orellfuessli.ch

Ich hasse meinen Krebs! Eine schonungslos offene Abrechnung mit einer brutalen Krankheit - Autobiografie

Dieses Buch habe ich verfasst, um mir den Horror meiner Tumorerkrankung von der Seele zu schreiben und meine eigene Realität mitzuteilen. Manches, was ich in anderen Büchern gelesen habe, klang, als seien OP, Chemotherapie oder Bestrahlung ein netter Spaziergang, dem ist aber definitiv nicht so! Auch ist der Krebs in keinster Weise eine Bereicherung, wie ich auch schon las. Eine BEREICHERUNG? Die Schmerzen, das Leid, die Angst, bleibende Schäden? Auch hat nicht jeder Kranke einen liebevollen Partner oder einfühlsame Angehörige und Freunde, die ihm jeden Handgriff abnehmen und stets zur Seite stehen. Mut machen wollen mit Hätschelbüchern über Krebs? Für mich klang das wie Hohn. Nein, ich zeigte meinen Krebs die Zähne, ich war wütend, verzweifelt, am Ende, doch ich machte weiter, mit all dem, was auf mich zukam. Und das, was da auf mich zukam, war eine Menge. Marina Roggenkamp erkrankt an Lungenkrebs. Sie hasst ihren Krebs, er gehört da nicht hin, nicht in ihren Körper, nicht in ihr Leben. Schonungslos offen, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, lässt sie die Hölle der Behandlungen Revue passieren. Darf man die Wahrheit sagen? Und ob!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 250, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783957531988
Verlag DeBehr
Verkaufsrang 18.096
eBook (ePUB)
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43167904
    Was zählt
    von Kristina Hansen
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43584695
    Blitzlichter eines psychisch erkrankten Frühpensionisten
    von Gerhard Kienast
    eBook
    Fr. 2.90
  • 27471211
    Himmel und Hölle
    von Hera Lind
    (4)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43271392
    Mit Rössern in den Untergang - Bespannte Artillerie im Ostfeldzug
    von F. John-Ferrer
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30473223
    Wenn nur dein Lächeln bleibt
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39927376
    Krebs - ich doch nicht!
    von Susanna Bach
    eBook
    Fr. 8.50
  • 43027594
    Fridolin mein Krebs
    von Christine Embs-Lauer
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich hasse meinen Krebs! Eine schonungslos offene Abrechnung mit einer brutalen Krankheit - Autobiografie

Ich hasse meinen Krebs! Eine schonungslos offene Abrechnung mit einer brutalen Krankheit - Autobiografie

von Marina Roggenkamp

eBook
Fr. 5.50
+
=
Gequält, Erniedrigt und doch am Leben

Gequält, Erniedrigt und doch am Leben

von Bettina Weben

eBook
Fr. 6.30
+
=

für

Fr. 11.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen