orellfuessli.ch

Honig

(29)
Sex, Spionage, Fiktion und die Siebziger: Serena arbeitet beim britischen Geheimdienst MI5. Weil sie auch eine passionierte Leserin ist, wird die junge Frau auf eine literarische Mission geschickt. Ian McEwan lockt uns mit gewohnter Brillanz in eine Intrige um Verrat, Liebe und die Erfindung der eigenen Identität.
Portrait
Ian McEwan, geboren 1948 in Aldershot (Hampshire), lebt bei London. 1998 erhielt er für ›Amsterdam‹ den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung für das Gesamtwerk. Sein Roman ›Abbitte‹ wurde zum Weltbestseller und mit Keira Knightley verfilmt. Er ist Mitglied der Royal Society of Literature, der Royal Society of Arts und der American Academy of Arts and Sciences.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783257603415
Verlag Diogenes
Verkaufsrang 21.330
eBook
Fr. 14.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (86)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 41000248
    Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (59)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 32674143
    Abschied ohne Ende
    von Wolfgang Hermann
    eBook
    Fr. 15.50
  • 41854979
    Erste Liebe – letzte Riten
    von Ian McEwan
    eBook
    Fr. 13.00
  • 35048882
    Riven Rock
    von T.C. Boyle
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 39232539
    Act of Passion
    von Jane Christo
    (7)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 33074409
    Solar
    von Ian McEwan
    (10)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 36999265
    Unschuldige
    von Ian McEwan
    eBook
    Fr. 13.00
  • 41615106
    Der Tagträumer
    von Ian McEwan
    eBook
    Fr. 10.00
  • 36028827
    Letzter Sommertag
    von Ian McEwan
    eBook
    Fr. 12.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35314319
    Manhattan
    von Don Winslow
    (5)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39941152
    Moon Palace
    von Paul Auster
    eBook
    Fr. 9.90
  • 33074456
    Die Zeit, die Zeit
    von Martin Suter
    (73)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (84)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33074424
    Pink Hotel
    von Anna Stothard
    (32)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 37621602
    In der Nacht
    von Dennis Lehane
    (14)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 35123752
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (73)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36613651
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith
    (87)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34834980
    Der Teufel von Mailand
    von Martin Suter
    eBook
    Fr. 13.00
  • 33074379
    Der heilige Eddy
    von Jakob Arjouni
    (9)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 41000248
    Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (59)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 15110010
    Ruhelos
    von William Boyd
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
23
4
1
1
0

großes Lesevernügen
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2013

Es sind die 70er Jahre. Der kalte Krieg dauert immer noch an. Serena Frome ist hübsch, intelligent und ein mathematisches Ausnahmetalent. Ginge es nach Serena, so hätte sie sich für die bequeme Variante - Anglistikstudium entschieden. "Einige Jahre lang nichts anderes tun, hätte ihr gut gefallen. Aber ihre Mutter... Es sind die 70er Jahre. Der kalte Krieg dauert immer noch an. Serena Frome ist hübsch, intelligent und ein mathematisches Ausnahmetalent. Ginge es nach Serena, so hätte sie sich für die bequeme Variante - Anglistikstudium entschieden. "Einige Jahre lang nichts anderes tun, hätte ihr gut gefallen. Aber ihre Mutter sieht das anders - Mathematik ist das Fach ihrer Wahl. Als Absolventin von Cambridge-Spezialgebiet Mathematik, paßt sie genau in das Anforderungsprofil des Englischen Geheimdienstes M15. Eine intensive Liebesgeschichte mit einem Agenten dieser Abteilung öffnet ihr die Tür zu dieser, geheim operierenden, Organisation. "Honig" ist der Deckname der Operation. Für die, dem Staat genehme, politische Haltung will M15 aufstrebenden Autoren finanziell unter die Arme greifen. Die Autoren dürfen keine Information über die Geldquelle bekommen. Serena wird bald in ihrem neuen Aufgabengebiet eingesetzt, "Honig" von Ian McEwan ist ein großes Lesevergnügen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Honigfalle (eBook)
von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2014

Großbritannien zwischen Kaltem Krieg und Nordirlandkonflikt: In diesen unruhigen Zeiten setzt der MI5 unter anderem auf pro-kapitalistische Propaganda. Subtil soll sie sein und möglichst auch den belletristischen Bereich des Literaturbetriebs dieser Zeit umfassen. Damit die Autoren scheinbar ihren freien Willen behalten, wissen selbst sie nichts von den staatlichen Quellen... Großbritannien zwischen Kaltem Krieg und Nordirlandkonflikt: In diesen unruhigen Zeiten setzt der MI5 unter anderem auf pro-kapitalistische Propaganda. Subtil soll sie sein und möglichst auch den belletristischen Bereich des Literaturbetriebs dieser Zeit umfassen. Damit die Autoren scheinbar ihren freien Willen behalten, wissen selbst sie nichts von den staatlichen Quellen ihrer Subventionierung. Das ganze Projekt nennt sich „Honig“ und die schöne Serena, Neuling beim MI5, bekommt den Auftrag den vielversprechenden Romanautor Tom anzuwerben. Doch über ihren Auftrag hinaus verliebt sie sich in ihn... Der Beginn dieser Geschichte, enthält schon ihren Ausgang. Liebe und Geheimnisse, ja Verrat, sind auch kein selten gewähltes Thema in der Literatur. McEwan schafft es jedoch, daraus erneut einen interessanten Roman zu konstruieren. Vor allem die eingeflochtenen Kurzgeschichten – im Roman aus Toms Feder – haben mich begeistert. In Zukunft könnte ich mir auch vorstellen einen alleinstehenden Kurzgeschichtenband von Ian McEwan zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Für Ihren eReader!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2014

Spionageroman, Liebesroman, politischer Roman. McEwan öffnet uns ein Zeitfenster der 70er Jahre in Großbritannien. MI5, britischer Geheimdienst, will linientreue Schriftsteller fördern. Serena Frome, intelligente Studentin in Cambridge, ist die perfekte Rekrutin um Schriftsteller zu beschatten....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Honig

Honig

von Ian McEwan

(29)
eBook
Fr. 14.50
+
=
Abbitte

Abbitte

von Ian McEwan

(34)
eBook
Fr. 13.50
+
=

für

Fr. 28.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen