orellfuessli.ch

Hot As Ice - Heißkalt verliebt

(7)
Im Gegensatz zu ihren Eltern kann sich Violet Hall wirklich eine bessere Beschäftigung für die Wochenenden vorstellen, als ihren Stiefbruder - erfolgreicher NHL-Spieler und ganzer Stolz der Familie - zu seinen Eishockey-Spielen mit den Black-Hawks zu begleiten. Der Sport langweilt sie ohne Ende, und seinen Teamkollegen, allesamt als Playboys verschrien, kann sie nichts abgewinnen.
Doch als sie im Hotel dem legendären Teamcaptain Alex Waters begegnet, ist selbst sie machtlos gegen seinen Charme. Sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander, doch Violet ist sicher: Mehr ist da nicht! Aber Alex ruft an. Und schreibt SMS. Und schickt E-Mails. Und sonderbare Geschenke. Für Violet wird es immer schwieriger ihn zu ignorieren und fast unmöglich ihn nicht zu mögen. Doch die Presse macht keinen Hehl daraus, dass Alex nach wie vor ein Player ist - und Violet hat sich geschworen, nicht zum Teil seines Spiels zu werden...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783736302167
Verlag Lyx.digital
Verkaufsrang 375
eBook (ePUB)
Fr. 8.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43942644
    Pick the Boss - Liebe ist Chefsache
    von April Dawson
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43942639
    Hearts of Fire - Für dich entflammt
    von L. H. Cosway
    eBook
    Fr. 8.00
  • 46339107
    Hot as Ice - Heißkalt geküsst
    von Helena Hunting
    eBook
    Fr. 8.50
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42873161
    Weiter geht es nach der Werbung
    von Susan Mallery
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43942645
    Firebird - Flammende Erinnerung
    von Cynthia Eden
    (1)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 43240128
    Dark Hope - Verbindung des Schicksals
    von Vanessa Sangue
    (5)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 44185302
    Eine Affäre im Mondschein
    von Jennifer McQuiston
    eBook
    Fr. 9.00
  • 20422808
    Ich hab dich im Gefühl
    von Cecelia Ahern
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Selten so gelacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 26.05.2016

Ich rezensiere eigentlich keine Bücher, denn ich bin meistens zu faul. Aber dieses Buch musste ich einfach bewerten. Es war eine wirklich gut zu lesende Geschichte. Ich finde es immer sehr erfrischend, wenn die Protagonistin selbstbewusst und eigenständig ist. Außerdem habe ich noch nie beim Lesen so oft so... Ich rezensiere eigentlich keine Bücher, denn ich bin meistens zu faul. Aber dieses Buch musste ich einfach bewerten. Es war eine wirklich gut zu lesende Geschichte. Ich finde es immer sehr erfrischend, wenn die Protagonistin selbstbewusst und eigenständig ist. Außerdem habe ich noch nie beim Lesen so oft so laut lachen müssen. Vor allem nicht bei einem Liebesroman. Daher gibt es von mir 5 Sterne und eine unbedingte Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Heisse Erotik, tiefe Gefühle und Humor
von Lisa aus Schweinfurt am 05.05.2016

Zuerst einmal muss ich sagen das ich noch nie in meinem Leben so viel bei einem Buch gelacht habe. Und davon geht man eigentlich nicht aus wenn man einen Liebes- bzw. Erotikroman liest. Aber bei all den Gefühlen und erotischen Szenen die meist sehr detailliert beschrieben sind gab es... Zuerst einmal muss ich sagen das ich noch nie in meinem Leben so viel bei einem Buch gelacht habe. Und davon geht man eigentlich nicht aus wenn man einen Liebes- bzw. Erotikroman liest. Aber bei all den Gefühlen und erotischen Szenen die meist sehr detailliert beschrieben sind gab es Szenen bei denen ich vor lachen Tränen in den Augen hatte und das Buch kurzzeitig weglegen musste um mich wieder zu beruhigen. Das ist ein Buch das ich nur weiterempfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Bitte mehr davon...
von Merlins Bücherkiste aus Sundern am 19.10.2016

Violet hat die Nase voll von Hockeyspielern und ausgerechnet jetzt muss sie mit ihren Eltern zum Spiel ihres Bruders fliegen. Doch auf der anschließenden Party lernt sie Team-Captain Alex Winters kennen und verguckt sich in ihn. Nur ein One-Night-Stand – mehr nicht! Auf gar keinen Fall möchte Violet eine... Violet hat die Nase voll von Hockeyspielern und ausgerechnet jetzt muss sie mit ihren Eltern zum Spiel ihres Bruders fliegen. Doch auf der anschließenden Party lernt sie Team-Captain Alex Winters kennen und verguckt sich in ihn. Nur ein One-Night-Stand – mehr nicht! Auf gar keinen Fall möchte Violet eine weitere Enttäuschung erleben. Als Alex nach der einen Nacht allerdings weiterhin den Kontakt zu ihr sucht, kann sie es nur schwer glauben. Kann es sein, dass dieser Junge doch anders ist als die anderen Spieler? Violet und Alex halten den Leser in diesem Werk in Atem und präsentieren ihre heiße Liebesgeschichte, die durch die Worte der kanadischen Autorin Helena Hunting realistisch und leidenschaftlich erzeugt wurde. „Hot As Ice – Heißkalt verliebt“ bildet den Auftakt zu einer neuen New-Adult-Romanreihe, die von der ersten bis zur letzten Seite für ordentlich Dramatik, Gefühl und Erotik steht. So auch in diesem Werk, das bereits nach wenigen Seiten für eine Menge Suchtpotenzial sorgt, denn die Handlung steigt gleich mit dem ersten Treffen von Violet und Alex ein. Beide Charaktere wirken dabei sehr lebendig und authentisch. Besonders reizvoll ist dabei Violets loses Mundwerk, das fast immer zur unpassenden Zeit die besten Sprüche ablässt. Diese Situationen machen aus dem sonst recht einfachen Liebesgeflüster eine unterhaltsame und amüsante Liebeskomödie, die einfach zum Weiterlesen verführt. Alex ist der perfekte Partner an Violets Seite. Er ist nicht nur gutaussehend, charmant und intelligent, er weiß auch genau, was die Frau seines Herzens braucht. Schon nach dem ersten Aufeinandertreffen wird deutlich, wie sensibel und feinfühlig Alex ist, obwohl er in einer Macho-Sportart groß geworden ist. In jedem Fall passt er zur jungen Protagonistin, die ihn regelmäßig um den Verstand bringt. Leidenschaft und Erotik sollte unbedingt noch vermerkt werden, denn das geht Hand in Hand mit der eigentlichen Handlung. In diesem Buch gibt es viele „Bett-Szenen“, die sowohl leicht vulgär, als auch witzig beschrieben worden sind. Es ist wirklich unterhaltsam, Violets Ausführungen zu lauschen und sich auf Gespräche über RS, Biber, Snuffie oder weitere lustige Ideen einzulassen. Wer das Buch schon kennt, der weiß, welche Wortspiele damit gemeint sind :D Die Handlung ist recht überschaubar. Schön ist es, dass es hier keine allzu großen Zeitsprünge gibt. Alles passiert logisch und chronologisch. Die neuen Kapitel schließen direkt ans alte Kapitel an und ermöglichen so einen schnellen und leichten Zugang zur Geschichte. Der eigentliche Spannungsbogen bezieht sich natürlich auf die Frage, wann aus dem Geplänkel ernst wird und wann Violet sich ganz auf ihren Alex einlassen wird. Das wurde hier zuckersüß und mit genau der richtigen Mischung aus Romantik und Gefühl zum Ausdruck gebracht. Das Buch habe ich innerhalb weniger Stunden verschlungen! Bitte mehr davon… Mein persönliches Fazit: Diese Geschichte, zusammen mit den zwei witzigen und charismatischen Protagonisten, hat mich vollkommen begeistert und überzeugt. Es hat sehr viel Freude bereitet, Violets und Alex Liebeswerben mitzuerleben und die beiden ein Stück ihres Lebens zu begleiten. Wenn mich auch manchmal Violets Ideen zum Thema RS etwas an ihrer geistigen Gesundheit haben zweifeln lassen, so konnte mich die Handlung dennoch ganz in ihren Bann ziehen. Für mich gibt es nur eine ganz klare Aussage – das Buch solltet ihr unbedingt lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hot as Ice :)
von Nancy aus Mittelfranken am 21.07.2016

Violet kann sich etwas Besseres als Eishockey vorstellen. Ihr Stiefbruder spielt in der NHL und ist dort sehr erfolgreich, seit neuesten ist er im Team der Chicago Blackhawks. Daher ist seine Familie auch total stolz auf ihn und wollen ihn beim ersten Auswärtsspiel begleiten. Violet ist daher nicht begeistert,... Violet kann sich etwas Besseres als Eishockey vorstellen. Ihr Stiefbruder spielt in der NHL und ist dort sehr erfolgreich, seit neuesten ist er im Team der Chicago Blackhawks. Daher ist seine Familie auch total stolz auf ihn und wollen ihn beim ersten Auswärtsspiel begleiten. Violet ist daher nicht begeistert, denn sie hatte keine Lust auf jede Menge von „Playboys“ zu treffen. Auf der anschließenden Party im Hotel trifft sie auf die Spieler und auch auf Alex Waters. Sie ist von seinem Charme begeistert, dass sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm verbringt und nicht mehr. Nur Alex sieht es anders, er schickt ihr Geschenke, wie Blumen. Außerdem schreibt er SMS und Mails, er möchte sie gerne treffen. Aber Violet möchte dies nicht, denn lt. Presse weis sie, was er für ein Aufreißer in der Frauenwelt ist und sie möchte nicht einen von vielen seien. Ich bin durch dieses Buch auf Lovelybooks aufmerksam geworden. Da ich gerne mal wieder eine Geschichte mit Eishockey lesen wollte, da so eine Sommerpause echt lang sein kann. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich habe es verschlungen. Der Schreibstil von Helena Hunting ist klar und einfach zu verstehen. Da die Geschichte in Amerika spielt, ist es verständlich, dass ein sehr bekanntes Eishockey Team der NHL gewählt wurden ist. Die Autorin hat sich ganz gut in den Sport eingearbeitet. Nur der Anfang beim ersten Spiel hatte nicht gepasst. Was sie da mit Halbzeit hatte, ist mir ein Rätsel. Aber danach war alles stimmig. Violet ist eine Frau, die sich nicht alles gefallen lässt, aber auch total sympathisch- Alex, ist ein typischer Eishockeyspieler, der es für sein Leben gern macht und in der Presse ist er ein totaler Frauenaufreißer. Aber in seinem Inneren kann man sagen, er hat ein weiches Herz, was perfekt in die Geschichte dazu passt. Die gesamte Geschichte regt dazu an, mit den Hauptfiguren mit zu fiebern, zu lachen, zu weinen bis auf einmal die Geschichte zu Ende ist. Ich würde die Geschichte werden weiterempfehlen, der gern Liebesromane liest, egal ob man was mit Eishockey anfangen kann oder nicht. Es ist ein guter Maß dazwischen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verdammt HEIß!
von Julia Loki Lola aus Hamburg am 03.04.2016

Kann's nur weiter empfehlen, ein absolutes muss. Kurz und Bündig - Miss Violet und Hockeyspieler haben eine Verdammt Heiße Nacht miteinander. Violet kann sich nicht entscheiden, bei dem gut ausgestatteten Typen. Alex will nicht nur eine One Night Stand. Und irgendwie könn beide, nicht die Finger von einander lassen.... Kann's nur weiter empfehlen, ein absolutes muss. Kurz und Bündig - Miss Violet und Hockeyspieler haben eine Verdammt Heiße Nacht miteinander. Violet kann sich nicht entscheiden, bei dem gut ausgestatteten Typen. Alex will nicht nur eine One Night Stand. Und irgendwie könn beide, nicht die Finger von einander lassen. Der Bruder, auch Hockey Spieler ist nicht so begeistert, aber seine Geschichte kommt ja bald und wird genauso Interessant. ,,Spannend und lustig. Sex Szenen genausten beschrieben, aber einfach nur Heiß!'' Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, stand total unter Spannung... Also looos kaufen und lesen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr heiss...
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2016

Die Story dreht sich um Violet und Alex, die sich vom ersten Moment schon von einander angezogen fühlen. Was Violet nach einer heissen Nacht mit dem berühmt berüchtigten Hockeyspieler Alex eher in die Kategorie One Night Stand schieben will, funktioniert nicht so ganz. Alex ist hartnäckig und das gefällt... Die Story dreht sich um Violet und Alex, die sich vom ersten Moment schon von einander angezogen fühlen. Was Violet nach einer heissen Nacht mit dem berühmt berüchtigten Hockeyspieler Alex eher in die Kategorie One Night Stand schieben will, funktioniert nicht so ganz. Alex ist hartnäckig und das gefällt Violet. Die zwei können nicht voneinander lassen, vorallem auch weil Violet von Alex und seiner grossen "Austattung" begeistert ist...! Natürlich gibts auch Schwierigkeiten wenn man plötzlich einen prominenten Freund hat aber die zwei treibens manchmal auch zu bunt miteinander! Das Buch ist spannend, witzig und einwenig "dreckig erotisch"!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sexy und superlustig in einem!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 18.05.2016

Das Buch hat mich sehr überrascht, weil es nicht nur eine Liebesgeschichte ist, bei der es auch heiß hergeht, sondern auch absolut lustig ist! Klischee mit feschem, reichem und - natürlich - super ausgestattetem Sportler hin oder her, Violet ist nicht das dazupassende Püppchen und macht die Geschichte einzigartig.... Das Buch hat mich sehr überrascht, weil es nicht nur eine Liebesgeschichte ist, bei der es auch heiß hergeht, sondern auch absolut lustig ist! Klischee mit feschem, reichem und - natürlich - super ausgestattetem Sportler hin oder her, Violet ist nicht das dazupassende Püppchen und macht die Geschichte einzigartig. Sie hat ein herrliches Schandmaul und man nimmt ihr die ordinären Ausdrücke auch irgendwie nicht übel, weil sie einfach zum Totlachen ist! Erfrischend anders, ein echtes Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Hot As Ice - Heißkalt verliebt

Hot As Ice - Heißkalt verliebt

von Helena Hunting

(7)
eBook
Fr. 8.50
+
=
Hot As Ice - Heißkalt verführt

Hot As Ice - Heißkalt verführt

von Helena Hunting

eBook
Fr. 8.00
+
=

für

Fr. 16.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen