orellfuessli.ch

Im großen Krieg

Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein

Fritz Rümmelein, 19 Jahre alt, meldet sich am 2. August 1914 als Kriegsfreiwilliger. Viereinhalb Jahre lang kämpft er an der Westfront, nimmt an allen grossen Schlachten teil und lernt das Grauen der Gräben, aber auch den ganz normalen Alltag des Krieges kennen. Am 4. November 1918, fast auf den Tag genau nach vier Jahren und drei Monaten an der Front und sieben Tage vor dem Waffenstillstand, fällt der Leutnant Fritz Rümmelein. Er hinterlässt Briefe, Tagebücher und Fotos. Ralf Georg Reuth erzählt dieses Leben und gliedert es in den historischen Zusammenhang ein. Karten, Zeitleisten und Begriffserklärungen ermöglichen dem Leser einen leichten Zugang zum Geschehen.
Rezension
"Zu den Höhepunkten des Buches zählen die zuvor noch nie gezeigten Fotos, die Rümmelein einst mit seiner Kamera gemacht hat.", Passauer Neue Presse, 05.12.2014 20151120
Portrait
Ralf Georg Reuth, geboren 1952 in Oberfranken, studierte Geschichte und Germanistik und promovierte 1983 in Geschichte. Er ist Journalist, Chefkorrespondent der "Welt am Sonntag", Autor der grossen Goebbels-Biographie, Herausgeber der Goebbels-Tagebücher und Autor von "Hitler - eine politische Biographie".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Kai Diekmann
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 14.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05682-3
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 280/122/24 mm
Gewicht 1142
Abbildungen mit 256 Abbildungen und 8 Karten
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42650225
    Clausewitz Spezial 11 Verdun 1916
    von Stefan Krüger
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39175529
    Wittgenstein im 1. Weltkrieg
    von Wilhelm Baum
    (1)
    Buch
    Fr. 23.40
  • 6328118
    Vom Omaha Beach bis Sibirien
    von Kurt K. Keller
    Buch
    Fr. 17.90
  • 2137699
    WN 62 - Erinnerungen an Omaha Beach, Normandie, 6. Juni 1944
    von Hein Severloh
    Buch
    Fr. 17.90
  • 37869326
    Verschwörung in Sarajevo
    von Gregor Mayer
    Buch
    Fr. 27.90
  • 17761341
    Der Deutsche
    von Jacques Rivière
    Buch
    Fr. 28.90
  • 4123810
    Die Kriegserinnerungen 1914-1919
    von Constantin Schneider
    Buch
    Fr. 84.90
  • 47543236
    Flucht vom Galgenberg
    von Septime Gorceix
    Buch
    Fr. 26.90
  • 40153865
    Deutsche Gebirgstruppen im Ersten Weltkrieg
    von Roland Kaltenegger
    Buch
    Fr. 26.90
  • 37183352
    Kindheit und Schule im Ersten Weltkrieg
    Buch
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im großen Krieg

Im großen Krieg

von Ralf Georg Reuth

Buch
Fr. 28.90
+
=
Die Geschichte der Sklaverei

Die Geschichte der Sklaverei

von R. G. Grant

Buch
Fr. 34.90
+
=

für

Fr. 63.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale