orellfuessli.ch

Ich war Staatsfeind Nr. 1

Als Fluchthelfer auf der Todesliste der Stasi. Der Stich des Skorpion

Eine deutsch-deutsche Karriere: Vom verurteilten Republikflüchtling zum erfolgreichsten Fluchthelfer und verhassten Staatsfeind Nummer 1. Die Lebensgeschichte von Wolfgang Welsch ist der authentische, ungemein dicht und packend geschriebebne Bericht eines Mannes, der auf der Todesliste der DDR-Staatssicherheit ganz oben stand - und überlebte.
Rezension
"Sein Leben hat der Schauspieler, Lyriker, Fluchthelfer und Kleinverleger Welsch jetzt so hautnah nacherzählt, dass der Leser eines der finstersten Kapitel des Kalten Krieges in Deutschland nacherleben kann.", Stern 20151120
Portrait
Wolfgang Welsch, geboren 1944 in Berlin, besuchte die Schauspielschule, bis er 1964 vom Ministerium für Staatssicherheit verhaftet wurde. Nach seinem Freikauf 1971 studierte er in Giessen Soziologie und promovierte 1977 in England. Weil ihn auch nach dem Mauerfall noch Morddrohungen erreichten, ging er für einige Jahre ins Ausland. Heute lebt er als freier Autor und Publizist in Sinsheim/Baden. Zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit 2015 wurde ihm aufgrund seines Widerstands gegen die DDR-Diktatur und seines Einsatzes für Freiheit und Menschenrechte die Robert-Schuman-Medaille verliehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 446
Erscheinungsdatum 01.03.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-26167-8
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 190/120/27 mm
Gewicht 321
Abbildungen mit Abbildungen 19 cm
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32173862
    Die Raketentruppen der NVA
    von Kurt Schmidt
    Buch
    Fr. 29.90
  • 15442398
    Hauptverwaltung A
    von Klaus Eichner
    Buch
    Fr. 19.90
  • 42680403
    Die Reichsbahn und der Strafvollzug in der DDR
    von Christopher Kopper
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44066799
    33 Tage
    von Leon Werth
    Buch
    Fr. 28.90
  • 18748422
    Und wir sind dabei gewesen
    von Christian Führer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 29273011
    Der Mann, der auch Doppelagent war
    von Hans-Uwe Scharnweber
    Buch
    Fr. 24.40
  • 36851270
    Der DDR-Militärstrafvollzug und die Disziplinareinheit in Schwedt (1968-1990)
    Buch
    Fr. 25.90
  • 14453677
    Geschichte der Verlierer
    von Christian Jung
    Buch
    Fr. 48.40
  • 3280790
    Parteiherrschaft in der NVA
    von Frank Hagemann
    Buch
    Fr. 39.90
  • 3778660
    Die SED und ihre Armee
    von Daniel Giese
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich war Staatsfeind Nr. 1

Ich war Staatsfeind Nr. 1

von Wolfgang Welsch

Buch
Fr. 16.90
+
=
Gefangen in Hohenschönhausen

Gefangen in Hohenschönhausen

von Hubertus Knabe

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale