orellfuessli.ch

Ich trug ein grünes Kleid, der Rest war Schicksal

Geschichten von der Liebe

Was bleibt am Ende von der Liebe? Die Journalistin Gina Bucher hat mit vielen Menschen zwischen 60 und 95 gesprochen und lässt diese von der Liebe erzählen, die sie erlebt, vielleicht immer gesucht und manchmal auch nie gefunden haben. Gibt es die eine grosse Liebe? Wie sind die Befragten mit Krisen umgegangen, wie haben sie ihr Leben bewältigt, wenn der geliebte Mensch gestorben ist? Die Geschichten verdichten sich zu einem Psychogramm der Lebenserfahrung. Sie geben viele kluge Antworten auf die Frage, was eine glückliche Beziehung eigentlich ausmacht und zeigen: Verlieben kann man sich immer wieder!
Rezension
»Ein buntes Kaleidoskop der Erinnerungen. (...) Was die Liebe ist, das ist wohl nicht endgültig zu klären. Aber dass das Leben die besten Geschichten schreibt, ist hiermit endgültig bewiesen.«, Schwäbische Zeitung, 12.08.2016
Portrait
Gina Bucher studierte Publizistik und arbeitet als Redakteurin und freie Journalistin, unter anderem für die taz. Sie ist Herausgeberin verschiedener Bücher im Kunstbereich. Gina Bucher lebt in Berlin und Zürich.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783492972970
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 21.225
eBook
Fr. 18.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich trug ein grünes Kleid, der Rest war Schicksal

Ich trug ein grünes Kleid, der Rest war Schicksal

von Gina Bucher

eBook
Fr. 18.50
+
=
Liebe mit offenen Augen

Liebe mit offenen Augen

von Silvia Salinas

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 29.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen