orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Ich bleib an deiner Seite

Wenn Liebe nicht aufgibt. Eine wahre Geschichte.

(5)

Larissa und Ian waren ein ganz normales junges Paar, das vorhatte, bald zu heiraten. Sie träumten davon, eine Familie zu gründen und gemeinsam alt zu werden. Doch als Ian in einen schweren Autounfall verwickelt wurde, eine massive Gehirnverletzung erlitt und eine Mehrfachbehinderung davontrug, änderte sich alles. Beide ahnten nicht, was Liebe alles aushalten kann. In diesem Buch erzählen sie ihre Geschichte - doch es ist nicht nur ihre eigene Geschichte, sondern sie betrifft jeden von uns. Lassen Sie sich hineinnehmen in ein Beispiel wahrer Liebe, das Ihre Vorstellungen und Erwartungen an Partnerschaft herausfordern wird!

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 25.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95734-058-0
Verlag Gerth Medien
Maße (L/B/H) 216/137/25 mm
Gewicht 384
Originaltitel Eight Twety Eight
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25782141
    Als meine Seele dunkel wurde
    von Merle Leonhardt
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42463496
    Meine Himmelsreise
    von Marvin Besteman
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42463503
    Tag für Tag an deiner Seite
    Buch
    Fr. 23.90
  • 17441382
    ... trotzdem Ja zum Leben sagen
    von Viktor E. Frankl
    (3)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 42547150
    Die fabelhaften Heldentaten des weisen Narren Mulla Nasrudin
    von Idries Shah
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42379488
    Tod einer Kinderseele Band II
    von Juli Sommermond
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42425829
    Unfassbare Vergebung
    von Stephen Owens
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 43756150
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45368312
    Die Macht des Vergebens
    von Eva Mozes Kor
    Buch
    Fr. 35.90
  • 40994436
    Hier stehe ich, es war ganz anders
    von Andreas Malessa
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ich bleib an Deiner Seite
von Rebekka Tammen aus Hannover am 29.12.2015

Ian und Larissa Murphy sind ein junges, glückliches Paar, als der 30.09.2006 ihr Leben für immer verändern wird. Ian gerät mit seinem Auto unter einen Lastwagen, er liegt im Koma, im Wachkoma, hat viele Brüche und die Ärzte wissen nicht, ob und wie er durchkommt. Sein Gehirn hat Schäden... Ian und Larissa Murphy sind ein junges, glückliches Paar, als der 30.09.2006 ihr Leben für immer verändern wird. Ian gerät mit seinem Auto unter einen Lastwagen, er liegt im Koma, im Wachkoma, hat viele Brüche und die Ärzte wissen nicht, ob und wie er durchkommt. Sein Gehirn hat Schäden davon getragen, Mehrfachbehinderungen, er kann nicht sprechen, nicht laufen. Das Buch zeigt den langen Weg der körperlichen Anstrengungen, die Ian zu bewältigen hat, um zurück ins Leben zu finden. Ein Leben, das nie mehr so sein wird wie vorher, aber dank Ians starkem Willen für ihn wieder lebenswert wird. Larissa kämpft um Ian, aber auch um ihre gemeinsame Zukunft. Die Fragen, ob sie und Ian heiraten, ob sie für Ian die richtige Frau sein kann und wie das gemeinsame Leben funktionieren soll, werden sehr ehrlich und berührend beschrieben. Das Buch ist aus Larissas Sicht geschrieben, aber auch Ian kommt zu Wort. Cover: schlichte Farben und ein schönes Bild vom Brautpaar. Ian bringt Larissa zum lachen, wie so oft... Schreibstil: Larissa erzählt, mal als Nacherzählung, mal als Brief an ihren Mann. Ian kommt auch zu Wort. Einige Bilder im Buch zeigen die beiden einfach glücklich. Die vielen, tollen Bibelstellen und das sehr Private in dem Buch machen einfach Spaß. Immer wieder habe ich mich gefragt, wie ich wohl reagiert hätte. Wie stark kann Liebe sein? Was hält sie aus? Mit Gottes Hilfe, der Unterstützung der Familie und aufgrund sehr offener Gespräche und Wortwechsel der beiden bin ich mitten drin, leide mit und hoffe, dass mein Gottvertrauen und meine Liebe immer reichen werden. Das Buch regt zum Nachdenken, Mitfiebern, Mitbeten an und zeigt, wie groß Gott ist. Wie wunderbar seine Liebe zu uns ist und wie perfekt seine Pläne für unser Leben sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich bin immer noch sprachlos...
von peedee am 02.10.2015

Larissa und Ian waren ein junges, verliebtes Paar (beide 21), das vorhatte, bald zu heiraten. Doch dann, am 30.09.2006, hatte Ian einen schweren Autounfall mit extremen Folgen: eine massive Gehirnverletzung, eine sehr lange Zeit im Wachkoma, Mehrfachbehinderungen. Kann diese junge Liebe so ein schweres Schicksal tragen? Hier erzählt Larissa... Larissa und Ian waren ein junges, verliebtes Paar (beide 21), das vorhatte, bald zu heiraten. Doch dann, am 30.09.2006, hatte Ian einen schweren Autounfall mit extremen Folgen: eine massive Gehirnverletzung, eine sehr lange Zeit im Wachkoma, Mehrfachbehinderungen. Kann diese junge Liebe so ein schweres Schicksal tragen? Hier erzählt Larissa ihre Geschichte. Erster Eindruck: Das Cover wirkt elegant und auch fröhlich; eine schöne Farb- und Schriftwahl. Mir gefällt das Cover sehr gut. Ich wusste ja schon vor der Lektüre, dass dieses Buch sicherlich sehr aufwühlend, berührend, emotional werden würde.Es ist völlig beeindruckend und macht mich sprachlos. Und wirklich, schon die ersten paar Zeilen sind sehr berührend, wie z.B. im Prolog Ians Vater Steve schreibt: ?Wir sind bereit anzunehmen, was immer Gott uns zumuten wird, aber wie ihr alle beten wir dafür, dass Gott ein Wunder an Ian tut.? (S. 7). Die Geschichte geht mir sehr unter die Haut und ich konnte auch nicht so viel am Stück lesen, wie bei anderen Büchern (das liegt nicht am Schreibstil sondern am Inhalt, der ja wirklich heftig ist). Der Wechsel der verschiedenen Zeiten ? vor dem Unfall, unmittelbar nach dem Unfall, nach der Heirat ? macht das Buch irgendwie lebendig. Es hat sehr viele Aussagen, die mich (noch) nachdenklicher gemacht haben, z.B.: ?Ich kämpfte darum, zufrieden zu sein, ohne mich zufriedenzugeben ? weiter zu hoffen, dass Gott Ians Zustand verbessern würde?? (S. 134), ?Bitte schenk mir ein liebevolles Herz, Gott? (S. 161) oder auch ?Ich weinte um Ian und das Leben, das er verloren hatte, um die Möglichkeiten, die er nicht nutzen konnte? (S. 167). Als Ian nach über zwei Jahren zum ersten Mal wieder ein Wort spricht, muss das ein unglaublicher Moment gewesen sein? Zwei Jahre sind unwahrscheinlich lange, wenn jemand in so einer Extremsituation ist und allfällige Besserungen nur in Mikroschritten passieren. Und dann der plötzliche Tod von Ians Vater Steve! Danach wütet ein immenser Schmerz in Larissa und sie ist wahnsinnig erschöpft. Zum Glück kommen dann auch wieder schönere Zeiten, nämlich die Hochzeit. Obwohl Steve schrieb, man solle Larissa oder seine Familie nicht bewundern, muss ich das trotzdem tun. Ich bin sehr beeindruckt, wie sie das alles durchstehen, obwohl Larissa auch immer wieder an sich und auch an Gott zweifelt. Die Murphys sind sehr stark im Glauben, man spürt die Liebe zueinander (von Ian und Larissa, zu Familienmitgliedern oder wahren Freunden). Hach? es ist nicht einfach zu beschreiben, was diese ganze Geschichte in mir auslöst? Vielen Dank Larissa, dass Du diese Geschichte aufgeschrieben hast.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein sehr berührender Bericht über eine starke Liebe
von S. Degenhardt alias Smilla aus Rheinland Pfalz am 16.09.2015

„Liebe gibt niemals auf, Liebe enttäuscht nie, Liebe versucht es weiter, in Freude und Leid, Liebe stirbt nie, auch wenn es schwierig wird. Wahre Liebe gibt niemals auf!“ (S. 107, im Buch zitierter Songtext von „The Bill Gaither-Trios“) Als Larissa und Ian ca. 1 Jahr zusammen sind passiert ein schrecklicher... „Liebe gibt niemals auf, Liebe enttäuscht nie, Liebe versucht es weiter, in Freude und Leid, Liebe stirbt nie, auch wenn es schwierig wird. Wahre Liebe gibt niemals auf!“ (S. 107, im Buch zitierter Songtext von „The Bill Gaither-Trios“) Als Larissa und Ian ca. 1 Jahr zusammen sind passiert ein schrecklicher Unfall: Ian gerät mit seinem Auto unter einen Lastwagen. Er landet mit schweren Brüchen und Gehirnverletzungen auf der Intensivstation. Zunächst wissen die Ärzte nicht, ob er überhaupt überlebt. In ihrem Buch beschreibt hauptsächlich Larissa die Geschichte ihrer Liebe und vor allem dann auch die schwere Phase, die sie und Ians Familie – die Murphys – durchmachten, während sie um Ians Leben bangten und später um jeden kleinen Fortschritt kämpften. Welche Sorgen und Ängste sie durchmachten, während Ian im Koma und später im Wachkoma lag. In welchem geistigen Zustand, in welcher Verfassung würde Ian nach seinem Aufwachen sein? Dieses Buch hat mich mitgenommen und berührt. Vor allem die Tatsache, dass Larissa sich zeitweise an den „alten“ Ian klammert, sich die Zeit vor dem Unfall zurück wünscht. Und wie sie immer wieder trauert, wenn ihre Freunde heiraten, während eine Ehe für sie und Ian ungewiss ist. Viel Halt gibt ihr in diesen schweren Zeiten Ians Vater, der ihr immer wieder Mut macht und von Gott erzählt. Larissas Schreibstil ist einfach zu lesen, auch wenn sie in den Zeitebenen häufig hin und her springt. Das hat mich anfangs etwas verwirrt, aber mit der Zeit gewöhnte ich mich daran. So erfährt man schon während Ian im Koma liegt, wie es später weiter ging oder wie Ian vor seinem Unfall war. Dadurch versinkt man nicht total in Hoffnungslosigkeit während des Lesens. Tagebucheinträge und ein paar Fotos lockern die Kapitel auf. Wenn man gelesen hat, welch schwere Zeiten die Beiden durchgemacht haben, versteht man umso mehr, welch immense Freude hinter dem Lachen des Brautpaars auf dem Cover steckt (welches Ian und Larissa darstellt). Im Vorwort wünscht sich Ian: „Ich hoffe, dass dieses Buch Sie zum Nachdenken bringt.“ Und ich muss sagen: Das hat es! Ich werde meine eigene Ehe und unsere Gesundheit nicht mehr als selbstverständlich nehmen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine bewegende und selbstlose Liebe
von Klaudia K. aus Emden am 13.09.2015

In diesem sehr schönen Werk wird eine außergewöhnliche und von Leid geprüfte Lebensgeschichte vorgestellt. Larissa und Ian lernen sich im Studium kennen und verbringen ihre gemeinsame Zeit häufig im Kreise Ihrer Familien und Freunde. Ian hat einen sehr starken und festen Glauben. So lernt Larissa sowohl über die Lebensweise... In diesem sehr schönen Werk wird eine außergewöhnliche und von Leid geprüfte Lebensgeschichte vorgestellt. Larissa und Ian lernen sich im Studium kennen und verbringen ihre gemeinsame Zeit häufig im Kreise Ihrer Familien und Freunde. Ian hat einen sehr starken und festen Glauben. So lernt Larissa sowohl über die Lebensweise ihres Freundes Ian als auch im Kontext seiner Familie unseren Herrn und Gott besser kennen. Larissa und Ian möchten gerne ihre Freundschaft vor Gott über die Ehe segnen lassen. Beide arbeiten nach besten Kräften auf dieses Ziel hin. Larissa sagt bezeichnenderweise: "Damals wussten wir nicht welche Kräfte Liebe in uns freisetzen kann". Als Larissa die Nachricht erreicht, Ian hätte einen Autounfall, ahnt sie Schreckliches. Im Krankenhaus stellt sich nach der sofort eingeleiteten Notoperation heraus, dass Ian nie wieder der gleiche sein wird. Irreparable Schäden des Gehirns und zahlreiche komplizierte Knochenbrüche werden sein Leben in ungeahntem Ausmaß einschränken, wenn Ian überhaupt jemals wieder aus dem Koma erwachen wird. Wird Ian dann noch die Seinen erkennen können? Larissa geht in sich und beschließt angesichts dieser schweren Prüfung nun erst recht um Ian zu kämpfen und ihre Liebe zu ihm nicht auf zugeben. Die Story ist emotional sehr ergreifend; wenn man sich während der Lektüre vor Augen hält, dass es sich bei den geschilderten Geschehnissen nicht um eine erfundene Geschichte sondern um einen auf Tatsachen beruhenden Roman handelt, erlebt man in diesem Werk eine im wahrsten Sinne des Wortes herzzerreißende Handlung. Wir dürfen erfahren, miterleben, wie Menschen in einer Extremsituation durch den Glauben und das ehrliche Gebet schier unmenschliche Kraft erhalten, um im Kampf um einen geliebten Menschen nicht zu zerbrechen. So ist das Werk von Ian und Larissa Murphy kein einfacher Roman, sondern weit mehr. Es ist ein Zeugnis einer selbstlosen, tiefen und unvergleichlichen Liebe zu einem Menschen, deren verlässlicher Bestand durch die Kraft unseres Erlösers erst möglich wurde. Der geneigte Leser erhält Anteil an dieser emotionalen Kraft: Während der Lektüre dieser außergewöhnlichen Extremsituation spürte ich, wie ein Teil dieser Kraft auch in meinem Innersten wirkte, weil die Autorin dem Leser erlaubt, so dicht - einem unmittelbar Beteiligten gleich - am Geschehnis zu sein. Es lohnt die Lektüre dieser so außergewöhnlichen Geschichte von Ian und Larissa im wahrsten Sinne des Wortes. Es scheint mir kaum möglich, dass der Leser das Buch ohne eine innere Veränderung zu spüren zur Seite legen wird. Die großen Emotionen verklingen in der steten leise anhaltenden Melodie, dass Liebe mehr als wertvoll und auf Erden ein seltenes, kostbares Gut ist - ein wahrer Schatz, der nicht von Motte und Wurm zernagt werden kann. So zeugt diese dramatische, auf Tatsachen beruhende Geschichte, wie treu Gott jedem Menschen zur Seite steht, wie einzigartig jeder einzelne Mensch im Empfinden Gottes sein muss und wie unfassbar diese gegenseitige Liebe ist. Liebe, von Gott mit Kraft unterstützt, ist stärker als jedes Leid und hilft jedes Land der Tränen zu durchschreiten, wie weit der Weg hindurch auch sein mag. Wer gerne spüren, lernen, erfahren möchte mehr im Menschen zu sehen, einen Weg durch eine emotionale Extremsituation zu erleben, tiefer zu empfinden, dem kann ich die Lektüre dieses ergreifenden Romans sehr empfehlen. Ich möchte mich herzlichst bei Gerth Medien für die Publikation dieser bewegenden äußerst interessanten Lebensgeschichte bedanken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr emotionales Buch
von Petra Donatz am 24.09.2015

Klappentext Larissa und Ian waren ein ganz normales junges Paar, das vorhatte, bald zu heiraten. Sie träumten davon, eine Familie zu gründen und gemeinsam alt zu werden. Doch als Ian einen schweren Autounfall hatte, eine massive Gehirnverletzung erlitt und eine Mehrfachbehinderung davontrug, änderte sich alles. Beide ahnten nicht, was Liebe... Klappentext Larissa und Ian waren ein ganz normales junges Paar, das vorhatte, bald zu heiraten. Sie träumten davon, eine Familie zu gründen und gemeinsam alt zu werden. Doch als Ian einen schweren Autounfall hatte, eine massive Gehirnverletzung erlitt und eine Mehrfachbehinderung davontrug, änderte sich alles. Beide ahnten nicht, was Liebe alles aushalten kann. In diesem Buch erzählen sie ihre Geschichte Die Autoren Ian und Larissa Murphy sind seit 2010 verheiratet und wohnen in Pennsylvania. Sie leben und lachen zusammen, während sie mit den Herausforderungen eines Lebens umgehen lernen, das von Schmerz und Einschränkungen, aber auch von großer Liebe geprägt ist. Meine Meinung Story Dieses wunderbare und emotionale Buch hat mich sehr berührt. Die reale Geschichte von Ian und Larissa ist von Liebe zueinander und der Liebe zu Gott geprägt. Ian ist eine starke Persönlichkeit. Er kämpft sich über Jahre wieder ins Leben, ist aber von einem normalen Leben noch weit entfernt. Trotzdem bewundere ich seine Kraft und Willensstärke. Der Glaube an Gott, an Larissa und an seine Familie gibt ihm die Kraft immer weiter zu machen. Der Unfall hat Ian zu einem lebenslangen Pflegefall gemacht. Ewig liegt er im Wachkoma und kämpft sich mit Mühe wieder an die Oberfläche. Dabei ist der Zusammenhalt seiner Familie, die Unterstüzung von Larissa und der Glaube an Gott, ausschlaggebend. Die komplette Familie verbringt immer wieder glückliche Zeiten in ihrem Haus am See und Larissa ist völlig in die Familie integriert und wird wie eine eigene Tochter aufgenommen. Ich bewundere die Stärke von Larissa. Sie gibt alles und noch viel mehr, um den alten Ian Stück für Stück, wieder ins Leben zu holen. Doch auch wenn Larissa nach außen hin immer stark zu sein scheint, hat sie auch die Tage an denen sie sich fragt, ob das ganze überhaupt Sinn macht und ob sie Ian immer noch heiraten will, obwohl sie weiß, dass es nie einen normalen Alltag geben wird. Bei all diesen schrecklichen Hürden, die Ian, Larissa und Ians Familie überwinden müssen, ist eines immer vorhanden, der Glaube an Gott und das alle nach Gottes Wille geschieht. Man könnte sogar soweit gehen und sagen, das ihr Glaube, durch den Unfall, noch viel stärker geworden ist. Schreibstil Das Buch ist leicht zu lesen. Es wird meistens aus Larissas Sicht geschildert. Was mich jedoch etwas gestört hat war das hin und her in der Zeit. Mal handelt es vor, dann wieder nach dem Unfall, dann vor der Hochzeit und danach, was ich ein wenig verwirrend fand. Ansonsten ist das Buch wirklich sehr emotional und lässt den Leser Höhen und Tiefen miterleben. Mein Fazit Ein sehr emotionales Buch, in dem die Liebe und der Glaube an Gott eine sehr große Rolle spielen. Ein Buch was bewegt und zum Nachdenken anregt. Ich vergebe hier volle vier von fünf Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich bleib an deiner Seite

Ich bleib an deiner Seite

von Ian Murphy , Larissa Murphy

(5)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Lassen Sie mich durch, ich bin verliebt!

Lassen Sie mich durch, ich bin verliebt!

von Kerstin Klein

Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale