orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

»Ich bin müde, kraftlos und herzleer«

Wie Mütter die Magersucht und Bulimie ihrer Töchter erleben und bewältigen

Das erste und deshalb konkurrenzlose Buch über magersüchtige und bulimische Mädchen und junge Frauen, in dem ausschliesslich deren Mütter zu Wort kommen. Zurückhaltend von der Autorin kommentiert verschafft das Buch einen einzigartigen und authentischen Einblick in die Familiensituation essgestörter Mädchen und Frauen.
Verschiedene Theorien zu Essstörungen von Mädchen und jungen Frauen weisen besonders den Müttern eine Schlüsselrolle im Hinblick auf die Essstörung ihrer Kinder zu. Dies betrifft ihre Beteiligung sowohl an der Entstehung der Störung als auch an deren Aufrechterhaltung. Dabei fällt auf, dass die Mütter fast ausschliesslich aus Sicht der Betroffenen und Therapeuten beschrieben werden. In diesem Buch melden sie sich das erste Mal selbst zu Wort:
• Was bedeutet die Essstörung ihrer Tochter für sie selbst und die übrigen Familienmitglieder?
• Wie gehen die Mütter mit ihren Schuldgefühlen, mit ihrem Leid, ihrer Hilflosigkeit, aber auch mit ihrer Aggression und Wut um?
• Wer unterstützt sie im Kampf gegen die Krankheit ihrer Tochter und von wem fühlen sie sich im Stich gelassen?
Aus den Erfahrungen von mehr als 60 Müttern essgestörter Mädchen und junger Frauen ergeben sich am Ende des Buches viele Ratschläge, wie mit der Situation am besten umzugehen ist, und die Einsicht, dass die Krankheit in vielen Fällen erfolgreich bekämpft werden kann.
Portrait

Renate Kunze ist promovierte Diplompsychologin und Psychotherapeutin. Ihr Buch beruht auf einer Studie in deren 6-jährigem Verlauf über 70 Mütter magersüchtiger oder bulimischer Töchter nach ihren Erfahrungen befragt wurden.
Renate Kunze lebt in Bremen.

Zitat
"Wie Angehörige mit den Essstörungen von Jugendlichen umgehen und sie bewältigen können, beschreibt die Psychotherapeutin Renate Kunze in ihrem Buch. Dabei gibt sie praktische Hilfestellungen, die sie in Gesprächen mit mehr als 70 betroffenen Müttern gesammelt hat." Die Welt "Ein Buch von Renate Kunze ist das erste, in dem ausschliesslich die Mütter selbst zu Wort kommen." EMMA
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-22171-1
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 207/136/17 mm
Gewicht 272
Auflage 3. Originalausgabe
Verkaufsrang 37.562
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30926209
    Hungrige Zeiten
    von Annika Fechner
    Buch
    Fr. 17.90
  • 35146885
    Zu leicht für diese Welt
    von Emma Woolf
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40891098
    Digital Junkies
    von Bert te Wildt
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 3015875
    Iß doch endlich mal normal!
    von Bärbel Wardetzki
    Buch
    Fr. 26.90
  • 32288782
    Mama, ich will nicht sterben
    von Renate Thiel
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44147373
    Der Tag, an dem mein Leben verschwand
    von Naomi Jacobs
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14306447
    Auf Stelzen gehen
    von Lena S.
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32027953
    Magersucht ist kein Zuckerschlecken
    von Mara Schwarz
    (3)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 42879690
    Nicht um jeden Preis
    von Daniela E.
    Buch
    Fr. 26.90
  • 17575239
    Alice im Hungerland
    von Marya Hornbacher
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

»Ich bin müde, kraftlos und herzleer«

»Ich bin müde, kraftlos und herzleer«

von Renate Kunze

Buch
Fr. 21.90
+
=
Engel haben keinen Hunger

Engel haben keinen Hunger

von Brigitte Biermann

(6)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale