orellfuessli.ch

Idealtheorie und bedingungsloses Grundeinkommen

Konzept, Kritik und Entwicklung einer revolutionären Idee

Befürworter wie Gegner eines bedingungslosen Grundeinkommens finden sich in allen politischen Lagern: Die Vorstellung, jedem Bürger regelmässig ohne Gegenleistung mehr als das Existenzminimum auszuzahlen, ruft in einer als Leistungsgesellschaft definierten Gemeinschaft unterschiedlichste Reaktionen hervor. Manche sehen die Faulenzer in der Hängematte, andere die Unbezahlbarkeit, wieder andere einen wichtigen Schritt zur Entfaltung menschlicher Grundbedürfnisse und -fähigkeiten bis hin zur Überwindung der wachstumsorientierten Marktwirtschaft.
Eine entschleunigte Arbeitswelt wiederum wird von vielen als Voraussetzung für Nachhaltigkeit angesehen. Doch welche Vorstellungen sind realistisch, welche Ängste unbegründet? In diesem Buch werden, mit Blick auf die Geschichte von Gerechtigkeitstheorien, Konzept, Alternativen und Umsetzbarkeit des bedingungslosen Grundeinkommens beschrieben sowie Vergleiche zu den bestehenden sozialen Sicherungssystemen angestellt. Es gibt Antworten auf Einwände und Kritik und liefert Fakten in einer von zahlreichen Phantasievorstellungen geprägten Debatte über das mögliche Schlaraffenland.
Portrait
Christian Blasge, geb. 1988, studierte in Graz das Lehramt (Sport, Psychologie & Philosophie) sowie Angewandte Ethik und promovierte im Bereich der Philosophie. Zurzeit unterrichtet er in Leibnitz (Österreich) am Gymnasium und an der Handelsakademie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 252, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960061199
Verlag Oekom verlag
eBook
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 25.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45077225
    Breaking. Popping. Locking.
    von Dorit Rode
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45087437
    Bauteile wiederverwenden – Werte entdecken
    eBook
    Fr. 25.90
  • 29977309
    Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Gaby Köster
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (15)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    eBook
    Fr. 15.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (22)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 33018182
    Maßlos
    von Angelika Schaller
    eBook
    Fr. 3.50
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (10)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Idealtheorie und bedingungsloses Grundeinkommen

Idealtheorie und bedingungsloses Grundeinkommen

von Christian Blasge

eBook
Fr. 25.90
+
=
Die den Sturm ernten

Die den Sturm ernten

von Michael Lüders

(2)
eBook
Fr. 13.50
+
=

für

Fr. 39.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen