orellfuessli.ch

Ich musste verlieren, um zu gewinnen

Biografie

(3)

Menowin Fröhlich ist der wohl umstrittenste DSDS-Kandidat aller Zeiten. Die Fans zieht er mit seiner Stimme, seiner Ausstrahlung und seinem tänzerischen Können in den Bann, doch die mediale Öffentlichkeit beurteilte ihn selten nach seinem Talent. Über seine Vergangenheit wurde viel geschrieben, manches spekuliert und noch mehr gelogen.
Mit seiner Biografie will Menowin Fröhlich vor allem eins, endlich klarstellen, was wirklich war. Ungeschönt, schockierend, aber absolut glaubwürdig spricht er über die wahren Hintergründe seiner Person. Er redet ehrlich über die von Drogen zerrüttete Kindheit, die Zeit im Gefängnis und die Realität hinter den Kulissen von DSDS. Menowin Fröhlich will der Welt da draussen zeigen, was wirklich in ihm steckt. Für ihn gibt es jetzt nur ein einziges Ziel - die Bühne...

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 06.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932130-26-7
Verlag Driediger, Verlag
Maße (L/B/H) 193/128/20 mm
Gewicht 280
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18689077
    Der Bohlenweg
    von Dieter Bohlen
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 47737039
    I don't like Mondays
    von Michael Behrendt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47877679
    Das ganze schrecklich schöne Leben
    von Roland Rottenfusser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 47878134
    Courage zeigen
    von Sebastian Krumbiegel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47826827
    Depeche Mode : Monument
    von Sascha Lange
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 63.90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 47945898
    Prince
    von Matt Thorne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 45461151
    Das Buch ä
    von Stefan Üblacker
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 44963230
    Der Schöne und die Beats
    von Shindy
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

sehr emotional
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 10.06.2011

Dieses Buch ist sehr flüssig geschrieben. Auch erzählt es so, dass man das Gefühl hat, der Autor sitzt neben einem und erzählt die Geschichte. Teilweise sehr lustig oft aber auch schon fast schockierend bekommt man hier einen Einblick in das Leben von Menowin. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine lesenswerte Biografie
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 10.06.2011

es ist eine Achterbahn der Gefühle, die man beim Lesen des Buches durchlebt, weinen, staunen, aber auch lachen und dann auch kopfschütteln, Junge, warum machst du dir das Leben so schwer. Der Missing Link - genau die Musik, die trotz allem den Totalabsturz verhindert, die ihm die Anerkennung gibt,... es ist eine Achterbahn der Gefühle, die man beim Lesen des Buches durchlebt, weinen, staunen, aber auch lachen und dann auch kopfschütteln, Junge, warum machst du dir das Leben so schwer. Der Missing Link - genau die Musik, die trotz allem den Totalabsturz verhindert, die ihm die Anerkennung gibt, auch die aktuelle schwere Zeit zu durchstehen. Vielleicht muss man aber auch so tief fallen, um letztendlich den Menschen gute Musik liefern zu können. Wenn er den Schmerz seiner Kindheit, die ständigen Inhaftierungen, aber auch die Freude in Musik verwandeln kann, werden wir noch viel Freude an Menowin haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überraschend ehrliches Buch
von Nadine aus Immenstaad am 18.05.2011

Ich habe das Buch an einem Tag gelesen, da ich zum einem natürlich Menowin als Sänger liebe, zum anderen mich die Wahrheit sehr interessiert hat. Und Menowin hat kein Blatt vor den Mund genommen-er war überraschend ehrlich und hat nichts verschönigt. Außerdem fand ich gut das der Autor Menowins... Ich habe das Buch an einem Tag gelesen, da ich zum einem natürlich Menowin als Sänger liebe, zum anderen mich die Wahrheit sehr interessiert hat. Und Menowin hat kein Blatt vor den Mund genommen-er war überraschend ehrlich und hat nichts verschönigt. Außerdem fand ich gut das der Autor Menowins Sprachweise übernommen hat, somit ist das Buch authentisch und emotional geschrieben. Wer Menowin mag, sollte dieses Buch auf jedenfall lesen, denn das Buch erklärt vieles, und man versteht ihn viel besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich musste verlieren, um zu gewinnen

Ich musste verlieren, um zu gewinnen

von Menowin Fröhlich , Enno Faber

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=
Streetkid

Streetkid

von Patricia Lessnerkraus

Buch (Paperback)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale