orellfuessli.ch

Il nome della rosa

Ultima settimana del novembre 1327. Il novizio Adso da Melk accompagna in un'abbazia dell'alta Italia frate Guglielmo da Baskerville, incaricato di una sottile e imprecisa missione diplomatica. Ex inquisitore, amico di Guglielmo di Occam e di Marsilio da Padova, frate Guglielmo si trova a dover dipanare una serie di misteriosi delitti (sette in sette giorni, perpetrati nel chiuso della cinta abbaziale) che insanguinano una biblioteca labirintica e inaccessibile. Per risolvere il caso, Guglielmo dovrà decifrare indizi di ogni genere, dal comportamento dei santi a quello degli eretici, dalle scritture negromantiche al linguaggio delle erbe, da manoscritti in lingue ignote alle mosse diplomatiche degli uomini di potere. La soluzione arriverà, forse troppo tardi, in termini di giorni, forse troppo presto, in termini di secoli.
Portrait
Umberto Eco wurde 1932 in Alessandria geboren und lebt heute in Mailand. Er studierte Pädagogik und Philosophie und promovierte 1954 an der Universität Turin. Anschließend arbeitete er beim Italienischen Fernsehen und war als freier Dozent für Ästhetik und visuelle Kommunikation in Turin, Mailand und Florenz tätig. Seit 1971 unterrichtet er Semiotik in Bologna. Eco erhielt neben zahlreichen Auszeichnungen den Premio Strega (1981) und wurde 1988 zum Ehrendoktor der Pariser Sorbonne ernannt.
Er verfaßte zahlreiche Schriften zur Theorie und Praxis der Zeichen, der Literatur, der Kunst und nicht zuletzt der Ästhetik des Mittelalters. Seine Romane 'Der Name der Rose' und 'Das Foucaultsche Pendel' sind Welterfolge geworden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 618
Erscheinungsdatum 01.11.2014
Sprache Italienisch
Verlag Bompiani
Maße (L/B/H) 208/151/43 mm
Gewicht 608
Buch (Taschenbuch, Italienisch)
Fr. 19.90
bisher Fr. 22.40

Sie sparen: 11 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30933591
    Eco, U: Nome della rosa
    von Umberto Eco
    Buch
    Fr. 42.90
  • 29177176
    Riportando tutto a casa
    von Nicola Lagioia
    Buch
    Fr. 28.40
  • 30444007
    L'amica geniale
    von Elena Ferrante
    Buch
    Fr. 27.90 bisher Fr. 39.90
  • 44721601
    Numero Zero
    von Umberto Eco
    Buch
    Fr. 13.90
  • 32173849
    Max und Moritz auf Italienisch
    von Wilhelm Busch
    Buch
    Fr. 4.90
  • 43072183
    La Vita non è in ordine alfabe
    von Andrea Bajani
    Buch
    Fr. 21.90
  • 31364670
    My Brilliant Friend, Book 1: Childhood, Adolescence
    von Elena Ferrante
    Buch
    Fr. 23.90
  • 35061263
    The Story of a New Name
    von Elena Ferrante
    Buch
    Fr. 22.90
  • 37325681
    Storia di chi fugge e di chi resta. L'amica geniale
    von Elena Ferrante
    Buch
    Fr. 27.90 bisher Fr. 42.40
  • 36023888
    Storia del nuovo cognome. L'amica geniale
    von Elena Ferrante
    Buch
    Fr. 29.90 bisher Fr. 42.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Il nome della rosa

Il nome della rosa

von Umberto Eco

Buch
Fr. 19.90
bisher Fr. 22.40
+
=
Il mercante di libri maledetti

Il mercante di libri maledetti

von Marcello Simoni

Buch
Fr. 13.40
+
=

für

Fr. 33.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale