orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Im Querschnitt - Geschichte, Theorie und Ethik in der Medizin

Querschnittsfächer schnell und vollständig lernen? Mit der Reihe Im Querschnitt kein Problem!
Prüfungsrelevante Inhalte kompakt dargestellt.
Praxisnah:
• mit klinischen Fällen
• konkrete Bezüge zum ärztlichen Alltag in speziellen "Das geht Sie an"-Kästen
Lernfreundlich:
• das Relevante gut strukturiert auf den Punkt gebracht – leicht an einem Wochenende zu schaffen
• viele Merkkästen mit den wichtigsten Informationen
Im Querschnitt zeigt Ihnen, wie Sie Zusammenhänge fächerübergreifend verstehen – bekanntes Wissen verknüpft mit neuen Perspektiven. Mit Im Querschnitt geht nichts schief!
Zur Prüfungsvorbereitung an allen Unis.
Portrait
Dr. Thorsten Noack, geb. 1972. Studium der Humanmedizin in Freiburg und Berlin, anschliessend ärztliche Tätigkeit in den Fächern Psychiatrie und Neurologie in Berlin und Potsdam. Seit Oktober 2004 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Geschichte der Medizin. Promotion 2003 über die Geschichte des Selbstbestimmungsrechts des Patienten zwischen 1890 und 1960. Arbeitsgebiete: Psychiatrie- und Psychotherapiegeschichte, NS-Euthanasie und
internationale Öffentlichkeit.
Heiner Fangerau, geb. 1972, ist Direktor des Institutes für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Universität Ulm. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Entwicklung der Biomedizin des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts, Geschichte der Rassenhygiene/Eugenik, Geschichte und Ethik der Psychiatrie, Historische Netzwerkanalysen, Klassifikation und Evolution in der medizinischen Diagnostik.
Prof. Dr. Jörg Vögele, M.A., geb. 1956; Geschäftsführer des Instituts für Geschichte der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Hauptarbeitsgebiete: Sozialgeschichte der Medizin; Historische Demographie und Epidemiologie; Geschichte des öffentlichen Gesundheitswesens; Sozial-, Wirtschafts- u. Kulturgeschichte von Urbanisierung und Globalisierung; Quantitative Methoden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Thorsten Noack, Heiner Fangerau, Jörg Vögele
Seitenzahl 166
Erscheinungsdatum 15.11.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-31435-3
Verlag Urban & Fischer
Maße (L/B/H) 249/172/15 mm
Gewicht 320
Abbildungen 25 schwarz-weiße Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42219161
    E-Learning in der Medizin im französischen Sprachraum
    von Wesleg Nanse
    Buch
    Fr. 45.40
  • 13521119
    Anamnese - Untersuchung - Diagnose
    von Stefan Grüne
    Buch
    Fr. 28.90
  • 17264524
    Westliche Kräuter aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin
    von Florian Ploberger
    Buch
    Fr. 41.90
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (44)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45326920
    Es existiert
    von Johannes Huber
    Buch
    Fr. 23.90 bisher Fr. 29.40
  • 46006505
    Arzneimittel pocket 2017
    von Andreas Ruß
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44859196
    PROMETHEUS LernKarten der Anatomie
    von Erik Schulte
    Buch
    Fr. 54.00
  • 46016062
    PROMETHEUS LernPaket Anatomie
    von Erik Schulte
    Buch
    Fr. 252.00
  • 46388828
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45510607
    Der Körper des Menschen
    von Adolf Faller
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Querschnitt - Geschichte, Theorie und Ethik in der Medizin

Im Querschnitt - Geschichte, Theorie und Ethik in der Medizin

Buch
Fr. 21.90
+
=
Medizin für Nichtmediziner

Medizin für Nichtmediziner

von Andreas Grün

Buch
Fr. 48.40
+
=

für

Fr. 70.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale