orellfuessli.ch

Hotel Savoy

Roman

1919, Galizien, ein heruntergekommenes Hotel: Roths Roman um gestrandete Menschen ist Dokument einer Epoche.
Ein Hotel wird in diesem frühen Roman Joseph Roths zur Metapher für die aus den Fugen geratene Welt nach dem Ersten Weltkrieg. In einem polnischen Städtchen nahe der russischen Grenze gelegen, nach aussen mit seiner prunkvollen Fassade noch Zeuge der Vorkriegsepoche, beherbergt es im Innern die bunten Existenzen einer durcheinandergeratenen Zeit: Soldaten, Bankrotteure, Devisenschieber, Halbkünstler und leichte Mädchen.
Gabriel Dan, nach fünf Jahren Krieg und Gefangenschaft zurückgekehrt, teilt sein Zimmer mit einem anarchischem Kommunisten und wird in die Aktivitäten der Armen und Reichen verstrickt. Alle aber warten auf die Ankunft des Milliardärs Bloomfield aus Amerika. Am Ende geht das Hotel in Flammen auf - Symbol für die untergegangene Vorkriegswelt. Bereits beim ersten Erscheinen des Romans urteilte die Presse: Hier hat ein ganz starker Romancier das einleitende Buch zur menschlichen Tragödie des Heute geschrieben.

Portrait

Joseph Roth wurde 1894 in Schwabendorf bei Brody in Ostgalizien geboren und verstarb am 27.05.1939 in Paris. Roth war als Journalist u.a. in Berlin und Wien tätig, ehe er als Korrespondent für die "Frankfurter Zeitung" alle europäischen Grossstädte bereiste. Seit 1933 emigrierte Roth schrittweise über Wien nach Marseille, Nizza und schliesslich Paris. Dort verfiel er aus Verzweiflung dem Alkoholismus und verstarb in einem Armenhospital.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.03.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-13060-8
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/120/10 mm
Gewicht 144
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5696087
    Der Judas des Leonardo
    von Leo Perutz
    Buch
    Fr. 16.90
  • 35575909
    Die Tante Jolesch /Die Erben der Tante Jolesch
    von Friedrich Torberg
    Buch
    Fr. 13.90
  • 18679368
    Hotel Savoy
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 9.40
  • 6588211
    Schloß Gripsholm
    von Kurt Tucholsky
    Buch
    Fr. 13.90
  • 17571657
    Hotel Savoy
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 11.90
  • 17572430
    Hotel Savoy
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 11.90
  • 33790383
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 29861276
    Hotel Savoy
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42042648
    Beraubte Wut
    von Arion Golmakani
    Buch
    Fr. 13.40
  • 35298527
    Hotel Savoy
    von Joseph Roth
    Buch
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hotel Savoy

Hotel Savoy

von Joseph Roth

Buch
Fr. 11.90
+
=
Die Welt von Gestern

Die Welt von Gestern

von Stefan Zweig

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale