orellfuessli.ch

Ich hätte mitschreiben sollen ...

Elfriede Ott erzählt Splitter ihres Lebens

Memoiren einer "lustigen Person". Das würde man sich von "der Ott" erwarten. Aber sie beschreibt sich, wie sie ist. Sie besitzt in ihrem Privatleben keine schauspielerischen Qualitäten. Kindheitserinnerungen, dramatische Erlebnisse, wie der Verlust des Vaters und des Bruders sowie Stationen ihrer Karriere zeigen ein authentisches Lebenszeugnis der beliebten Schauspielerin. Ungeschminkt erzählt sie von ihren Lebenspartnern Ernst Waldbrunn und Hans Weigel, lässt uns teilhaben an Freud und Leid der künstlerischen Arbeit, an ihren grossen Momenten auf der Bühne aber auch an den quälenden Ängsten und Schmerzen. Eben die Memoiren von Elfriede Ott.
3 CD's, Laufzeit 231 Minuten
Portrait
Elfriede Ott, Prof., geboren 1925 in Wien, Kammerschauspielerin, Regisseurin. Ab dem Jahre 1944 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Seit 1954 ständiges Mitglied des Theaters in der Josefstadt, später Ehrenmitglied. 1983 gründet sie mit Hans Weigel die Festspiele in Maria Enzersdorf, wo sie Regie und Intendanz übernimmt. Fernsehauftritte, Soloprogramme, Bücher und Veröffentlichungen. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. Grosses Silbernes Ehrenzeichen der Republik Österreich, Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse, Trägerin des Nestroy-Ringes. 2005 Gründung ihrer Schauspielakademie.
Elfriede Ott, Prof., geboren 1925 in Wien, Kammerschauspielerin, Regisseurin. Ab dem Jahre 1944 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Seit 1954 ständiges Mitglied des Theaters in der Josefstadt, später Ehrenmitglied. 1983 gründet sie mit Hans Weigel die Festspiele in Maria Enzersdorf, wo sie Regie und Intendanz übernimmt. Fernsehauftritte, Soloprogramme, Bücher und Veröffentlichungen. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. Grosses Silbernes Ehrenzeichen der Republik Österreich, Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse, Trägerin des Nestroy-Ringes. 2005 Gründung ihrer Schauspielakademie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Elfriede Ott
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 13.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783902727336
Reihe Monoverlag
Verlag Audiopool Hoerbuchverlag
Auflage 1
Spieldauer 231 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 28.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15144293
    Marlene Dietrich
    von Werner Sudendorf
    Hörbuch (CD)
    Fr. 21.90
  • 142016
    ' Unser Charakter ist unser Schicksal'. CD
    von Oskar Werner
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90 bisher Fr. 26.90
  • 33832082
    Das Schnitzel ist umbesetzt
    von Maria Happel
    Hörbuch (Set)
    Fr. 28.40
  • 45120054
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 55305754
    Ohne Liebe trauern die Sterne
    von Hannelore Hoger
    Hörbuch (CD)
    Fr. 28.40
  • 29854949
    Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Till Hoheneder
    (17)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 16.90
  • 37473715
    Zeitensprünge
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 44144019
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (62)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 16.90
  • 39987588
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (90)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 26668986
    Romy Schneider. Mythos und Leben - Das Taschenhörbuch
    von Alice Schwarzer
    Hörbuch (CD)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich hätte mitschreiben sollen ...

Ich hätte mitschreiben sollen ...

von Elfriede Ott

Hörbuch (CD)
Fr. 28.40
+
=
Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft

von Hape Kerkeling

(90)
Hörbuch (CD)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 52.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale