orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit!

Drei Geschichten, die stark machen. Sammelband: Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit; Ich bin stark, ich sag laut Nein; Verlauf dich nicht Michi

(1)
Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit! Lea und Charlotte spielen im Garten, Mama ist gar nicht weit. Die Nachbarin kommt vorbei und dann ein netter Mann. Die beiden Mädchen kommen mit ihm ins Gespräch, er erzählt von seinen neugeborenen Welpen, die Lea ja zu gern mal sehen würde. Natürlich weiss sie, dass sie nicht weggehen darf, aber es ist ja nur auf einen Sprung...
Doch schon nach ein paar Schritten merkt sie, dass da etwas nicht stimmt...
Als sie ein paar Sekunden später wieder in Sicherheit ist, hat Lea etwas fürs ganze Leben gelernt: Mit Fremden geht man nicht mit.
Ich bin stark, ich sag laut Nein! So werden Kinder stark: Susa Apenrade erzählt von Situationen, in denen Lea sich nicht gut fühlt: wenn Jan sie ärgert, wenn die Nachbarin sie wieder mal kurz drücken oder Onkel Meier sie einfach so auf den Schoss nehmen will. Was soll Lea da nur tun? Lea stellt sich mit beiden Beinen fest auf den Boden und sagt laut und selbstbewusst "Nein!". Und das ist auch die richtige Antwort, wenn ein Fremder kommt und versucht, Lea wegzulocken. Lea ruft laut: "Nein, ich geh nicht mit!"
Verlauf dich nicht, Michi! Michi geht allein den Weg zum Kindergarten und findet dann nicht mehr nach Hause. Seine Mama erklärt ihm die wichtigsten Regeln, damit er sich nicht verläuft.
Portrait
Susa Apenrade studierte In München Psychologie und arbeitete später am Deutschen Jugendinstitut. Sie beteiligte sich an einem Krippen- und an einem Pflegekinderprojekt. Nach der Geburt ihrer zwei Kinder begann sie mit dem Schreiben von Bilderbüchern. "Ein
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 88
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 01.06.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-50131-4
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 216/161/10 mm
Gewicht 246
Abbildungen Lim. Jubil.- o. Pag. mit zahlreichen bunten Bildern 21,5 cm
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Jutta Knipping, Miriam Cordes, Susanne Schultes, Susanne Schulte
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31997436
    Kindergarten-Geschichten, die stark machen
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 31997680
    Conni geht nicht mit Fremden mit
    von Liane Schneider
    (3)
    Buch
    Fr. 6.90
  • 32865925
    Guck mal! Fühl mal!
    von Irmgard Eberhard
    Buch
    Fr. 8.40
  • 921014
    Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit!
    von Susa Apenrade
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 14642710
    Max geht nicht mit Fremden mit
    von Christian Tielmann
    (2)
    Buch
    Fr. 6.90
  • 30570789
    Nein, mit Fremden geh ich nicht!
    von Veronica Ferres
    Buch
    Fr. 9.40
  • 29136797
    Nein, ich geh nicht mit, ich kenn dich nicht!
    von Frauke Nahrgang
    Buch
    Fr. 11.90
  • 22142053
    Vom Streiten, Quengeln und Vertragen Bilderbuch-Sammelband
    von Christine Jüngling
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 21634797
    Ich bin stark, ich geh nicht mit
    von Susa Apenrade
    Buch
    Fr. 22.90
  • 30640939
    Das große Buch vom Mutigsein
    von M. Christina Butler
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Schwieriges Thema
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 22.04.2011

Ich habe dieses Buch für meinen 3-jährigen Sohn gekauft, da er gar keine Scheu vor Fremden hat. Das Buch gibt einen guten Ansatz, um über diese sehr ernsten Themen zu sprechen. Es hat ihn zum Nachdenken angeregt - insofern hat es sein Ziel erreicht. Allerdings ist die erste Geschichte... Ich habe dieses Buch für meinen 3-jährigen Sohn gekauft, da er gar keine Scheu vor Fremden hat. Das Buch gibt einen guten Ansatz, um über diese sehr ernsten Themen zu sprechen. Es hat ihn zum Nachdenken angeregt - insofern hat es sein Ziel erreicht. Allerdings ist die erste Geschichte recht drastisch geschrieben und vielleicht eher für ältere Kinder geeignet. Für meinen Sohn verlangte diese Geschichte erheblichen Erklärungsbedarf. Die anderen beiden Geschichten haben ihm aber sehr gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wichtiges Buch zum Thema Mißbrauch! Kindgerecht geschrieben und gut illustriert, ist dieser Titel sehr zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wichtiges - schwieriges Thema
von einer Kundin/einem Kunden aus Rattelsdorf am 25.12.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Wir haben dieses Buch für unsere 3-jährige, sehr zutrauliche Tochter geschenkt bekommen. Die Thematik hat sie sehr interessiert und hat hoffentlich auch den gewünschten Effekt. Was es mit diesem Onkel aber auf sich hat, der das Mädchen zum Kinderarzt fahren sollte und warum es für den fremden Mann keinen... Wir haben dieses Buch für unsere 3-jährige, sehr zutrauliche Tochter geschenkt bekommen. Die Thematik hat sie sehr interessiert und hat hoffentlich auch den gewünschten Effekt. Was es mit diesem Onkel aber auf sich hat, der das Mädchen zum Kinderarzt fahren sollte und warum es für den fremden Mann keinen Namen gibt verstand sie nicht und hat sie auch irritiert. Vielleicht auch etwas zu viel verlangt in ihrem Alter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit!

Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit!

von Susa Apenrade

(1)
Buch
Fr. 11.90
+
=
Ich geh doch nicht mit jedem mit!

Ich geh doch nicht mit jedem mit!

von Dagmar Geisler

(5)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale