orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Ihr sollt die Wahrheit erben. Großdruck

Die Cellistin von Auschwitz - Erinnerungen. Mit e. Vorw. v. Klaus Harpprecht

Die Autorin wird 1925 als dritte Tocher einer jüdischen Anwaltsfamilie in Breslau geboren. Den Eltern gelingt es 1939 noch, die älteste Schwester nach England in Sicherheit zu bringen. Die beiden jüngeren Schwestern müssen jedoch in Breslau bleiben.
1942 werden die Eltern deportiert und ermordet. Die Schwestern arbeiten als Zwangsarbeiterinnen in einer Papierfabrik. Dort fälschen sie Pässe für französische Zwangsarbeiter, werden entdeckt und kommen 1943 voneinander getrennt nach Auschwitz, wo sie sich durch einen glücklichen Zufall wiederfinden.
Die Autorin wird in die Lagerkapelle aufgenommen. Das rettet ihr und damit auch ihrer Schwester das Leben. Ende 1944 werden beide nach Bergen-Belsen transportiert, wo sie von englischen Truppen befreit werden.
Das Buch, das die Autorin ursprünglich für ihre Enkel schrieb, enthält zahlreiche Briefe der Familie an die Schwester in England. Sie dokumentieren den verzweifelten und fast aussichtslosen Kampf ums Überleben.
Portrait
Anitka Lasker-Wallfisch, geboren 1925 in Breslau, erzählt von der Zerstörung einer jüdischen Familie und davon, wie sie und ihre Schwester Renate die Konzentrationslager der Nazis überlebten. Die Autorin, die das Londoner English Chamber Orchstra mitbegründete und bis in die Jahrtausendwende erfolgreich als Cellistin arbeitete, gehörte zum „Mädchenorchester“ von Auschwitz. Ihre Lebenserinnerungen sind das eindrucksvolle Zeugnis eines deutsch-jüdischen Familienschicksals im 20. Jahrhundert und eine sehr persönliche, anrührende Chronik einer Überlebenden des Holocaust. In einem Nachwort berichtet die Autorin über ihre auf Lesereisen gesammelten Erfahrungen mit dem deutschen Publikum.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 394
Erscheinungsdatum 01.10.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-33251-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 188/123/25 mm
Gewicht 290
Originaltitel Inherit the Truth
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 19 cm
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13694934
    Nirgendwo und überall zu Haus
    von Martin Doerry
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2945359
    Ihr sollt die Wahrheit erben
    von Anita Lasker-Wallfisch
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 1596018
    Aus der Hölle zurück
    von Tadeusz Sobolewicz
    Buch
    Fr. 17.90
  • 16542193
    Im Panzer IV und Tiger an der Ostfront
    von Alfred Rubbel
    (1)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 26400062
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    Buch
    Fr. 17.90
  • 33821431
    Die Liebe im Ghetto
    von Marek Edelman
    Buch
    Fr. 27.90
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 4200344
    Ich muss erzählen
    von Mascha Rolnikaite
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42042663
    Denn Liebe ist stärker als Hass
    von Shlomo Graber
    (2)
    Buch
    Fr. 37.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39285850
    Verschwunden in Deutschland
    von Imke Müller-Hellmann
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39188594
    Der Zweite Weltkrieg
    von Antony Beevor
    (1)
    Buch
    Fr. 53.00
  • 44199819
    Geboren im KZ
    von Eva Gruberová
    Buch
    Fr. 17.90
  • 39188243
    Wilhelm Brasse - der Fotograf von Auschwitz
    von Luca Crippa
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40393424
    Fremde im neuen Land
    von Klaus Hillenbrand
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39260160
    Der Junge auf der Holzkiste. Wie Schindlers Liste mein Leben rettete
    von Leon Leyson
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 4622407
    Auschwitz
    von Sybille Steinbacher
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37905450
    Der Zweite Weltkrieg
    von Guido Knopp
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 22640790
    Die Violine von Auschwitz
    von Maria Àngels Anglada
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41098244
    Auschwitz
    von Susanne Willems
    Buch
    Fr. 42.90
  • 45119073
    Die Tänzerin von Auschwitz
    von Paul Glaser
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 43077475
    Anne Frank im Hinterhaus - Wer war Wer?
    von Aukje Vergeest
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ihr sollt die Wahrheit erben. Großdruck

Ihr sollt die Wahrheit erben. Großdruck

von Anita Lasker-Wallfisch

Buch
Fr. 14.90
+
=
Roman eines Schicksallosen

Roman eines Schicksallosen

von Imre Kertész

(10)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale