orellfuessli.ch

Ich bin unschuldig

Thriller

(1)
Rezension
»Mit ›Ich bin unschuldig‹ beweist Durrant, dass ihr dieses Genre liegt.«, Cellesche Zeitung, 28.07.2014
Portrait
Sabine Durrant lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in London, wo sie als Autorin und Journalistin arbeitet. Sie schreibt unter anderem für den Guardian, den Daily Telegraph sowie die Sunday Times und hat bereits mehrere Romane und Kinderbücher veröffentlicht. Mit »Ich bin unschuldig« legte sie ihr beeindruckendes Thrillerdebüt vor.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783492963978
Verlag Piper ebooks
eBook (ePUB)
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42498177
    Nirgends wirst du sicher sein
    von Nancy Bush
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39364886
    Die Lüge
    von Petra Hammesfahr
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35565135
    So sollst du schweigen
    von Clara Salaman
    eBook
    Fr. 6.50
  • 44242637
    Das Netz
    von Fredrik T. Olsson
    eBook
    Fr. 14.50
  • 39364656
    Schattenjunge
    von Carl-Johan Vallgren
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 38253961
    Eiskalte Umarmung: Poesie der Angst
    von Astrid Korten
    (53)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45328101
    Evil Games – Wer ist ohne Schuld?
    von Angela Marsons
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44242594
    Silent Scream – Wie lange kannst du schweigen?
    von Angela Marsons
    eBook
    Fr. 14.50
  • 36373610
    Ich weiß, was du bist
    von Emma Chapman
    eBook
    Fr. 10.00
  • 40779172
    Die stille Kammer
    von Jenny Blackhurst
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 17201650
    Kein Sterbenswort
    von Harlan Coben
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38251486
    Erlöse mich
    von Michael Robotham
    (7)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36508512
    Wo die Angst ist
    von Dinah Marte Golch
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40931360
    Kaninchenherz
    von Annette Wieners
    (5)
    eBook
    Fr. 9.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Stellen Sie sich vor, sie finden beim Joggen eine Leiche!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.10.2013

Sehr unschön, aber kann ja passieren. Wieso wird man dann plötzlich beschuldigt, obwohl man die Frau überhaupt nicht kennt? Ziemlich viele Fragen werden aufgeworfen, Indizien werden erdrückend, was ist mit ihrem Ehemann, wo ist er warum ist er nicht bei ihr, wem kann sie überhaupt noch trauen? Spannend... Sehr unschön, aber kann ja passieren. Wieso wird man dann plötzlich beschuldigt, obwohl man die Frau überhaupt nicht kennt? Ziemlich viele Fragen werden aufgeworfen, Indizien werden erdrückend, was ist mit ihrem Ehemann, wo ist er warum ist er nicht bei ihr, wem kann sie überhaupt noch trauen? Spannend geschrieben, man wird in den Sog des Buches gezogen und kann sich nicht entziehen. Gut gemacht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Thriller!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Gaby findet beim Joggen eine ermordete Frau. Sofort verständigt sie die Polizei. Doch kurze Zeit später wird Gaby des Mordes verdächtigt. Es kommen immer mehr Beweise ans Licht, die geben Gaby sprechen. Doch wer hat die Frau wirklich ermordet und ist Gaby wirklich so unschuldig? Ein sehr packender Plot... Gaby findet beim Joggen eine ermordete Frau. Sofort verständigt sie die Polizei. Doch kurze Zeit später wird Gaby des Mordes verdächtigt. Es kommen immer mehr Beweise ans Licht, die geben Gaby sprechen. Doch wer hat die Frau wirklich ermordet und ist Gaby wirklich so unschuldig? Ein sehr packender Plot mit spannender Atmosphäre. Das Ende hat mich sehr überrascht! Ist doch alles ganz anders als man es sich vorgestellt hat. SUPER!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
unschuldig?
von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Gaby Mortimer findet bei ihrer Joggingrunde eine tote junge Frau. Sie ruft die Polizei, macht ihre Aussage, doch dann beginnt der Albtraum. sie wird verdächtigt, denn immer mehr Indizien sprechen gegen sie. Schuldig oder unschuldig, das ist die Frage.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traue keinem Fremden
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Traue keinem Freden, aber Verwandten, Freunden, Ehepartnern schon gar nicht. "Ich bin unschuldig", kann jeder sagen, und tut es meistens auch, gerade wenn es um Mord geht. So auch Gaby, welche da im Wald so dahin joggt, und eine Leiche entdeckt. Sie macht alles, was der ordentliche Staatsbürger so... Traue keinem Freden, aber Verwandten, Freunden, Ehepartnern schon gar nicht. "Ich bin unschuldig", kann jeder sagen, und tut es meistens auch, gerade wenn es um Mord geht. So auch Gaby, welche da im Wald so dahin joggt, und eine Leiche entdeckt. Sie macht alles, was der ordentliche Staatsbürger so tun muss, Polizei verständigen, Aussage machen, etc. Und doch wird sie eine Woche später wegen Mordes verhaftet. Ein Indiz nach dem anderen spricht gegen sie. Sie ist unschuldig, aber...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich bin unschuldig. Es fehlen die Beweise!
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 19.08.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Man sagt wer unschuldig ist hat nichts zu befürchten. Das dem nicht immer so ist beweist die englische Schriftstellerin Sabine Durrant in ihrem Thriller „ Ich bin unschuldig“ Mich erinnert der Stoff und der Schreibstil ein wenig an Nicci French in ihrer besten Zeit. Das hat aber meiner... Man sagt wer unschuldig ist hat nichts zu befürchten. Das dem nicht immer so ist beweist die englische Schriftstellerin Sabine Durrant in ihrem Thriller „ Ich bin unschuldig“ Mich erinnert der Stoff und der Schreibstil ein wenig an Nicci French in ihrer besten Zeit. Das hat aber meiner Begeisterung keinen Abbruch getan. Einfach fesselt und voller überraschender Wendungen. Beim morgendlichem Joggen entdeckt die junge Gaby Mortimers eine weibliche Leiche und der Albtraum beginnt für sie. Sie verständigt die Polizei und glaubt, dass mit ihrer Aussage die Sache für sie erledigt ist. Dem ist aber nicht so. Niemand glaubt ihr, dass sie die Tote gar nicht kannte. Jedoch sprechen die Indizien und Beweise eine andere Sprache. Sie steht mit dem Rücken zur Wand, niemand glaubt ihr. Das merkwürdige Verhalten ihres Ehemannes gibt ihr Rätsel auf und sie spürt, dass er mehr weiß als er zu erkennen gibt. Sabine Durrant arbeitet als Autorin und Journalistin in London, dort lebt sie auch mit ihrer Familie. Von ihr erschienen bereits mehrere Romane und Kinderbücher. Vorliegendes Buch ist ihr Thrillerdebüt, es ist ihr hervorragend gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Nichts ist sicher, man kann niemandem trauen. Über allem die Frage: Ist sie wirklich unschuldig? Ungewissheit bis zum Ende, auch Sie werden ganz schön grübeln!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich bin unschuldig

Ich bin unschuldig

von Sabine Durrant

(1)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Stilles Vermächtnis

Stilles Vermächtnis

von Sabine Durrant

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen