orellfuessli.ch

Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier

Eine Autistin entdeckt die Sprache der Tiere

Alles begann im Internat für „verhaltensauffällige“ Hochbegabte, in das die rauflustige Autistin Temple Grandin kam, nachdem sie von ihrer alten Schule geflogen war. Während eines Ausflugs zu einer Ranch beobachtete Temple das Impfen von Rindern. Die simple Klammervorrichtung, die die Tiere zu diesem Zweck fixierte und der Druck, der offensichtlich beruhigend auf sie wirkte, faszinierten das Mädchen. Temple, als Autistin selbst von Angst- und Panikattacken verfolgt, liess sich eine ähnliche Konstruktion zur eigenen Anwendung nachbauen. Es half auch bei ihr. Diese Übereinstimmung sollte prägend für ihr späteres Leben werden.
Heute zählt Dr. Temple Grandin zu den weltweit führenden Tierpsychologinnen. Dieses Buch gleicht einer Revolution. Zum ersten Mal ist es einem Menschen gelungen, die Gefühls- und Gedankenwelt der Tiere in menschliche Sprache zu übersetzen. Grandins grosser Vorteil: Ihre autistischen Denkstrukturen und die Art, in Bildern und nicht linguistisch zu denken, findet ihr Pendant in der Tierwelt. Autismus begreift sie dabei als „eine Art Zwischenstadium zwischen Tier und Mensch“. Spezialisierung lautet das Zauberwort. Im Rahmen ihrer Hirnforschung stiess die Autorin auf „autistische Savants“, hochspezialisierte, aber geistig zurückgebliebene Menschen, die Primzahlen herunterbeten und bei Geburtsdaten „automatisch“ den Wochentag nennen können. Ähnlich speziell arbeiten die Hirnfunktionen eines Tieres. Rudelmentalität -- Gewalt bei Tieren („Minikriege unter den Schimpansen“ -- Warum Freuds Lehren nicht für Hunde gelten -- Tiere kennen keine gemischten Gefühle -- Psychisch gestörte Hennen.
Grandins Buch, das alle Anlagen zu einem Standardwerk besitzt, verschafft umwerfende und tiefe Einblicke ins innerste Wesen von Haus- und Wildtier. Nach wie vor gilt ihre grösste Liebe, wie schon seit Jugendtagen, dem Rind. Es mag daher merkwürdig erscheinen, dass heute die Hälfte sämtlicher Nutztiere in Nordamerika nach von Dr. Grandin entwickelten Methoden geschlachtet wird, was einen tierliebenden amerikanischen Amazon-Leser veranlasste, sie zu einem Büttel der Schlachtindustrie zu erklären („The Meatpacker's Friend“). – Dr. Grandin kennt den Widerspruch, der hier lauert, kann ihn jedoch schlüssig entkräften.
Autistisches und tierisches Verhalten. Ein doppelter Gewinn an ungeahnten Einsichten.
Temple Grandin: Die Autistin und Wissenschaftlerin bringt auf kluge Weise die Aspekte „Autismus“ und „Tierwissenschaften“ in einem Buch unter. Grandios. Häufig vergleicht Sie autistische Fähigkeiten mit denen von Tieren – und weiss sehr viel Kurioses und lehrreiches über Tiere zu berichten. Man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: Als Autismus-Interessierter lernt man spannendes über Tierzucht und Verhaltensforschung bei Tieren. Als Tierforscher lernt man laufend Neues über Autismus.
Nur einer hochbegabten Autistin wie Temple Grandin konnte es gelingen, das Verhalten von Tieren so genau zu beobachten und zu analysieren, dass sie mehr über sie verstand als die meisten anderen Menschen. Denn Tiere sind uns ähnlich, viel mehr, als wir bislang dachten. Temple Grandin gehört zu den wenigen Autisten, denen es gelang, sich die Welt der Sprache zunutze zu machen, um ihre Welt der Farben, Bilder und Filme anderen zugänglich zu machen. Sie machte eine beispiellose Karriere und gilt heute als eine der weltweit bedeutendsten Tierpsychologinnen. Denn sie kann die Welt so sehen, wie es Tiere tun. Und deshalb kann sie das Verhalten, die Begabungen und Ängste von Tieren verstehen und so den Umgang mit ihnen verbessern helfen.
Immer wieder findet Temple Grandin bestätigt, wie sehr ihre eigene Wahrnehmung derjenigen von Tieren ähnelt. In ihrem Bewusstsein und ihrem Gedächtnis sind nur Bilder, die sie für die Aussenwelt in Worte übersetzt. Und sie kann Gedanken und Gefühle von Tieren in unsere Sprache übersetzen. Damit revolutioniert sie unser Verständnis von Tieren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Www.autismus-buecher.de
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 414, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783956901607
Verlag Verlag Rad und Soziales
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39725536
    Ich bin die Anthropologin auf dem Mars
    von Temple Grandin
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (126)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 39725512
    Lieber Gabriel
    von Halfdan W. Freihow
    eBook
    Fr. 5.90
  • 39725529
    Ich bin Autistin - aber ich zeige es nicht
    von Liane Holliday Willey. Vorwort Tony Attwood
    eBook
    Fr. 10.90
  • 46876314
    Das Gesetz der Anziehung
    von Jacob Byrne
    eBook
    Fr. 21.90
  • 45069842
    Haut nah
    von Yael Adler
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47197744
    Energie
    von Susan Frank
    eBook
    Fr. 21.90
  • 47197742
    Unbewusste Magie
    von Marie Becker
    eBook
    Fr. 21.90
  • 50273643
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    eBook
    Fr. 12.90
  • 48778946
    Das Buch für den Hallux - Füße gut, alles gut
    von Carsten Stark
    eBook
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier

Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier

von Temple Grandin

eBook
Fr. 10.90
+
=
Durch die gläserne Tür

Durch die gläserne Tür

von Temple Grandin

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen