orellfuessli.ch

Ideengeschichte der Physik

Eine Analyse der Entwicklung der Physik im historischen Kontext

Die Ideengeschichte der Physik geht neue Wege, indem sie den umfangreichen historischen Stoff nicht additiv darstellt, sondern wissenschaftstheoretisch reflektiert und nach thematischen Leitlinien (Materievorstellungen, Raum und Zeit, Erhaltungskonzepte, Extremalprinzipien, Theorie und Experiment) strukturiert. Damit vermittelt diese Darstellung im historischen Kontext ein tieferes Verständnis des physikalischen Denkens von der Antike bis heute und lotet zugleich die Dimension der Genesis physikalischer Begriffe aus, die in modernen Lehrbüchern zumeist nicht dargelegt wird. Das Credo Kuhns: Wer über die handwerkliche Handhabung von Physik hinausgehen will, muss sich zwingend mit der Frage befassen, was physikalisches Denken ausmacht und wie es entstanden ist.
Die vorliegende zweite Auflage wurde ergänzt durch ein Vorwort von Prof. Dr. Oliver Schwarz, der im Institut Wilfried Kuhns forschen konnte und dabei dessen Denk- und Arbeitsweisen kennengelernt hat.

Rezension
"... Für Studierende des Lehramts Physik fast ein "Muss", aber auch für Lehrende der Physik eine informative Quelle ebenso für alle anderen, die sich für die Entwicklung der Physik interessieren, sehr zu empfehlen." (Karl Schäfer, in: Amazon.de, 2. Februar 2016)
Portrait

Prof. Dr. Wilfried Kuhn hat an der Universität Giessen gelehrt und geforscht. Schwerpunkt seiner Arbeit war die wissenschaftliche Analyse physikalischer Begriffs- und Theorienbildung im historischen Kontext und die daraus resultierenden didaktischen Implikationen, die in seinen bekannten Lehrbüchern der Physik ihren Niederschlag gefunden haben. Dafür wurde ihm 1982 von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft der Robert-Wichard-Pohl-Preis verliehen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 30.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-47058-9
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 241/210/32 mm
Gewicht 900
Abbildungen w. mit 200 Abbildungen
Auflage 2. Auflage 2016.
Verkaufsrang 19.873
Buch (Taschenbuch)
Fr. 78.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 78.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43801491
    Das Relativitätsprinzip
    Buch
    Fr. 42.90
  • 20735351
    Im Innern der Natur
    von Bernulf Kanitscheider
    Buch
    Fr. 68.90
  • 29473863
    Physik und Philosophie
    von Werner Heisenberg
    Buch
    Fr. 17.00 bisher Fr. 26.90
  • 15009814
    Max Planck
    von Dieter Hoffmann
    Buch
    Fr. 12.90
  • 16418889
    Eine kleine Nachtphysik
    von Wolfgang Rössler
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6371813
    Das elegante Universum
    von Brian Greene
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3061662
    Der Teil und das Ganze
    von Werner Heisenberg
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3061462
    Vom Wesen physikalischer Gesetze
    von Richard P. Feynman
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42842258
    Fischer, E: Hintertreppe zum Quantensprung
    von Ernst Peter Fischer
    Buch
    Fr. 12.40
  • 29491399
    Physik ohne Realität: Tiefsinn oder Wahnsinn?
    von H. Dieter Zeh
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ideengeschichte der Physik

Ideengeschichte der Physik

von Wilfried Kuhn

Buch
Fr. 78.00
+
=
Michael Faraday

Michael Faraday

von John Hall Gladstone

Buch
Fr. 38.90
+
=

für

Fr. 116.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale