orellfuessli.ch

Hungerkralle

Ein Berlin-Krimi

Es ist der Beginn des Kalten Krieges: Fieberhaft suchen die westlichen Geheimdienste nach den Geldfälschern, die Reichsmark-Blüten in grossem Stil in Umlauf bringen. Karl Meunier, früher Detektiv im Hotel Adlon, verdächtigt ehemalige Nazifunktionäre. Doch schon bald wird der Jäger zum Gejagten, während die ersten "Rosinenbomber" in Tempelhof landen. Ein packender Roman - menschlich bewegende, hoch spannende Zeitgeschichte.
Portrait
Jürgen Ebertowski geboren 1949 in Berlin, studierte Japanologie und Sinologie. Er arbeitete als Deutschlehrer am Goethe-Institut in Tokio. 1982 kehrte er nach Berlin zurück, wo er an der Hochschule der Künste Bewegung und Kampfsport lehrte. Er ist Autor zahlreicher Romane und Krimis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 234, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783867895804
Verlag Bild Und Heimat Verlag
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (21)
    eBook
    Fr. 8.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hungerkralle

Hungerkralle

von Jürgen Ebertowski

eBook
Fr. 10.50
+
=
Unter den Linden Nummer Eins

Unter den Linden Nummer Eins

von Jürgen Ebertowski

eBook
Fr. 13.50
+
=

für

Fr. 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen