orellfuessli.ch

Ich finde dich

Thriller

(13)
Natalie war die Liebe seines Lebens. Doch sie hat ihn verlassen, hat wie aus dem Nichts einen anderen Mann geheiratet, und Jake Fischer war am Boden zerstört. Bei ihrem Abschied musste er Natalie zudem schwören, sie zu vergessen, sie nie mehr zu kontaktieren. Doch als sechs Jahre später etwas Unglaubliches geschieht, bricht Jake sein Versprechen – und macht sich auf die Suche nach Natalie. Eine Suche, die seine eigene gutbürgerliche Existenz für immer zerstört. Und die ihm offenbart, dass die Frau, die er zu lieben glaubte, nie wirklich existiert hat …


Rezension
„Harlan Coben hat mal wieder einen richtig guten Thriller vorgelegt.“
Portrait
Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er hat bislang zwölf Thriller geschrieben, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei wichtigsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award. Harlan Coben gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641133870
Verlag Page & Turner
Verkaufsrang 708
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34081761
    Wer einmal lügt
    von Harlan Coben
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29237085
    Blutige Stille
    von Linda Castillo
    (6)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (27)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (49)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44401793
    Ich schweige für dich
    von Harlan Coben
    eBook
    Fr. 9.50 bisher Fr. 11.90
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 31687451
    Sanft will ich dich töten
    von Lisa Jackson
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (9)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (24)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 31407817
    Keine zweite Chance
    von Harlan Coben
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (27)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41198371
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (49)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (9)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (20)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 37430234
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (14)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41198349
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (23)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 41800354
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (25)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 24334283
    Das Verhängnis
    von Joy Fielding
    (7)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (17)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40942460
    That Night - Schuldig für immer
    von Chevy Stevens
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38990599
    Narbenkind
    von Erik Axl Sund
    (4)
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
4
7
1
0
1

Wie weit würden Sie für die Liebe Ihres Lebens gehen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Zweibrücken am 10.04.2015

Rätselhafter, schonungslos packender Thriller; eine gescheiterte Liebe und ein Mann, der alles aufs Spiel setzt, um die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
"Schatten der Vergangenheit"
von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2015

Ein Thriller der für mich alles hat, was einen richtig guten Schmöker ausmacht: Humor, Hochspannung bis zum Ende und einen durch und durch sympathischen Protagonisten. Lange ist das brutalste an dieser Story eine blutige Nase, das tut der Spannung jedoch keinen Abbruch und es macht riesig Spaß den 1,90m... Ein Thriller der für mich alles hat, was einen richtig guten Schmöker ausmacht: Humor, Hochspannung bis zum Ende und einen durch und durch sympathischen Protagonisten. Lange ist das brutalste an dieser Story eine blutige Nase, das tut der Spannung jedoch keinen Abbruch und es macht riesig Spaß den 1,90m großen Jake dabei zu „beobachten“, wie er versucht, unauffällig Nachforschungen nach seiner großen Liebe anzustellen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2014

Der Politologie-Professor Jacob Fisher hat sich vor 6 Jahren in eine Frau, Nathalie Avery, verliebt. Doch nach nur 3 Monaten verlässt sie ihn und heiratet vor seinen Augen einen anderen Mann. Jake bleibt mit gebrochenem Herzen und dem Versprechen, Nathalie in Ruhe zu lassen, zurück. Er kann sie jedoch... Der Politologie-Professor Jacob Fisher hat sich vor 6 Jahren in eine Frau, Nathalie Avery, verliebt. Doch nach nur 3 Monaten verlässt sie ihn und heiratet vor seinen Augen einen anderen Mann. Jake bleibt mit gebrochenem Herzen und dem Versprechen, Nathalie in Ruhe zu lassen, zurück. Er kann sie jedoch nicht vergessen. Als er die Todesanzeige ihres Mannes liest, bricht er sein Versprechen und macht sich auf die Suche nach ihr. Was er findet ist eine Verschwörung an der beinahe alle beteiligt sind, die er kennt. Das Buch ist spannend bis zum Schluss - und ja, es nervt etwas, wie der Hauptcharakter ständig seine große Liebe zu Nathalie betont. Allerdings ist dies auch der Hauptantrieb für die gesamte Handlung. Im Gegensatz zu einem Vorrezensenten fand ich die Ich-Persepektive und die "Kommunikation" mit dem Leser sehr gut, ich habe mich besser in die Geschichte eingebunden gefühlt. Zum Ende hin flacht der Plot etwas ab und ich hatte das Gefühl, dass dem Autor hier etwas die Puste ausging. Trotzdem, alles in allem ein sehr guter Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Raffinierte Komposition
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2014

Ein wirklich toller Krimi, der völlig zu Recht eingeschlagen ist wie eine Bombe. "Ich finde dich" bietet einen überaus raffinierte inszenierten Plot, der vor allem durch seinen psychologischen Spannungsbogen besticht. Mitraten ist zwecklos, man kommt nicht dahinter, was wohl passiert werden mag. Die ebenso authentischen wie sympathischen Charaktere runden... Ein wirklich toller Krimi, der völlig zu Recht eingeschlagen ist wie eine Bombe. "Ich finde dich" bietet einen überaus raffinierte inszenierten Plot, der vor allem durch seinen psychologischen Spannungsbogen besticht. Mitraten ist zwecklos, man kommt nicht dahinter, was wohl passiert werden mag. Die ebenso authentischen wie sympathischen Charaktere runden das Bild ab. Unbedingte Leseempfehlung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend bis zum Schluss E-Book
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2014

Der Universitätsprofessor Jake Fisher trauert immer noch seiner großen Liebe Natalie nach, die ihn vor sechs Jahren plötzlich verlassen hatte und einen anderen Mann geheiratet hat. Er musste ihr damals versprechen, sie nicht zu behelligen oder nach ihr zu suchen. Dieses Versprechen bricht er erst als Natalies Mann stirbt... Der Universitätsprofessor Jake Fisher trauert immer noch seiner großen Liebe Natalie nach, die ihn vor sechs Jahren plötzlich verlassen hatte und einen anderen Mann geheiratet hat. Er musste ihr damals versprechen, sie nicht zu behelligen oder nach ihr zu suchen. Dieses Versprechen bricht er erst als Natalies Mann stirbt und er dessen Beerdigung besucht, um seine große Liebe wieder zu sehen. Aber die trauernde Witwe ist nicht Natalie. Jake verstrickt sich auf der Suche nach der Wahrheit in ein Netz aus Lügen und Intrigen und begibt sich in Lebensgefahr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannender fesselnder Thriller..
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2014

Jake Fischer, Professor an der Uni, lebt ein scheinbar zufriedenes Leben. Bis er eine Todesanzeige liest und ihn das völlig aus der Bahn wirft. Der Ehemann seiner großen Liebe Nathalie ist verstorben. Vor sechs Jahren hat sie vor seinen Augen Todd Sanderson geheiratet, obwohl Jake und Nathalie ein glückliches... Jake Fischer, Professor an der Uni, lebt ein scheinbar zufriedenes Leben. Bis er eine Todesanzeige liest und ihn das völlig aus der Bahn wirft. Der Ehemann seiner großen Liebe Nathalie ist verstorben. Vor sechs Jahren hat sie vor seinen Augen Todd Sanderson geheiratet, obwohl Jake und Nathalie ein glückliches Paar waren. Jake musste Nathalie das Versprechen geben sie zu vergessen und nicht nach ihr zu suchen. Aber gilt das Versprechen nach den Tod des Ehemannes immer noch? Jake kann es nicht lassen und macht sich auf den Weg zur Beerdigung. Aber was er da sieht, lässt ihn erstarren. Die trauernde Witwe ist nicht Nathalie! Was ist vor sechs Jahren passiert? Das will Jake heraus finden und begibt sich in tödliche Gefahr. Die Geschichte von Jake und Nathalie berührt einen richtig, man fiebert mit Jake mit ob er seine große Liebe jemals wieder sehen wird. Ich persönlich habe das eBook fast verschlungen. Kann es nur weiterempfehlen. Ein super spannender Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
die Liebe seines Lebens....
von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2014

Die einzige Frau, für die Jake Fischer je etwas empfunden hat geht völlig überraschend hin und heiratet einen anderen und das nicht ohne ihm das Versprechen abzunehmen, Nathalie niemals mehr zu kontaktieren ! Jake versucht wirklich alles, um Nathalie restlos zu vergessen, doch nach sechs Jahren stößt er auf... Die einzige Frau, für die Jake Fischer je etwas empfunden hat geht völlig überraschend hin und heiratet einen anderen und das nicht ohne ihm das Versprechen abzunehmen, Nathalie niemals mehr zu kontaktieren ! Jake versucht wirklich alles, um Nathalie restlos zu vergessen, doch nach sechs Jahren stößt er auf die Todesanzeigen ihres Mannes und sieht eine neue Chance kommen.. die untröstliche Witwe ist jedoch nicht Nathalie ! Was also ist passiert, denn die wahre Nathalie scheint spurlos verschwunden... sehr spannend, sehr hintergründig und mit einigen unvorhergesehen Wendungen absolut lesenswert !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alles Lug und Trug
von einer Kundin/einem Kunden am 23.05.2014

Jake sucht Nathalie - und gerät mitten hinein in ein Netz aus Geheimnissen, Lügen und Doppeldeutigkeiten! Schnell merkt er, dass nichts so ist, wie es scheint. Und als sich auf einmal fiese Kerle in seine Suche einklinken ist klar, dass hinter Nathalies Verschwinden mehr steckt als Jake vermutet. Spannend... Jake sucht Nathalie - und gerät mitten hinein in ein Netz aus Geheimnissen, Lügen und Doppeldeutigkeiten! Schnell merkt er, dass nichts so ist, wie es scheint. Und als sich auf einmal fiese Kerle in seine Suche einklinken ist klar, dass hinter Nathalies Verschwinden mehr steckt als Jake vermutet. Spannend ist die Story auf jeden Fall, voller Überraschungen und rasant geschrieben. Was mich "genervt" hat, war die 1.) andauernde Bestätigung seiner großen, alles überdauernden Liebe zu Nathalie - irgendwann dachte ich nur noch: jaja ich glaube es dir ja! Lass gut sein! -und 2.) die flapsige Erzählweise; das "Kommunizieren mit dem Leser": ihn zu überzeugen; ihm seine Gedankengänge vorzuhalten und zu widersprechen. Das fand ich aufgesetzt & meistens stimmten Jakes Vermutungen mit meinen Gedankengängen gar nicht überein... Da hätte ein wenig WENIGER davon mehr Effekt erzielt. Alles in allem gebe ich für die Story eine 4+ und für die sprachliche Komponente eine 3.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Geschichte, die einen nicht mehr los lässt
von Katinka Engels aus Varel am 14.05.2014

Jake trifft die Liebe seines Lebens - Nathalie, eine Künstlerin, die sein Leben für einen Sommer auf den Kopf stellt. Doch dann verlässt sie ihn und heiratet einen Anderen. Doch warum? Und warum bittet sie ihn auch noch, nie mehr Kontakt zu ihr aufzunehmen? Er weiss es nicht, aber... Jake trifft die Liebe seines Lebens - Nathalie, eine Künstlerin, die sein Leben für einen Sommer auf den Kopf stellt. Doch dann verlässt sie ihn und heiratet einen Anderen. Doch warum? Und warum bittet sie ihn auch noch, nie mehr Kontakt zu ihr aufzunehmen? Er weiss es nicht, aber er hält sich daran, bis er sechs Jahre die Todesanzeige ihres Mannes entdeckt. Und sein Beileid aussprechen darf man einer Witwe doch wohl? Aber als er auf der Beerdigung ankommt, steht dort am Grab eine fremde Frau. Wo ist Nathalie? Eine Suche gegen die Zeit beginnt. Aber jede Erkenntnis wirft neue Fragen auf. Wem kann Jake überhaupt noch trauen?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Neukirchen-Vluyn am 14.05.2014

In diesem Thriller wird man in die Abgründe der menschlichen Fantasie geführt. Flüssig zu lesen, mit einem nicht erkennbarem Ende. Einfach spannend....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Naja...
von einer Kundin/einem Kunden am 28.06.2016

Die Liebesgeschichte nehme ich leider nicht ganz ab. Die Beziehung bzw. Liebesflirt war noch frisch und nach 6 Jahren soll er sie immer noch unsterblich lieben und sein Leben riskieren?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schon bessere Bücher gelesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 07.11.2016

Ein Buch zu bewerten ist subjektiv. Aber ich fand die Geschichte nur am Anfang spannend. Später hat sich vieles wiederholt und in die Länge gezogen. Auch die "Action Szenen" fand ich übertrieben und unpassend Ich habe es deshalb abgebrochen zu lesen. Das Ende interessiert mich nicht. Aber wie... Ein Buch zu bewerten ist subjektiv. Aber ich fand die Geschichte nur am Anfang spannend. Später hat sich vieles wiederholt und in die Länge gezogen. Auch die "Action Szenen" fand ich übertrieben und unpassend Ich habe es deshalb abgebrochen zu lesen. Das Ende interessiert mich nicht. Aber wie gesagt, das ist meine Meinung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Krimi mit überraschenden Wendungen
von einer Kundin/einem Kunden am 24.04.2015
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Professor Jake Fischer hat vor Jahren die Liebe seines Lebens Natalie verloren, als diese einen anderen heiratete und ihn bat, niemals nach ihr zu suchen. Jake hält sich an sein Versprechen, bis er eines Tages die Todesanzeige von Natalies Mann liest und bei der Beerdigung auf seine Witwe trifft,... Professor Jake Fischer hat vor Jahren die Liebe seines Lebens Natalie verloren, als diese einen anderen heiratete und ihn bat, niemals nach ihr zu suchen. Jake hält sich an sein Versprechen, bis er eines Tages die Todesanzeige von Natalies Mann liest und bei der Beerdigung auf seine Witwe trifft, die allerdings nicht Natalie ist... Da nimmt er Nachforschungen auf. Dieser Krimi kommt ohne viel Mord und Blut aus, hält einen aber bis zuletzt durch zahlreiche Wendungen bei der Stange. Gut gemacht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Rodach am 14.09.2015
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Der Titel versprach Spannung. Auch die abgegebenen Bewertungen sind durchweg positiv. Beim Kauf in der Buchhandlung wurde mir das Buch ebenfalls als "sehr spannend" angepriesen. Leider bin ich sehr enttäuscht. Von Spannung keine Spur. Kann das Buch nicht weiterempfehlen. Würde es nicht noch einmal kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Schönborn am 17.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Auch wenn ich eher für blutrünstige Thriller und Krimis zu haben bin, finde ich die Story echt spannend. Ständige unerwartete Wendungen. Am Ende ist es etwas schwierig dran zu bleiben, aber trotzdem sehr gut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 01.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Harlan Coben fesselt den Leser an die Geschichte und lässt ihn nicht mehr los.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Würden Sie ihr Leben aufs Spiel setzen um die Liebe Ihres Lebens wiederzufinden?
von Mirella am 02.06.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Jake Fisher bricht an einem Tag das Versprechen, dass er seiner grossen Liebe vor sechs Jahren gegeben hat. Natalie Avery ist diese Person, die wir uns ein Leben lang erträumen. Doch eines Tages heiratet Natalie plötzlich einen anderen und dieser Mann heisst Todd Sanderson. Von da an hält sich... Jake Fisher bricht an einem Tag das Versprechen, dass er seiner grossen Liebe vor sechs Jahren gegeben hat. Natalie Avery ist diese Person, die wir uns ein Leben lang erträumen. Doch eines Tages heiratet Natalie plötzlich einen anderen und dieser Mann heisst Todd Sanderson. Von da an hält sich Jake an seine Worte, bis zu dem Tag als er per Zufall seine Todesanzeige sieht. Er beschliesst, Natalie, die Liebe seines Lebens, zu finden. Bald erkennt er, dass die ganze Sache in Wirklichkeit nicht so ist wie sie scheint. Denn nicht nur Jake stellt sich die grosse Frage: "Wo ist Natalie?" Ja, wo ist Natalie.. Würden Sie immer weiter nach ihr suchen, obwohl Sie wissen, dass Sie dabei mehr zerstören als Sie sich vorstellen können? Obwohl alles auf der Welt dagegen spricht und Ihnen bewusst ist, dass nicht alle, vielleicht nicht einmal sie selbst lebend herauskommen? Lesen Sie selbst wie Jake alles aufs Spiel setzt, um Natalie wiederzufinden, auch wenn dabei seine Existenz zugrunde zu gehen scheint. Ein komplexes Gebilde aus Geheimnissen und Enthüllungen verspricht 100%ige Spannung! Ich hege sehr grosse Sympathien mit dem Protagonisten dieses Thrillers. In der Ich-Form geschrieben, durfte ich nicht nur mitfiebern, sondern auch viel lachen. Ein sensationeller Coben dem ich gerne 5 Sterne vergebe und als Buchempfehlung weitergebe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Richtig gut und unglaublich fesselnd!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannend! Schlüssig! Interessante Figuren! Gute Sprache! Hier vereinen sich alle Kriterien, die einen guten Thriller ausmachen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Keine Kommissare, kein Verbrechen, nur ein in Liebeskummer gefallener Collegeprofessor...und daraus soll ein Thriller werden? Spannend und ungewöhnlich inszeniert. Sehr lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich finde dich

Ich finde dich

von Harlan Coben

(13)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Ich vermisse dich

Ich vermisse dich

von Harlan Coben

(3)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen