orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Humor in der Antike

Nicht nur das Wort "Humor" stammt aus dem Lateinischen, auch die antike Literatur enthält jede Menge Erheiterndes. Der Band versammelt unterhaltsame Text unterschiedlicher Form: Anekdoten über niedrig- und hochstehende Persönlichkeiten, Botschaften in Graffiti und Inschriften, scharfzüngige Epigramme und Witzsammlungen - aber auch literarische Kabinettstücke von Autoren ersten Ranges wie Homer, Aristophanes, Theophrast, Horaz, Ovid, Petron, Lukian und vielen anderen.
Rezension
Antiker Humor tritt erstaunlich selten in das Blickfeld der Altertumswissenschaften. Bekannt sind v.a. die griechischen und römischen Komödien mit ihrem zum Teil recht derben Humor. Aber eine konkrete Vorstellung davon, worüber ein Grieche oder Römer lachte, will sich nicht so recht einstellen. Diesem Dilemma möchte das vorliegende Büchlein abhelfen: Karl-Wilhelm Weeber präsentiert heitere, sarkastische, satirische und schlicht witzige Texte aus allen Gattungen und Epochen der antiken Literatur, die er zusammengestellt, übersetzt und kommentiert hat. (...) So erschliesst sich Stück für Stück durch die Lektüre der originalen Quellen ein unmittelbares Bild vom Humor der Antike und den Unterschieden zwischen "griechischem" und "römischem" Humor. Die einleitenden Kommentare Weebers erläutern für alle Unterkapitel knapp den kulturellen Kontext, ohne den die gattungsspezifischen und zeitbedingten Unterschiede nur schwer verständlich wären. Antike Welt Eine humoristische Zeitreise in die Antike verspricht zurecht der Übersetzer und Herausgeber Weeber. Zu den Ostfriesen und Burgenländern von einst - den Bewohnern von Abdera und Kyme sowie den Sidoniern - entführt er mit dem Buch im reisefreundlichen und preisgünstigen Reclamformat. Ebensolch rez-E-zine
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Karl-Wilhelm Weeber
Seitenzahl 134
Erscheinungsdatum Januar 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018376-2
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 149/96/14 mm
Gewicht 69
Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 45208816
    Einführung in die Erzähltheorie
    von Matías Martínez
    Buch
    Fr. 23.90
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    Buch
    Fr. 24.90
  • 40400303
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Jörg Meibauer
    Buch
    Fr. 29.90
  • 13557866
    Grundkurs Literaturwissenschaft
    von Sabine Becker
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 29022885
    English and American Literatures
    von Michael Meyer
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44135933
    Richtig oder falsch?
    von Johannes Wyss
    Buch
    Fr. 26.90
  • 33720416
    Historischer Atlas von Mittelerde
    von Karen W. Fonstad
    (1)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45136834
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    Buch
    Fr. 28.90
  • 3043542
    Steine auf dem Küchenbord
    von Astrid Lindgren
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Humor in der Antike

Humor in der Antike

von Karl-Wilhelm Weeber

Buch
Fr. 5.90
+
=
Romdeutsch

Romdeutsch

von Karl-Wilhelm Weeber

Buch
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale