orellfuessli.ch

Im Dienst der Gräfin

1606: Durch eine Seuche zur Waise geworden, gelangt die 17-jährige Emilia in die Dienste der Gräfin Elisabeth Bathory, der mächtigsten Frau Ungarns. Emilia ist glücklich über die Möglichkeit ihrer Berufung zur Gewandschneiderin folgen zu können, doch schon bald überschatten Todesfälle und Misshandlungen das Leben am Hof. Obwohl Emilia in der Gunst der Gräfin steht, die ihre Fähigkeiten schätzt und ihr vertraut, erkennt sie eine dunkle Seite an ihrer neuen Dienstherrin. Als sie sich in Istvan verliebt, der ebenfalls schicksalshaft mit Elisabeth verbunden ist, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu und Emilia gerät in einen lebensgefährlichen Strudel aus seelischen Abgründen und politischen Ränkespielen.
Portrait
Tereza Vanek wurde 1966 in Prag geboren und kam als kleines Kind zusammen mit ihren Eltern nach München. Nachdem sie als Erstklässlerin noch mit dem Lesen auf Kriegsfuss stand, wurde sie schnell zum Bücherwurm und verschlang die üblichen Kinder- und Mädchenbücher sowie – durch ihre Mutter ermuntert – ebenso die Klassiker der Weltliteratur. Fasziniert von epischer Breite und tiefgründigen Charakteren begann sie schon bald, sich eigene Geschichten auszudenken. Dabei begeisterte sie sich für vergangene Epochen, fremde Kulturen und Frauen, die gegen Normen verstiessen. Als Teenager erfolgten erste Schreibversuche  über Amazonen oder Kämpferinnen für das Frauenwahlrecht im 19. Jahrhundert. Gleichzeitig schloss sie die Schule ab, begann ein Studium der Anglistik, Romanistik und Slawistik und verbrachte ein Jahr in Frankreich. Sie promovierte über das Thema der Darstellung verbrecherischer Frauen im englischen Drama des 17. Jahrhunderts. Mit einem eindrucksvollen Dr. phil. vor ihrem Namen war sie hoch qualifiziert, doch auf dem Arbeitsmarkt nicht unbedingt gefragt. Neugier und Abenteuerlust trieben sie wieder ins Ausland, wo sie in London, dann in dem postkommunistischen Prag als Fremdsprachenlehrerin tätig war. Schliesslich kehrte sie nach München zurück und begann nach dem richtigen Beruf zu suchen. Sie unterrichtete weiter Sprachen, übersetzte, war Call Center Agent und Teamassistentin und verkaufte im Internet nostalgische Kleidung, ihre zweite Leidenschaft neben der Literatur. Doch der Wunsch, Bücher zu schreiben, kristallisierte sich immer klarer heraus. Schliesslich überwand sie ihre Selbstzweifel und machte sich endlich konsequent an die Arbeit. Im September 2007 kam es zur Veröffentlichung ihres  Debütromans „Schwarze Seide“, dem zahlreiche weitere Titel folgen sollten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 420, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783959910071
Verlag Drachenmond Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42850992
    Die Feinde der Tuchhändlerin
    von Caren Benedikt
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 31259211
    Wolfszeit
    von Nina Blazon
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39738154
    Brombeerblut
    von Cornelia Briend
    (4)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 41002947
    Die Dichterin von Aquitanien
    von Tereza Vanek
    eBook
    Fr. 6.90
  • 32255601
    Pflicht und Verlangen
    von Eva-Ruth Landys
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38938150
    Die Pastellkönigin
    von Micaela Jary
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 37442801
    Die unerschrockene Miss Fairbourne
    von Madeline Hunter
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42741973
    Das sinnliche Geheimnis eines Gentlemans
    von Juliana Gray
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34020901
    Die Treue des Highlanders
    von Rebecca Michele
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 32219429
    Das Geheimnis der Jaderinge
    von Tereza Vanek
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Dienst der Gräfin

Im Dienst der Gräfin

von Tereza Vanek

eBook
Fr. 5.90
+
=
Das sprechende Kreuz

Das sprechende Kreuz

von Tereza Vanek

(1)
eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 8.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen