orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Ich werde da sein, wenn du stirbst

Eine Liebesgeschichte

(2)
Als die Studentin Marie-Sophie den sympathischen Conte kennenlernt, wird ihr schnell klar: Er ist die Liebe ihres Lebens. Doch diese Liebe wird keine Zukunft haben, denn Conte hat Krebs, und er weiss, dass er nicht mehr lange leben wird.
Die beiden beschliessen dennoch, ihre Gefühle zu leben, was es auch kosten mag.
Freimütig erzählt Marie-Sophie von der kurzen gemeinsamen Zeit des Glücks, von der Stunde des Abschieds und der alles überwindenden Kraft ihrer Liebe.
Portrait
Marie-Sophie Anna Kaspara Prinzessin Lobkowicz, wie ihr hergebrachter Adelsname lautet, entstammt einer traditionsreichen süddeutsch-böhmischen Familie. Nach ihrem Studium der Geschichte in Salzburg und Wien war "Ich werde da sein, wenn du stirbst" ihr erstes Buch. Diese selbst erlebte, erschütternde Liebesgeschichte erklomm sofort die Bestsellerlisten und löste ein grosses mediales Echo aus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum 01.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78263-7
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 189/125/25 mm
Gewicht 224
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21232564
    Einen Sommer noch
    von Eric Baumann
    Buch
    Fr. 11.90
  • 10301549
    Geschichte einer großen Sehnsucht
    von Ulrich Filler
    Buch
    Fr. 8.40
  • 42379041
    Weil ich dich liebe, will ich dich gehen lassen
    von Rachel Lambert
    Buch
    Fr. 12.90
  • 26214003
    Blaue Augen bleiben blau
    von Balian Buschbaum
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 43049587
    Ich hasse meinen Krebs! Eine schonungslos offene Abrechnung mit einer brutalen Krankheit - Autobiografie
    von Marina Roggenkamp
    Buch
    Fr. 17.90
  • 32106705
    Eine Handvoll Leben
    von Monika Dahlhoff
    Buch
    Fr. 12.90
  • 3885835
    Hannahs Geschenk
    von Maria Housden
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44127632
    Das Versprechen
    von Nadine Ahr
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30570651
    Eine exklusive Liebe
    von Johanna Adorján
    (3)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 26020261
    Warum ich?
    von Monika Agthe
    Buch
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein Buch, das vom Leben erzählt
von Margot Hintzpeter aus Moers am 21.11.2009

Man könnte meinen, dass dieses Buch genau das Richtige für den trüben, grauen Monat November ist, der Monat des Gedenkens unserer Toten. Allein der Titel: "Ich werde da sein, wenn du stirbst". Erliegen Sie diesem Trugschluß nicht. Dies ist eine wunderschöne Liebesgeschichte. Frau Lobkowicz, Isi, wie sie von Familie... Man könnte meinen, dass dieses Buch genau das Richtige für den trüben, grauen Monat November ist, der Monat des Gedenkens unserer Toten. Allein der Titel: "Ich werde da sein, wenn du stirbst". Erliegen Sie diesem Trugschluß nicht. Dies ist eine wunderschöne Liebesgeschichte. Frau Lobkowicz, Isi, wie sie von Familie und Freunden genannt wird, kommt zum Studium nach Wien. Dort lernt sie in der WG ihres Bruders bei einer der studentischen Spaghetti-Orgien einen jungen Mann kennen, Konstantin oder Conte. Und, es funkt. Okay, passiert jeden Tag, was ganz alltägliches, wenn man von den beiden, die es angeht mal absieht. Hier nicht. Denn diese Liebesgeschichte ist von Anfang an anders, besonders. Denn Conte ist krank, Leberkrebs, austherapiert. Er ist nach Wien gekommen, um eine letzte alternative Therapie zu versuchen. Die Begegnung, die aufkeimenden Gefühle füreinander stellen beide vor eine Entscheidung. Isi muß sich darüber klar werden, was es mit größter Wahrscheinlichkeit bedeutet, sich auf Conte einzulassen. Sie wird seinen Weg mitgehen müssen, sie wird von Anfang an um den nahenden Abschied wissen, auch wenn sie sich, wie auch Conte, an die Hoffnung klammert, dass diese Therapie helfen könnte. Und Conte? Nun, für ihn ist die Frage, ob er es zulassen kann, dass sie miterlebt, wie er schwächer wird, abhängiger, angewiesener und am Schluß nicht einmal mehr bei klarem Verstand ist. Beide lassen sich auf diese Liebe ein. Und bekommen neun wunderbare Monate miteinander geschenkt, die an Tiefe gewinnen, je mehr sie im Zeichen des nahen Abschieds stehen. Und das Ja zueinander trägt, zumal beide nicht nur ihr Leben, sondern auch ihren Glauben teilen. Sie teilen die Hoffnung auf Auferstehung, ewiges Leben. Das Ende ist nicht überraschend, Conte stirbt, sie sitzt an seinem Bett, hält seine Hand und läßt ihn gehen. Wenn Sie mich fragen, ob ich nicht geheult habe, muß ich antworten, doch, klar, ich habe Rotz und Wasser geheult. Aber ich würde fortfahren: Aber das ist trotzdem kein trauriges Buch. Es gehört zu den Büchern, die glücklich machen. Und es ist für mich ein Buch, das nicht vom Tod, sondern vom Leben erzählt, ein Buch, das nach Ostern gehört.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Leben ist nicht fair
von Mirjana Mitteregger aus St.Johann am 24.05.2010

Und noch eine faszinierende, unglaublich schöne wahre Liebesgeschichte. Isi ist Studentin und verliebt in den 29jährigen Conte. Sie wusste von Anfang an dass Conte Krebs hat, aber dass kann sie nicht aufhalten und so beginnt eine Liebe von leider sehr kurzer Dauer, aber dafür mit viel Zärtlichkeit und Intensität.... Und noch eine faszinierende, unglaublich schöne wahre Liebesgeschichte. Isi ist Studentin und verliebt in den 29jährigen Conte. Sie wusste von Anfang an dass Conte Krebs hat, aber dass kann sie nicht aufhalten und so beginnt eine Liebe von leider sehr kurzer Dauer, aber dafür mit viel Zärtlichkeit und Intensität. Isi hat nie gezweifelt, nur Angst gehabt. Viele Wünsche blieben unerfüllt, leider. Na ja, Hut ab, sie hat es trotz allem sehr gut gemeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich werde da sein, wenn du stirbst

Ich werde da sein, wenn du stirbst

von Marie-Sophie Lobkowicz

(2)
Buch
Fr. 16.90
+
=
Das Neue Testament und die Psalmen (31932). Taschenausgabe ökumenisch

Das Neue Testament und die Psalmen (31932). Taschenausgabe ökumenisch

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale