orellfuessli.ch

Ich und Du - warum?

Was Beziehungen schwierig macht und wie sie gelingen können - Gebrauchsanleitung für die Liebe

Der renommierte Psychotherapeut erklärt uns die
Liebe


Nichts halten wir für so selbstverständlich wie das Vermögen, eine gute Zweierbeziehung zu leben. Und kaum etwas scheitert so regelmässig wie die Ehe. Dauerhaft gelungene Partnerschaften sind rar. Doch unermüdlich stürzen wir uns in das Abenteuer Beziehung. Warum? Und was können wir tun, damit eine Beziehung gute Chancen hat?


Diesen Fragen geht der erfahrene Psychotherapeut Josef Aldenhoff nach. Dabei macht er gleich zu Beginn klar, dass wir keineswegs nur mit dem Hier und Jetzt des Beziehungsalltags kämpfen, denn unser innerer Schaltplan hat Millionen Jahre auf dem Buckel. Unsere Vorstellungen von romantischer Liebe, tollem Sex, gutem gemeinsamen Altwerden – und das alles mit einer Person: Sie kommen im Logbuch der Evolution nicht vor. Josef Aldenhoff erklärt uns amüsant und leichtfüssig, gleichwohl ernsthaft und nüchtern, worauf wir uns mit der Liebe einlassen und wie wir im Wissen um die Hindernisse lebenslang an einer guten Beziehung arbeiten können.


Rezension
"In zahlreichen Exkursen bereitet der Autor wesentliche Erkenntnisse der Psychologie leicht verständlich auf, etwa zu den Themen Empathie, Sexualität, Ehrlichkeit und Treue. Das Buch vermittelt so einerseits psychologisches Fachwissen, gewährt aber andererseits persönliche Einblicke in die Gedankenwelt eines lebenserfahrenen Beziehungsexperten. Obwohl dem Autor zufolge eigentlich alle Menschen 'Beziehungsinsider' sind, lohnt sich der Blick in dieses Buch: Der offenherzige und nicht selten provokante Schreibstil ist eine wahre Freude."
Portrait
Josef Aldenhoff durchlief eine Ausbildung in Neurobiologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Nach verschiedenen Stationen in Deutschland und den USA wurde er 1995 als Professor und Klinikdirektor nach Kiel berufen. Heute arbeitet er als Therapeut, Autor und Berater.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641162658
Verlag C. Bertelsmann Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25604585
    Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst
    von Cassandra Phillips
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 27959635
    Guter Sex ohne Stress
    von Carla Thiele
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43928126
    This Jenny
    von Ueli Oswald
    eBook
    Fr. 9.90
  • 34301285
    Entwicklungstrauma heilen
    von Laurence Heller
    eBook
    Fr. 28.90
  • 31155006
    Da gehen doch nur Bekloppte hin
    von Andrea Jolander
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42516234
    Ess-Störungen
    von Günter Reich
    eBook
    Fr. 22.90
  • 32748507
    Ich bleib so scheiße, wie ich bin
    von Rebecca Niazi-Shahabi
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41549737
    Helga aus Swinemünde
    von Helga Weiser
    eBook
    Fr. 4.90
  • 35379146
    Resilienz
    von Christina Berndt
    eBook
    Fr. 7.90
  • 21604651
    Jedes Ich ist viele Teile
    von Jochen Peichl
    eBook
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich und Du - warum?

Ich und Du - warum?

von Josef Aldenhoff

eBook
Fr. 18.90
+
=
Frauen, Essen, Sehnsüchte

Frauen, Essen, Sehnsüchte

von Alexandra Jamieson

(1)
eBook
Fr. 19.50
+
=

für

Fr. 38.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen