orellfuessli.ch

Ich will das Leben küssen!

Wer einmal tot war, weiß, wie schön das Leben ist

(2)
Margarethe Schreinemakers erzählt ihre Lebensgeschichte. Hautnah, offen und in einer unnachahmlich frechen Sprache. Wer über 40 kennt die ehemalige Talkmasterin nicht? Sechs bis sieben Millionen Menschen sahen im Durchschnitt jede Woche ihre Sendung "Schreinemakers live". In den 1990er-Jahren war sie die quotenstärkste Vollblut-Fernsehfrau.
"Wer einmal tot war, weiss, wie schön das Leben ist!", lautet ihr Credo. Sie hat es selbst erlebt. Denn sie war acht Minuten tot: Herzstillstand beim Joggen. Vor sechs Jahren. Ihr heutiger Mann Jean-Marie rettete ihr damals das Leben.
Nach dem Todeserlebnis kamen die Panikattacken. Jahrelang. Schliesslich fand sie einen Weg, die Angst in den Griff zu bekommen und nach vorne zu schauen. Heute entwirft sie Möbel und Inneneinrichtungen - knallbunt und lebensfroh.
Margarethe Schreinemakers hat sich entschieden: "Ich will das Leben küssen!" Und sie gibt ihren Leserinnen mit auf den Weg: "Als Schildkröte kannst du nicht steppen".
Portrait

David Jeremiah ist Pastor der "Shadow Mountain" Kirche in El Cajon, Kalifornien, Autor von über 40 Büchern sowie ein gefragter Redner. Mit seiner Frau Donna hat er vier erwachsene Kinder, und die beiden freuen sich über mittlerweile elf Enkel.
(c) Foto: Alan Weissmann

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 21.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86334-070-4
Verlag Adeo
Maße (L/B/H) 224/144/22 mm
Gewicht 615
Verkaufsrang 34.890
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42555045
    Mein Gott, Walther
    von Mike Krüger
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44187079
    Mittlere Reife
    von Isabel Varell
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42646877
    Durchs Leben getobt
    von Barbara Rütting
    Buch
    Fr. 29.90
  • 37822282
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42646894
    Auf dem Weg nach Surinam
    von Marianne Sägebrecht
    Buch
    Fr. 31.90
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45243670
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    (3)
    Buch
    Fr. 36.90
  • 45336145
    Ich kann's nicht lassen
    von Otto Schenk
    Buch
    Fr. 34.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein starkes Buch von einer starken Frau, die nach einem Herzstillstand weiterleben durfte.
von einer Kundin/einem Kunden am 06.11.2015

Schreinemakers gewährt uns einen sehr persönlichen Einblick in ihr Leben. Sowohl ihre Vergangenheit, als auch ihre Gegenwart schildert sie sehr lebendig, gewohnt offen und frei von der Leber weg. Ob es um das Berufliche oder das Private geht. Sie lässt kein Thema aus. Es scheint ihr Lebensmotto zu sein: Steh... Schreinemakers gewährt uns einen sehr persönlichen Einblick in ihr Leben. Sowohl ihre Vergangenheit, als auch ihre Gegenwart schildert sie sehr lebendig, gewohnt offen und frei von der Leber weg. Ob es um das Berufliche oder das Private geht. Sie lässt kein Thema aus. Es scheint ihr Lebensmotto zu sein: Steh auf, wenn du hingefallen bist und nutze die Pleiten zur Weiterentwicklung. Beruflicher Erfolg löst sich mit Misserfolg ab. Aber egal was passiert, Schreinemakers geht immer gestärkt aus solchen Situationen hervor. Sie ist willensstark und hat immer ein klares Ziel vor Augen. Das Kernthema des Buches ist ihr „Todestag“. Beim Joggen fiel sie um und erlitt einen Herzstillstand. Mehrere Minuten schlug es nicht mehr selbstständig. Nur dem beherzten Eingreifen ihres Mannes und glücklichen Umständen verdankt sie es, dass sie heute noch lebt. Sie erzählt recht nüchtern, was sie von den Ereignissen dieses Tages noch weiß. Sie ist sich bewusst, dass sie an diesem Tag vom Glück verwöhnt war, denn andere Menschen haben nicht das Glück Menschen um sich zu haben, wenn sie tot umfallen. Auch die Schattenseiten eines überlebten Todes bringt sie dem Leser sehr eindrucksvoll nahe. Wer vermutet schon, dass sich danach Panik- und Angstattacken in der Seele einnisten? Aber auch das meistert Schreinemakers irgendwann. Warum ist sie so stark? Nun in meinen Augen ist es folgendes: Sie war ein Kind, das von ihrem Elternhaus in seiner persönlichen Entwicklung stets gefördert wurde. Sie wurde bedingungslos so angenommen wie sie war und konnte sich entfalten. Ihrem Freiheitsdrang und ihrer Lebhaftigkeit konnte sie nachgehen, weil sie niemand gebremst hat, nur weil „sich das nicht gehört“. Sie wurde aufgefordert sich zu behaupten und ihre eigene Meinung zu vertreten. Das kann ich wirklich nur aufrichtig bewundern. Ihr gesamtes Umfeld scheint da wirklich alles richtig gemacht zu haben. Das spricht aus jeder Seite dieses Buches. Heute ist Margarethe Schreinemakers auch ohne große Bühne glücklich und im Einklang mit sich selbst. Sie ist gerne in der Natur mit ihren Hunden, sie joggt nach wie vor gerne und entwirft heute sogar ihre eigenen Möbel. Fazit: Das Buch hat mich sehr gut unterhalten und mich sogar ein wenig zum Nachdenken gebracht. Wo stehe ICH überhaupt in meinem Leben? Ein Plädoyer für ein bewusstes Leben, das man immer in vollen Zügen genießen sollte, denn es kann so schnell vorbei sein. Wer kann es besser wissen als Margarethe Schreinemakers, die dem Tod für einige Minuten in die Augen sehen musste und nur durch besonnene Hilfe von vielen Menschen weiterleben durfte und eine 2. Chance bekam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Frau Schreinemakers authentisch und nah
von orfe1975 am 05.11.2015

Cover und Aufmachung: ----------------------------------- Auf dem Cover ist eine sehr lebensfrohe Frau Schreinemakers zu sehen, die den Betrachter offen anlächelt. Von den Farben her wirkt das Buch ein bisschen wie ein Lebenshilferatgeber und indirekt ist es das auch, aber noch viel mehr! Das Buch selbst ist ein solides Hardcoverbuch mit Umschlag,... Cover und Aufmachung: ----------------------------------- Auf dem Cover ist eine sehr lebensfrohe Frau Schreinemakers zu sehen, die den Betrachter offen anlächelt. Von den Farben her wirkt das Buch ein bisschen wie ein Lebenshilferatgeber und indirekt ist es das auch, aber noch viel mehr! Das Buch selbst ist ein solides Hardcoverbuch mit Umschlag, die Seiten hochglänzend mit vielen Fotografien zwischen dem Text, alles wirkt sehr hochwertig. Inhalt: --------- Wer kennt nicht die Moderatorin Frau Schreinemakers spätestens aus ihrer Sendung Schreinemakers Live? Doch wer weiß noch, dass sie sich vorher ihre Sporen im Radio und Fernsehen in anderen Sendungen verdient hat und vor allem wer weiß, welcher Mensch wirklich hinter dieser Frau steckt? In diesem Buch lernen wir sie persönlich kennen, ihre Kindheit, ihre privaten Gedanken, Gefühle, aber vor allem ihr Nahtoderlebnis und ihre Zeit danach, in der sie sich aus dem Showleben zurückgezogen hat. Mein Eindruck: -------------------- In einem Satz: Ich war von der ersten bis zur letzten Seite begeistert! Zum einen hat mir der Stil sehr gut gefallen. Sie schreibt, wie sie moderiert: offen, ehrlich, manchmal sehr nachdenklich, rührend und an passenden Stellen auch mit viel Humor. Sie bleibt sich selber treu und ist einfach Schreinemarkers wie sie leibt und lebt! Sie beschreibt ihre Kindheit mit 2 Müttern, wie sie in der "Nonnenschule" durch ihre fortschrittliche Einstellung immer wieder angeeckt ist und trotzdem zu Gott immer einen guten Draht hatte, auch wenn sie mit dem "Bodenpersonal" einige Probleme hatte. Sie hatte es nicht immer leicht im Leben, wurde bereits sehr früh mit dem Tod ihr nahestehender Menschen konfrontiert, hat beruflich und privat einige Niederlagen erlebt, von der die heftigste wohl ihr Herzstillstand war. Dieser brachte sie dazu, das Leben noch einmal von einer anderen Seite zu betrachten und neu zu ordnen. Trotz all dieser Erlebnisse ist sie ein Stehaufmännchen, das nie den Kopf in den Sand steckt, sondern sich aufrappelt und weitergeht. Sie will das Leben küssen, damit das Leben sie zurück umarmt. Jeder Tag ist ein Geschenk für sie, das sie dankbar annimmt. Man merkt dem Buch an, dass es mit Herzblut geschrieben wurde, jeder Satz wirkt echt, nicht aufgesetzt oder selbstbeweihräuchernd. Man nimmt der Autorin einfach alles ab, empfindet mit ihr im Lustigen wie im Traurigen, staunt über ihre Lebensenergie und lacht über ihre Anekdoten, die nicht nur, aber auch aus dem Showbusiness stammen. Einige Passagen wie z. B. über das Leben und Denken in Konjunktiven könnte man sich auch als Lebensweisheit an die Wand hängen, so treffend sind sie formuliert. Als besonderes Highlight sind im Buch passend zu den Kapiteln fast 100 Farbfotos enthalten, die den Eindruck erwecken, man blättere in Frau Schreinemakers privatem Fotoalbum. Man entdeckt dabei auch viele Bilder, die man wahrscheinlich noch nicht kannte. Ich habe das Buch in fast einem Rutsch verschlungen und war extrem begeistert, obwohl ich vorher skeptisch war, da mir die Autorin als Moderatorin von Schreinemakers Live nicht immer gefallen hat, aber ich bin positiv überrascht worden, da ich einfach so Vieles des im Buch geschilderten noch gar nicht wusste und mich diese starke Person und ihre Einstellung zum Leben sehr beeindruckt hat. Fazit: --------- Frau Schreinemakers Biografie: spritzig, humorvoll, nachdenklich, rührend - einfach toll geschrieben mit vielen tollen Fotos.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich will das Leben küssen!

Ich will das Leben küssen!

von Margarethe Schreinemakers

(2)
Buch
Fr. 26.90
+
=
Praktische Psychiatrie für den Hausarzt

Praktische Psychiatrie für den Hausarzt

von Martin Sielk

Buch
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 69.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale