orellfuessli.ch

Housemedizin

Die Diagnosen von Dr. House

Zystizerkose? Morbus Wilson? Akute intermittierende Porphyrie? Ornithin-Transcarbamylase-Mangel? Oder doch wieder mal Verdacht auf Lupus? Kann man sich durch eine defekte Hüftkopf-Prothese eine Kobalt-Vergiftung zuziehen oder durch zu viel Gebisshaftcreme eine Zink-Vergiftung? Wenn auch Sie an dieser Stelle nur noch Bahnhof verstehen ... willkommen im Club!
Wer kein Mediziner ist, hat oft nicht den leisesten Schimmer, wie Dr. House zusammen mit seinem Team die schwierigsten Fälle löst. Dabei legt er nach Meinung deutscher Mediziner durchaus Wert auf eine umfassende Anamnese und diskutiert auch die abwegigsten diagnostischen Überlegungen intensiv mit seinen Kollegen - zum Teil mit überraschender Fachkenntnis. Dennoch handelt es sich um eine reine Unterhaltungssendung und nicht um ein medizinisches Lehrvideo. Daher steht ständig die Frage im Raum: Was ist Fakt und was Fiktion?
Professor Schäfer versucht in Housemedizin Licht ins Dunkel zu bringen und entschlüsselt die komplizierten Krankheitsbilder und Diagnoseformen - auch für medizinische Laien. So wird Dr. House für Sie noch interessanter und in weiten Bereichen (hoffentlich) auch verständlicher!

Portrait

Prof. Dr. med. Jürgen R. Schäfer ist Internist, Kardiologe, Endokrinologe und Intensivmediziner am Marburger Universitätsklinikum. Er ist ausserdem akademischer Direktor der Philipps-Universität in Marburg und Stiftungsprofessor der Dr.-Reinfried-Pohl-Stiftung. Als Wissenschaftler forschte er mehr als vier Jahre lang an den National Institutes of Health (NIH) in den USA, dem weltgrössten medizinischen Forschungsinstitut.
Seit 2008 führt er gemeinsam mit seinen Marburger Kollegen das Seminar "Dr. House revisited - oder: Hätten wir den Patienten in Marburg auch geheilt?" durch. Diese Seminarreihe fand auch bei den Medien grosses Interesse und brachte ihm den Ruf ein, der "deutsche Dr. House" zu sein. Im Mai 2013 wurde er mit dem Pulsus Award zum "Arzt des Jahres 2013" gekürt.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 296
Erscheinungsdatum 15.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-527-50639-2
Verlag Wiley-VCH
Maße (L/B/H) 213/148/25 mm
Gewicht 382
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42405226
    Saskia Beecks - So habe ich es geschafft
    von Saskia Beecks
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 11.90 bisher Fr. 13.40
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 44493004
    James Lovelock et al. Die Erde und ich
    von James Lovelock
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 46304342
    Geschickt eingefädelt - Meine Nähschule
    von Guido Maria Kretschmer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45165143
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (87)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45398514
    Ein Koffer voller Tierwesen
    von Mark Salisbury
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 45351926
    Elbphilharmonie
    von Joachim Mischke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 44.90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Olaf Köhne
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45336145
    Ich kann's nicht lassen
    von Otto Schenk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Housemedizin

Housemedizin

von Jürgen Schäfer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=
Darm mit Charme

Darm mit Charme

von Giulia Enders

(122)
Hörbuch (CD)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale