orellfuessli.ch

Hörbe mit dem großen Hut

Eine Hutzelgeschichte

(3)

Ein Hutzelmann auf Wanderschaft
Hörbe hat Spass am Leben, und wenn die Sonne durch den Reisighaufen bis in seine Stube dringt, dann denkt er sich: Wie schön ist es, auf der Welt zu sein! Ab 6
Autorenporträt: Otfried Preussler wurde am 20. Oktober 1923 in Reichenberg/Böhmen geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren hinter sowjetischem Stacheldraht kam er nach Oberbayern. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Rosenheim, war bis 1970 Volksschullehrer und widmet sich seither ausschliesslich seiner literarischen Arbeit. Sich selbst mit Vorliebe als Geschichtenerzähler bezeichnend, gilt er heute als einer der namhaftesten und erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Preusslers Kinder- und Jugendbücher haben inzwischen eine Gesamtauflage von über 40 Millionen Exemplaren erreicht und liegen in rund 260 fremdsprachigen Übersetzungen vor, seine Bühnenstücke zählen zu den meistgespielten Werken des zeitgenössischen Kindertheaters.
Leseprobe: Es war einmal ein Hutzelmann, der hiess Hörbe mit dem grossen Hut. Sein Hutzelmannshaus stand weit draussen im Siebengiebelwald, am Rand einer kleinen Lichtung. Wie alle Hutzelmannshäuser war es aus Holz gebaut und über und über mit dürren Ästen und Zweigen zugedeckt. Wer da nun zufällig in die Nähe kam und nicht wusste, dass unter dem Reisighaufen am Rand der Lichtung ein Hutzelmannshaus versteckt war, der hätte das nie im Leben für möglich gehalten - wie sollte der auch?

Portrait
Otfried Preussler, geb. am 20. Oktober 1923 in Reichenberg/Böhmen, kam nach dem Krieg und fünf Jahren hinter sowjetischem Stacheldraht nach Oberbayern. Er lebte mit seiner Familie in der Nähe von Rosenheim, war bis 1970 Volksschullehrer und widmete sich seither ausschliesslich seiner literarischen Arbeit. Sich selbst mit Vorliebe als Geschichtenerzähler bezeichnend, gilt er heute als einer der namhaftesten und erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Preusslers Kinder- und Jugendbücher haben inzwischen eine Gesamtauflage von über 40 Millionen Exemplaren erreicht und liegen in rund 260 fremdsprachigen Übersetzungen vor, seine Bühnenstücke zählen zu den meistgespielten Werken des zeitgenössischen Kindertheaters. Er starb am 18.02.2013 in Prien am Chiemsee.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 126
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 01.12.1980
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-13360-9
Verlag Thienemann
Maße (L/B/H) 210/151/18 mm
Gewicht 297
Abbildungen 1981. mit zahlreichen Illustrationen 21 cm
Auflage 21. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45359102
    Hörbe mit dem großen Hut
    von Otfried Preußler
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42423347
    Der Räuber Hotzenplotz
    von Otfried Preußler
    Buch
    Fr. 9.40
  • 45025970
    Die Villa der Zaubertiere, Band 01
    von Kallie George
    Buch
    Fr. 13.90
  • 39237836
    Der kleine Wassermann. Herbst im Mühlenweiher
    von Otfried Preußler
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 14195177
    Der kleine Wassermann. Schulausgabe
    von Otfried Preußler
    Buch
    Fr. 11.90
  • 4573470
    Wilhelm Tell
    von Barbara Kindermann
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42554905
    Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (drei Fragezeichen)
    von Ivar Leon Menger
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32201151
    Neues vom Räuber Hotzenplotz / Räuber Hotzenplotz Bd. 2
    von Otfried Preußler
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 2902379
    Das kleine Gespenst
    von Otfried Preußler
    (4)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42433417
    Familie Grunz auf der Flucht / Familie Grunz Bd.4
    von Philip Ardagh
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Sehr schöne Kinderliteratur
von Jann aus Marburg am 07.08.2010

Die Geschichte handelt von dem Hutzelmann Hörbe, der in der Nachbarschaft von 12 weiteren Hutzelmännern im Siebengiebelwald lebt. Es ist Herbst, also Erntezeit und alle Hutzelmänner haben viel mit ernten und Vorräte anlegen für den Winter zu tun. Eigentlich wollte Hörbe an diesem Tag Preiselbeermarmelade einkochen, jedoch erscheint ihm... Die Geschichte handelt von dem Hutzelmann Hörbe, der in der Nachbarschaft von 12 weiteren Hutzelmännern im Siebengiebelwald lebt. Es ist Herbst, also Erntezeit und alle Hutzelmänner haben viel mit ernten und Vorräte anlegen für den Winter zu tun. Eigentlich wollte Hörbe an diesem Tag Preiselbeermarmelade einkochen, jedoch erscheint ihm der Tag als zu schön für die Arbeit und so beschließt er ein wenig wandern zu gehen. Da er sich immer weiter vom Dorf entfernt und schließlich sogar den Fluss überquert gerät er in Gegenden, in denen er nie zuvor gewesen ist. Nun muss er einige Abenteuer bestehen die ihn ganz schön erschrecken, aber am Ende wird natürlich alles gut und Hörbe hat sogar noch einen neuen Freund gefunden. Alles in allem eine sehr schöne Geschichte von Mut, Einfallsreichtum und Freundschaft. Da die Kapitel recht kurz sind eignet sich das Buch sehr schön, um einem Kind jeden Abend vor dem Einschlafen noch ein Kapitel vorzulesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Hutzelmänner, der Plampatsch und ein echter Zottelschratz!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.02.2011

Hörbe mit dem großen Hut ist ein Hutzelmann aus dem Siebengiebelwald, er lebt in einem gemütlichen Haus und ist von Beruf Korbflechter und Hutmacher. Eines Tages geht er auf Wanderschaft und erlebt ein großes Abenteuer. Er gelangt nämlich in die berühmt-berüchtigten Worlitzer Wälder, in denen der schreckliche Plampatsch wohnt,... Hörbe mit dem großen Hut ist ein Hutzelmann aus dem Siebengiebelwald, er lebt in einem gemütlichen Haus und ist von Beruf Korbflechter und Hutmacher. Eines Tages geht er auf Wanderschaft und erlebt ein großes Abenteuer. Er gelangt nämlich in die berühmt-berüchtigten Worlitzer Wälder, in denen der schreckliche Plampatsch wohnt, der Hutzelmänner als seine Leibspeise ansieht... Zwar hat ihn noch nie ein Hutzelmann gesehen, doch was man sich so über ihn erzählt ist schrecklich! Hörbe entdeckt auf seiner kleinen großen Reise sehr viel, macht so tolle Entdeckungen und Erfahrungen und lernt zudem noch Zwottel kennen, einen echten Zottelschratz! Der Leser oder kleine Zuhörer ist mittendrin und verfolgt gespannt seine erlebnisreiche Wanderung. Eins sei noch verraten: Ende gut - alles gut! Einfach herrlich - für alle von 4 bis 99! Ein Meisterwerk der Erzählkunst! Es ist zwar ein nicht so bekanntes Buch von Otfried Preußler, aber eines seiner besten! Ein echter Geheimtipp! Zudem auch noch fantastisch von ihm selbst illustriert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
so schön wie ein Obendrüberhut und Untendrunterhut zusammen!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2010

Hörbe ist ein Hutzelmann aus dem Siebengiebelwald, dort wohnen noch zwölf weitere Hutzelmänner, die alle Hände voll zu tun haben bevor der Winter kommt. Es muss Holz gehackt und Vorräte angelegt werden. Als Hörbe aufwacht hört er in der Ferne einen Vogel pfeifen. Angesteckt von der Fröhlichkeit stellt er... Hörbe ist ein Hutzelmann aus dem Siebengiebelwald, dort wohnen noch zwölf weitere Hutzelmänner, die alle Hände voll zu tun haben bevor der Winter kommt. Es muss Holz gehackt und Vorräte angelegt werden. Als Hörbe aufwacht hört er in der Ferne einen Vogel pfeifen. Angesteckt von der Fröhlichkeit stellt er fest, dass es ein viel zu schöner Tag ist um Preiselbeermarmelade einzukochen. Also beschließt er eine Wanderung ins Blaue zu machen um das Leben zu genießen. Seinen großen Hut hat er schon auf, noch schnell etwas Proviant eingepackt geht es schon los - ohne zu merken, dass er noch seine Küchenschürze an hat. Nörgelseff und die anderen Hutzelmänner schütteln den Kopf und wundern sich sehr, es ist doch Werktag! Auf der Flucht aus einer gefährlichen Situation, in der sein großer Hut eine nützliche Hilfe ist, landet Hörbe ausgerechnet in den Wörlitzer Wäldern. Dort wohnt angeblich der gefürchtete Plampatsch. Der ist aber weit und breit nicht zu sehen, stattdessen begegnet er seinem neuen Freund Zwottel. Beim Lesen und Betrachten der Illustrationen kann man direkt fühlen wieviel Spaß Otfried Preußler beim Schreiben und Zeichnen hatte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein total schönes Kinderhörspiel
von Nicole aus Nürnberg am 26.11.2016
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch-Download

Meine Meinung zum Hörbuch: Hörbe mit dem großen Hut Aufmerksamkeit und Erwartung: Diesen Punkt findet ihr auf dem Blog von mir :) Inhalt in meinen Worten: Der kleine Hutzelmann Hörbe ist auf Preiselbeeren Suche, als er den Zwottel trifft, der ein wirklich toller Freund ist. Dabei erleben die beiden ein Wald-Abenteuer das einerseits im Fluss... Meine Meinung zum Hörbuch: Hörbe mit dem großen Hut Aufmerksamkeit und Erwartung: Diesen Punkt findet ihr auf dem Blog von mir :) Inhalt in meinen Worten: Der kleine Hutzelmann Hörbe ist auf Preiselbeeren Suche, als er den Zwottel trifft, der ein wirklich toller Freund ist. Dabei erleben die beiden ein Wald-Abenteuer das einerseits im Fluss endet, zumindest der Hut und andererseits andere Gefahren auf die beiden zukommen. Dabei entdecken die beiden, wie wertvoll Freundschaft ist. Was die beiden erleben außer das der Hut im Wasser landet und den Hut im Sturm fortweht, das erfahrt ihr in diesem inszenierten Hörspiel von Judith Lorentz. Wie empfand ich das Hörbuch? Dieses Hörspiel ist ein ganz besonderes Hörspiel. Denn es ist sehr sanft in der Handhabung und wie es an mein Ohr gebracht wird, mit einer Menge Abenteuer und einer Prise Spannung. Und gerade das Thema Freundschaft wird hier sehr vertieft, so das man die beiden einfach nur als Freunde möchte. Obwohl auch die Schwächen angesprochen werden bei den beiden Freunden, so überwiegt doch die Stärke, die die beiden gemeinsam verbindet. Denn nur gemeinsam sind sie wirklich stark. So das sie gewissen Abenteuern nur gemeinsam in das Auge blicken können. Dabei können beide auch wunderbar streiten und doch ist die Versöhnung total schön. Auch wenn der eine dem anderen in den Schwanz beißt und daraus ein lustiges Streitgespräch entsteht, merkt man, wie liebevoll beide miteinander umgehen und gerade auch den Ängsten den beiden begegnen und in das Auge blicken, bilden sie eine besondere Einheit. Sprecherstimmen: Die Stimmen der Figuren die mir im Buch begegnen sind total schön und angenehm. Keine zu hohen und tiefen Töne sondern stets angenehm. Gerade durch die Sprechmelodien der Charaktere im Buch, kommt es zu einem wunderbaren Klang und es ist total entspannend diesem Hörbuch zu lauschen. Unterbrochen ist es mit musikalischer Untermalung, die ich so in etwa beim Film von Räuber Hotzenplotz kenne, der in den 70ern gedreht wurde. Spannung: Dieses Hörbuch ist aufgrund der angenehmen und nicht überspitzten Spannung super für Kinder ab 5 Jahren, doch auch größere Kinder können mit diesem Hörbuch sich gut unterhalten fühlen. Es gibt immer wieder spannende Spannungsbögen, die aber relativ schnell auch wieder abflachen, so dass ich eher mit den beiden ihr Abenteuer bestehen kann, ohne das ich es langwierig oder zu spannend ist. Fazit: Hörbe ist ein kleiner Kerl, den ich gerne in meinem realen Umfeld hätte, denn ich glaube, jeder kann so einen Freund gebrauchen. Einerseits tollpatschig, andererseits liebenswert. Auf der einen Seite zu unvorsichtig so das gewisse Gefahren entstehen, andererseits durchfressen mit Angst, die Hörbe jedoch sehr schnell dank der Hilfe des Zwottel gut verarbeiten kann. Eine bunte Mischung an Farben, Klängen und Gefühlen, die Kindern helfen wird, ein bisschen in eine wunderbare Waldgeschichte mit ganz viel Liebe abzutauchen. Sterne: Diesem wunderschönen Hörbuch muss ich einfach 5 Sterne geben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Ingolstadt am 06.12.2004
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Von dieser CD war ich sehr enttäuscht. Preußlers Art diese Geschichte vorzulesen ist nicht auf Kinder zugeschnitten. Ein monotoner Singsang, der das Zuhören nicht zum Vergnügen macht. Schade um diese schöne Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Hörbe mit dem großen Hut

Hörbe mit dem großen Hut

von Otfried Preußler

(3)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Hörbe und sein Freund Zwottel

Hörbe und sein Freund Zwottel

von Otfried Preußler

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen