es kam anders, als ich dachte.
Mit diesen Worten umschreibt Corinna ihre Geschichte, die sie mit allen Menschen teilen möchte in der Hoffnung, dass andere daraus Kraft schöpfen und die Hoffnung niemals aufgeben.
Meine Botschaft richtet sich an alle, die das Gefühl haben, nicht mehr weiter zu kommen.
Corinna hat viele Enttäuschungen erlebt, nicht nur seitens der Männer, sondern auch innerhalb der eigenen Familie.
Auf die Frage, wie es dazu kam ihre Geschichte niederzuschreiben antwortet sie:
Alles Niederzuschreiben war für mich eine wertvolle Therapie. Begonnen habe ich damit im Jahre 2009, als ich in Kur war und mir die Augen geöffnet wurden.
Diese Geschichte ist auch ein Zeichen des Vertrauens in das Leben und sich selbst.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783944343174
Verlag Verlag 3.0
eBook (ePUB)
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40933251
    Ein ziemlich gutes Leben
    von Georg Fraberger
    eBook
    Fr. 27.90
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22223180
    Jenseits des Lustprinzips / Massenpsychologie und Ich-Analyse / Das Ich und das Es
    von Sigmund Freud
    eBook
    Fr. 85.50
  • 34081692
    Landschaften der Metropole des Todes
    von Otto Dov Kulka
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42850981
    Die weiße Massai
    von Corinne Hofmann
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43911292
    Minusgefühle
    von Jana Seelig
    eBook
    Fr. 13.50
  • 46857322
    Erzherzogin Sophie
    von Ingrid Haslinger
    eBook
    Fr. 18.50
  • 44902714
    Ich tick nicht richtig
    von Petra Cnyrim
    eBook
    Fr. 15.90
  • 39186833
    Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann
    von Naoki Higashida
    eBook
    Fr. 12.00
  • 31120338
    Die Geister, die mich riefen
    von Peter Wagner
    eBook
    Fr. 9.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hölle und Freiheit

Hölle und Freiheit

von Corinna Janetzky

eBook
Fr. 1.50
+
=
Gefangen in Deutschland

Gefangen in Deutschland

von Katja Schneidt

(1)
eBook
Fr. 9.90
+
=

für

Fr. 11.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen