orellfuessli.ch

Hundert Gedichte

Hrsg. v. Klaus Seehafer

Hundert Gedichte


Reise in die Romantik
Mit seinen stimmungsvollen Gedichten gehört Eichendorff neben Goethe zu den meistgelesenen und meistvertonten Dichtern der Deutschen. Sprachliche Meisterschaft, ausgeprägter Sinn für Melodik und Rhythmus, Bildkraft und Musikalität sind die Charakteristika dieser Lyrik. Gegliedert nach Themenkreisen, erschliesst sich das Bekannte neu und findet das Unbekannte einen vertrauten Zusammenhang. In seinem Nachwort stellt der Herausgeber Klaus Seehafer das weithin unbekannte Leben des Dichters in seiner Zeit dar.
Portrait

Joseph Freiherr von Eichendorff wurde am 10. März 1788 auf dem oberschlesischen Schloss Lubowitz bei Ratibor, dem heutigen Racibórz, geboren und starb am 26. November 1857 in Neisse. Nach der Schulzeit in Breslau studierte er Jura in Halle, Heidelberg und Wien. 1816, mit seinem Eintritt in den Staatsdienst, begann eine Beamtenlaufbahn, die ihn von Breslau über Danzig nach Königsberg und Berlin führte. 1844 wurde er als Geheimer Regierungsrat in den Ruhestand versetzt. Danach lebte er in verschiedenen Städten, u. a. in Wien, Dresden und Berlin. Wichtige Publikationen: "Ahnung und Gegenwart" (1815), "Das Marmorbild" (1817), "Aus dem Leben eines Taugenichts" (1826), "Dichter und ihre Gesellen" (1834), "Das Schloss Dürande" (1836), "Gedichte" (1837), "Geschichte der poetischen Literatur Deutschlands" (1856), "Sämtliche Werke" (1864, postum).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Klaus Seehafer
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 01.02.2003
Serie Hundert Gedichte 7
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-02967-8
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 205/123/25 mm
Gewicht 229
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36838671
    Atem der Erde
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 35.90
  • 2859449
    Sämtliche Gedichte und Versepen
    von Joseph Eichendorff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 16024642
    Die Liebe Ist Der Schönste Schmerz
    von Markus Paetzold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 14687243
    Gedichte. Ahnung und Gegenwart
    von Joseph Eichendorff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 13877389
    Sämtliche Gedichte
    von Joseph Eichendorff
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 14550337
    Und die Welt hebt an zu singen
    von Joseph Eichendorff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 10.90
  • 4592193
    Hundert Gedichte
    von Eduard Mörike
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 1653824
    Werke.
    von Joseph Frhr. Eichendorff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 127.90
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 11.90
  • 42943642
    Wir können alles sein, Baby
    von Julia Engelmann
    (19)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hundert Gedichte

Hundert Gedichte

von Joseph Eichendorff

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
+
=
Am Rand

Am Rand

von Hans Platzgumer

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Hundert Gedichte

  • Band 1

    45120509
    Hundert Gedichte
    von Bert Brecht
    Fr. 26.90
  • Band 2

    47827133
    Hundert Gedichte
    von Rainer Maria Rilke
    Fr. 26.90
  • Band 7

    3885872
    Hundert Gedichte
    von Joseph Eichendorff
    Fr. 19.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 15

    13713502
    Hundert Gedichte
    von Friedrich Nietzsche
    Fr. 18.90
  • Band 16

    11377940
    Hundert Gedichte
    von Kurt Tucholsky
    Fr. 18.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale