orellfuessli.ch

Hoffmann von Fallersleben in Mecklenburg

Ein Einstieg in Leben und Werk

Aufgrund der Verfolgung durch die preussische Regierung seiner Heimat verwiesen, hatte Hoffmann von Fallersleben allein 28 Monate Heimatrecht in Mecklenburg erhalten. Von dieser Zeit vor allem soll hier erzählt werden. Es ist schon aufschlussreich, aus dem Tagebuch des Heinrich Hoffmann von Fallersleben selbst über sein Leben aus der Zeit vornehmlich seiner Zuflucht in Mecklenburg in der Mitte des 19. Jahrhunderts zu erfahren, des Dichters, der in seiner Mecklenburg Zeit zum "Meister des deutschen Kinderliedes" wurde, des Literaturforschers und Verfassers des "Liedes der Deutschen", des Vorkämpfers der deutschen Demokratie.
Für diejenigen, die einen raschen Einstieg in Leben und Werk des Hoffmann von Fallersleben mögen, kann diese Schrift den Weg dahin bereiten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 136, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783741203565
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.