orellfuessli.ch

Ich bin dann mal weg

Meine Reise auf dem Jakobsweg

(166)
Hape Kerkeling Hape (eigentlich Hans-Peter) Kerkeling, geboren 1964 in Recklinghausen, spricht Spanisch, Italienisch, Französisch, Englisch und Holländisch, was ihm bei der Verständigung auf dem Jakobsweg oft zugute kam. Er arbeitet seit 1984 beim Fernsehen; berühmt wurde er mit der Rolle »Hannilein«. Seitdem folgte eine Vielzahl erfolgreicher Live-Auftritte sowie TV-Shows und -Serien wie »Känguru«, »Total Normal« und »Hape trifft«. Der Entertainer, Moderator und Kabarettist wurde u.a. mit der Goldenen Kamera, dem Bambi, dem Adolf-Grimme-Preis, dem Deutschen Comedy-Preis und 2006 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Zuletzt sorgte Hape Kerkeling als »Horst Schlämmer« für Aufsehen.
Rezension
Selbstfindung

Was den Pilgern auf dem spanischen Jakobsweg zugemutet wird, ist schon allerhand. Überfüllte karge Beherbungsstätten, schlecht ausgezeichnete Wege, teilweise lebensgefährliche Abschnitte parallel zu einer vielbefahrenen Schnellstraße. Kein Wunder, dass der eine oder andere Pilger sein Leben lassen musste.

Mit einem 11 Kilo schweren Rucksack macht sich Hape Kerkeling im Sommer 2001 auf den Weg von Saint-Jean-Pied-de-Port über die Pyrenäen nach Santiago de Compostela. Als gewandert gilt der Jakobsweg, wenn mindestens die letzten 100 Kilometer zu Fuß oder 200 Kilometer per Fahrrad nach Santiago zurückgelegt werden. Doch auf so eine "Mogelpackung" lässt er sich nicht ein und beginnt auf französischer Seite. Mit Recht fragt sich der Autor zu Beginn der Reise, was ihn eigentlich dazu getrieben haben mag, den langen, beschwerlichen Weg auf sich zu nehmen.

Jeder Tag ist aufs Neue eine Herausforderung. Körperliche Wehwehchen steckt Kerkeling durch Zwangspausen weg. Was ihn jedoch bist zum Ende der Wanderung begeistert: seine kanadischen Wanderstiefel haben ihm keine einzige Blase beschert. Die ersten Etappen sind schwierig. Alleine zu wandern ist nicht jedermanns Sache. Doch im Laufe der Wanderung lernt er die unterschiedlichsten Weggefährten kennen, mit zweien legt er die letzte Hälfte zurück. Am Ende sind es die gemeinsam erlebten Begebenheiten, die alle drei zusammenschweißt und eine Freundschaft wachsen lässt. Als kreative Auszeit hatte Kerkeling sich den spanischen Jakobsweg vorgenommen. Nach gesundheitlichen Problemen sollte die Landschaft und das Wandern allein für neue frische Energie sorgen. Iimmer wieder kommt es vor, dass er als Entertainer erkannt wird, was ihn zu Beginn der Reise nicht sonderlich freut. Wollte er doch in dieser Abgeschiedenheit nicht ständig an seine Arbeit erinnert werden, um den nötigen Abstand zu bekommen. Mit der Zeit arrangiert er sich damit und freut sich gar über britische und andere ausländische Pilger, die ihn erkennen.

Kerkelings Pilgerreise fand 2001 statt. Eine "entspannte Zähigkeit" und Bodenhaftung ist ihm geblieben, wie er in einem Interview gesagt hat. Es ist die Suche nach dem Sinn des Lebens, die ihn umtreibt und jeden Tag aufs Neue den nächsten Abschnitt in Angriff nehmen lässt. Geht es mal in den durchnässten Wanderschuhen nicht weiter, sind seine Flip Flops geeignetes Schuhwerk. Ganz nebenbei lernt er wahre Freunde kennen und rettet so manchen Vierbeiner vor dem sicheren Hitzetod.

Man merkt Kerkeling seinen Beruf als Entertainer und Komiker an. Flüssig und amüsant sind private und auch die Erlebnisse auf der Wanderung geschickt mit einander verwoben. Es entsteht ein lesenswertes Tagebuch einer teilweise sehr beschwerlichen Wanderung. Mögen auch die "Erkenntnisse des Tages" nicht neu sein, sind sie doch ein individueller Blick des Autoren auf die ihn umgebende Natur, die Pilger und seine Gedankenwelt. Nicht nur auf dem Jakobsweg gilt für ihn: Der Weg ist das Ziel.

(c) Sven Trautwein - www.literature.de - Das Literaturportal
Portrait
Hape (eigentlich Hans-Peter) Kerkeling, geboren 1964 in Recklinghausen, spricht Spanisch, Italienisch, Französisch, Englisch und Holländisch, was ihm bei der Verständigung auf dem Jakobsweg oft zugute kam. Er arbeitet seit 1984 beim Fernsehen; berühmt wurde er mit der Rolle »Hannilein«. Seitdem folgte eine Vielzahl erfolgreicher Live-Auftritte sowie TV-Shows und -Serien wie »Känguru«, »Total Normal«, »Hape trifft« und »Let’s Dance«, als Königin Beatrix, Uschi Blum oder Horst Schlämmer. Der Entertainer, Schlagersänger, Moderator und Kabarettist wurde u.a. mit der Goldenen Kamera, dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. »Ich bin dann mal weg« stand 100 Wochen auf Platz 1 der Bestsellerliste und hat fast fünf Millionen Leser erreicht. Hape Kerkeling lebt in Berlin und Italien. Zuletzt erschien »Der Junge muss an die frische Luft«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 353
Erscheinungsdatum Mai 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89029-312-7
Verlag MALIK
Maße (L/B/H) 211/138/35 mm
Gewicht 482
Abbildungen mit 35 Fotos und 1 Kte. 21 cm
Auflage 70. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16351623
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (166)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40994801
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (166)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35359667
    Ich bin da noch mal hin
    von Anne Butterfield
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 37821938
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (48)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 33791184
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 2913249
    Reif für die Insel
    von Bill Bryson
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 26277785
    Gebrauchsanweisung für das Burgenland
    von Martin Weinek
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 42610981
    Fettnäpfchenführer Portugal
    von Annegret Heinold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 33798541
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 26277815
    Gebrauchsanweisung für Island
    von Kristof Magnusson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33798541
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 33791184
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 38837870
    Die Ländersammlerin
    von Nina Sedano
    (20)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 39987599
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (90)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 31371747
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (149)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 35359667
    Ich bin da noch mal hin
    von Anne Butterfield
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 2913249
    Reif für die Insel
    von Bill Bryson
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 37821979
    Die Besteigung des Rum Doodle
    von William E. Bowman
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14267256
    Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers
    von Bernhard Hoëcker
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44421391
    1000 Places To See Before You Die
    von Patricia Schultz
    (9)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 20.80
  • 20990428
    Auf dem Jakobsweg
    von Paulo Coelho
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 15150003
    Zwei Esel auf dem Jakobsweg
    von Tim Moore
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
166 Bewertungen
Übersicht
120
31
8
5
2

Absolut mitreißend!
von Nicky aus Einbeck am 21.01.2007

Ein Bekenntnis vorweg: Ich bin kein Hape-Kerkeling-Fan. Von daher war ich skeptisch, als ich das Buch, das sich schon seit Monaten auf der Spitzenposition der Bestsellerlisten befindet, geschenkt bekam. Aber: Es befindet sich dor t zu Recht! Kerkeling schreibt einen phantastischen Stil, erzählt plastisch, komisch, mitleiderregend. Seine Begegnungen mit... Ein Bekenntnis vorweg: Ich bin kein Hape-Kerkeling-Fan. Von daher war ich skeptisch, als ich das Buch, das sich schon seit Monaten auf der Spitzenposition der Bestsellerlisten befindet, geschenkt bekam. Aber: Es befindet sich dor t zu Recht! Kerkeling schreibt einen phantastischen Stil, erzählt plastisch, komisch, mitleiderregend. Seine Begegnungen mit anderen Pilgern sind herzerwärmend offen geschildert. Als Dreingabe gibt es lebensphilosophische Ansätze, über die es sich nachzudenken lohnt. Ich bin doch ein Fan!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 0
Respekt ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 27.06.2006

... sowohl für die Leistung durch Spanien zu laufen, als auch ein so privates und authentisches (Tage)Buch zu schreiben. Ich kam mir vor, als wäre ich dabei, und war enttäuscht als das Buch zu Ende war. Ich werde es wohl nochmal lesen müssen. Ich mochte Herrn Kerkeling schon immer und... ... sowohl für die Leistung durch Spanien zu laufen, als auch ein so privates und authentisches (Tage)Buch zu schreiben. Ich kam mir vor, als wäre ich dabei, und war enttäuscht als das Buch zu Ende war. Ich werde es wohl nochmal lesen müssen. Ich mochte Herrn Kerkeling schon immer und ich glaube nach der Lektüre des Buches mag ich ihn noch mehr!!! Vielen Dank für diesen Einblick, den man auch mögen wird wenn man kein Fan von ihm ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
7 1
..tolle Urlaubslektüre...
von Angelika aus Friedrichshafen am 14.10.2006

…seit langer Zeit mal wieder ein Buch, dass ich beinahe nicht weglegen konnte. Die Beschreibung des Weges und die Offenheit der Darstellung sind geradezu entwaffnend ehrlich. Auch wenn man sich noch nie mit dem Jakobsweg beschäftigt hat ist sehr vieles klar nachzuvollziehen. Spirituell orientierte Leser werden sicherlich öfters –... …seit langer Zeit mal wieder ein Buch, dass ich beinahe nicht weglegen konnte. Die Beschreibung des Weges und die Offenheit der Darstellung sind geradezu entwaffnend ehrlich. Auch wenn man sich noch nie mit dem Jakobsweg beschäftigt hat ist sehr vieles klar nachzuvollziehen. Spirituell orientierte Leser werden sicherlich öfters – so wie ich auch – parallelen zum eigenen Erleben entdeckt haben. Das entlockt unweigerlich lächeln und lachen beim Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich bin dann mal weg

Ich bin dann mal weg

von Hape Kerkeling

(166)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Gott hat uns gesehen

Gott hat uns gesehen

von Klaus-Dieter John

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 52.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale