orellfuessli.ch

Hugo Bettauer - Gesammelte Werke

Maximilian Hugo Bettauer (* 18. August 1872 in Baden bei Wien, Österreich-Ungarn; † 26. März 1925 in Wien, Österreich), war ein österreichischer Schriftsteller und Drehbuchautor.
Inhalt der "Gesammelten Werke":
- Bobbie oder die Liebe eines Knaben
- Das blaue Mal
- Der Frauenmörder
- Der Kampf um Wien
- Die freudlose Gasse
- Die Stadt ohne Juden
- Hemmungslos
Portrait
Hugo Bettauer, geb. 1872 in Baden bei Wien, arbeitete nach zweimaliger Emigration in die USA bei der Neuen Freien Presse in Wien, daneben spezialisierte er sich auf Kriminalromane mit sozialem Engagement. Sein bekanntester Roman ist 'Die Stadt ohne Juden', der 1924 unter der Regie von Hans Karl Breslauer mit Hans Moser verfilmt wurde. Am 10. März 1925 wurde Bettauer von dem NSDAP-Mitglied Otto Rothstock im Alter von 52 Jahren erschossen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 12.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9786051768755
Verlag Hugo Bettauer
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hugo Bettauer - Gesammelte Werke

Hugo Bettauer - Gesammelte Werke

von Hugo Bettauer

eBook
Fr. 1.50
+
=
Ufer der Hoffnung

Ufer der Hoffnung

von Nora Roberts

(12)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 12.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen