orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Hottentottenstottertrottel

Mein langes, wunderliches Leben

Am Tag vor dem Kriegsende steht der Unteroffizier Wolf Schneider an einem Teich in Holland und grübelt, ob er sich erschiessen soll. Es ist sein 20. Geburtstag und die Furcht vor der Vergeltung der Sieger ist gross. Alles hätte an diesem Tag schon zuende sein können. Doch er besinnt sich und schleudert seine Pistole ins Wasser. Wenige Jahre später gehört Schneider zu den Geburtshelfern einer neuen, demokratischen Presse.
Wenige haben soviel für die Qualität des deutschen Journalismus getan wie der erste Leiter der Hamburger Journalistenschule. Legionen von Redakteuren lernen dort ihr Handwerk von dem Perfektionisten, viele machen dann steile Karrieren. Als «Sprachpapst» (Bastian Sick) und als Moderator der NDR-Talkshow wird er berühmt; die Szene mit der jungen Angela Merkel und der wutentbrannt aus dem Studio stürmenden Autorin Karin Struck ist ein legendäres Stück Zeitgeschichte.
Jetzt wird Wolf Schneider 90. Er erzählt aus einem prallen Leben in turbulenten Zeiten und von Begegnungen mit ungewöhnlichen Menschen wie Konrad Adenauer oder Richard Nixon, Leni Riefenstahl oder Gina Lollobrigida. Mit den Presse-Tycoons Henri Nannen und Axel Springer hat er die Klingen gekreuzt. Es sind die farbigen Erinnerungen eines geradlinigen Zeitgenossen, der auch ganz oben immer aneckt und schon politisch unkorrekt ist, bevor es den Begriff überhaupt gibt.
Portrait
Wolf Schneider, geboren 1925, ist Träger des «Medienpreises für Sprachkultur» der Gesellschaft für deutsche Sprache. Er war Soldat von 1943 bis 1945, Korrespondent der «Süddeutschen Zeitung» in Washington, Verlagsleiter des «Stern», Chefredakteur der «Welt», Moderator der «NDR-Talk-Show» und 16 Jahre lang Leiter der Hamburger Journalistenschule. 2011 erhielt er den Henri-Nannen-Preis für sein Lebenswerk, 2012 wurde er vom «Medium Magazin» als Journalist des Jahres für sein Lebenswerk geehrt. Wolf Schneider hat zahlreiche Sachbücher veröffentlicht, darunter grosse, erzählende Bücher ebenso wie Standardwerke zu Sprache, Stil und Journalismus. Zuletzt erschien 2013 bei Rowohlt «Der Soldat. Ein Nachruf». Er lebt in Starnberg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 350
Erscheinungsdatum 24.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-06435-8
Verlag Rowohlt Verlag
Maße (L/B/H) 221/105/38 mm
Gewicht 657
Abbildungen schwarzweisse, farbige Fotos
Auflage 1
Verkaufsrang 4.791
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (1)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 40952637
    Wo war ich noch mal?
    von John Cleese
    Buch
    Fr. 33.90
  • 13849336
    Die wichtigsten Musiker im Portrait
    von Peter Paul Kaspar
    Buch
    Fr. 8.40
  • 42430598
    On the Move
    von Oliver Sacks
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 36734864
    Wolfgang Bosbach: Jetzt erst recht!
    von Anna Bayern
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40779176
    Endlich frei
    von Mahtob Mahmoody
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39523300
    Zwischenzeit
    von Veith Anna
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hottentottenstottertrottel

Hottentottenstottertrottel

von Wolf Schneider

Buch
Fr. 28.90
+
=
Deutsch für junge Profis

Deutsch für junge Profis

von Wolf Schneider

(1)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale