orellfuessli.ch

Im Restaurant

Eine Geschichte aus dem Bauch der Moderne

Im Restaurant wird nie nur gegessen. Seit im Paris des 18. Jahrhunderts die ersten »restaurierenden« Etablissements eröffneten, geht es im Lokal immer auch ums Sehen und Gesehen-Werden, um das Zeigen von Stil und Distinktion – und um das Gefühl, bei Fremden und doch zu Hause zu sein. Die ungeduldigen Gäste halten das Personal mit ihren Extrawünschen auf Trab. Doch es sind die Kellnerinnen, Ober und Köche, die das Geschehen insgeheim kontrollieren und den Herrschaften bisweilen buchstäblich in die Suppe spucken. In der Küche, an der Theke, bei Tisch kollidieren Genuss und Schwerstarbeit, Eleganz und Ausbeutung, kulturelle Diversität und Rassismus. Ob edel oder schmuddelig: Restaurants sind ein Spiegel der Gesellschaft.
Christoph Ribbat montiert die packenden gastronomischen Erfahrungen von Küchenarbeitern und Kochgenies, Kellnerinnen und Philosophen, Feinschmeckern und Soziologinnen. Er blickt hinter die Kulissen und spannt dabei den Bogen von den ersten Pariser Gourmettempeln über den Aufstieg des Fast Food bis zu den innovativsten Köchen unserer Zeit. Doch er präsentiert nicht nur eine kosmopolitische Geschichte des Restaurants, sondern auch ein temporeiches Erzählexperiment zwischen Kulturwissenschaft und Doku-Roman.
Rezension
"Ein Buch voll mit spannenden und unterhaltsamen Episoden. ... Ganz zu recht ist Im Restaurant nun für den Sachbuchpreis der Leipziger Buchmesse nominiert."
Doris Wegner, Augsburger Allgemeine 12.03.2016
Portrait

Christoph Ribbat, geboren 1968, ist nach Stationen in Bochum, Boston und Basel Professor für Amerikanistik an der Universität Paderborn.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 228
Erscheinungsdatum 07.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-42526-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 218/108/14 mm
Gewicht 483
Auflage 2. Originalausgabe
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44464322
    Einbruch der Wirklichkeit
    von Navid Kermani
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42159336
    Was fehlt, wenn alles da ist?
    von Philip Kovce
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 44194355
    Die Kunst, stilvoll älter zu werden
    von Susanne Mayer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42462618
    Ich bin, was ich darf
    von Volker Kitz
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 43967008
    Ach Gott, die Kirche!
    von Martin Urban
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 43755959
    Blut - Die Geheimnisse unseres »flüssigen Organs«
    von Ulrich Strunz
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 43388597
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 47929402
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Restaurant

Im Restaurant

von Christoph Ribbat

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Dement, aber nicht bescheuert

Dement, aber nicht bescheuert

von Uschi Entenmann

(3)
Buch (Paperback)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale