orellfuessli.ch

Ich Wolkenstein

Die Biographie

Stark erweiterte und völlig überarbeitete Neuausgabe des Mittelalter-Klassikers

Dieter Kühns berühmtes Buch über Oswald von Wolkenstein, den Tiroler Ritter und Abenteurer, Handels- und Weltreisenden, den Dichter, Komponisten und Sänger ist durch wissenschaftliche Forschung abgesichert und zugleich voll sprühender Phantasie. Oswald von Wolkenstein (1377–1445), der neben Wolfram von Eschenbach und Walther von der Vogelweide als bedeutendster deutscher Dichter des Mittelalters gilt, war zugleich rauer Geselle und virtuoser Künstler. Kühns mitreissende Darstellung der spätmittelalterlichen Welt und seine Übertragungen der Wolkenstein-Lieder in unser heutiges Deutsch, die »einem rote Ohren machen« (Adolf Muschg), sind ein einzigartiges Lesevergnügen, belehrend und unterhaltend, Abenteuer- und Kulturgeschichte.
In den drei Jahrzehnten seit Erscheinen der ersten Auflage dieses Mittelalter-Klassikers sind allerdings wichtige Dokumente zu Oswalds Leben entdeckt worden, ist die Entschlüsselung der Liedtexte fortgeschritten, sind umfassende Untersuchungen zu jener Ära der Frührenaissance erschienen. So hat sich Dieter Kühn zu dieser erheblich erweiterten Neufassung des Buchs entschlossen – das bisherige Bildnis des Wolkensteiners musste übermalt werden.

Portrait
Dieter Kühn, geboren 1935 in Köln, starb im Juli 2015 in Brühl. Zu seinen Werken gehören grosse Biographien (über Clara Schumann, Maria Sibylla Merian, Gertrud Kolmar), hoch gerühmte Übertragungen aus dem Mittelhochdeutschen (›Der Parzival des Wolfram von Eschenbach‹, ›Neidhart und das Reuental‹, ›Tristan und Isolde des Gottfried von Strassburg‹, ›Ich Wolkenstein‹), Romane (›Geheimagent Marlowe‹), historisch-biographische Studien (›Schillers Schreibtisch in Buchenwald‹) und Erzählungsbände (›Ich war Hitlers Schutzengel‹). Zuletzt erschienen die beiden autobiographischen Bände ›Das Magische Auge‹ und ›Die siebte Woge‹ sowie ein Band mit Theaterstücken (›Spätvorstellung‹). Literaturpreise (Auswahl):Hermann-Hesse-Preis Grosser Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste Nominiert für den Deutschen Bücherpreis 2002 Carl-Zuckmayer-Medaille 2014
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 743
Erscheinungsdatum 14.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19008-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/19 mm
Gewicht 564
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42345973
    Salambo
    von Gustave Flaubert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 10.90
  • 26019373
    Die Bettelprophetin
    von Astrid Fritz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43915727
    Kindheitserinnerungen
    von Dieter Kühn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 6597770
    Schlemm
    von Nicola Bardola
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 43732942
    Oswald von Wolkenstein
    von Rudolf Christof Jenny
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 16540619
    Spuren - Band 1
    von Sigrid Lenz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.40
  • 40405356
    Durchzug eines Regenbandes
    von Ulrich Zieger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 3053491
    Neidhart und das Reuental
    von Dieter Kühn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42473409
    Sophia oder Der Anfang aller Geschichten
    von Rafik Schami
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 14248227
    Truman Capote
    von Gerald Clarke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich Wolkenstein

Ich Wolkenstein

von Dieter Kühn

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Unterwerfung

Unterwerfung

von Michel Houellebecq

(33)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale