orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Im Zeichen des Kranichs

Die Geschichte der Lufthansa von den Anfängen bis 1945. Mit 120-seitigem Sonderheft »Die Lufthansa und ihre ausländischen Arbeiter im Zweiten Weltkrieg«

Die Gründung der nationalen Fluggesellschaft Deutsche Luft Hansa am 6. Januar 1926 in Berlin sorgt international für grosses Aufsehen, sie ist eine der ersten grossen Fusionen der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Es folgen stürmische Gründungsjahre, aus den anfänglichen acht Verbindungen werden noch im ersten Geschäftsjahr 54, aus der Reichshauptstadt das Luftfahrtdrehkreuz des europäischen Kontinents. Im Mittelpunkt stehen fortan die Sicherheit, die Erweiterung des Streckennetzes und mehr Komfort für die Fluggäste, erste interkontinentale Flüge werden möglich. Doch der Beginn des Zweiten Weltkrieges verhindert jede Weiterentwicklung: Die Lufthansa – seit 1933 in einem Wort geschrieben – gewinnt für die Machthaber an strategischer Bedeutung und gerät zunehmend in den Sog der politischen Entwicklungen. Konfiskationen und die drastische Reduzierung der gesamten Verkehrsleistungen führen 1945 zum Aus der ersten Lufthansa – die alte Reichshauptstadt und die in ihr gross gewordene Fluggesellschaft liegen gleichermassen in Schutt und Asche. In diesem Buch wird die detailliert aufgearbeitete, spannende Geschichte der ersten Lufthansa geschildert, die eng mit dem wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Zeitgeschehen verwoben ist. Auch die dunklen Jahre der Firmengeschichte werden nicht ausgespart: Als Supplement ist die wissenschaftliche Untersuchung »Die Lufthansa und ihre ausländischen Arbeiter im Zweiten Weltkrieg« von Lutz Budrass beigefügt. Ausgezeichnet mit dem FOX AWARDS 2016 in GOLD.
Rezension
"Informativ und nie abgehoben.", P.M. History
Portrait
Der Luftverkehrskaufmann Günther Ott (Jahrgang 1945) ist im Berliner Ortsteil Lichterfelde aufgewachsen, wo Otto Lilienthal 1891 seine ersten Flugversuche unternahm. Diese Zufälligkeit war der Ausgangspunkt für sein wachsendes Interesse an der Luftfahrtgeschichte und einer intensiven Beschäftigung mit diesem Themenkreis. Er ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutsche
Luftfahrthistorik (ADL). Im Rahmen der Ausstellung »Hundert Jahre Deutsche Luftfahrt – Lilienthal und seine Erben« im Museum für Verkehr und Technik in Berlin konzipierte er den Abschnitt »Pioniere
der Verkehrsluftfahrt – Deutscher Luftverkehr 1919 –1945« und schrieb darüber auch im Begleitbuch zu dieser Ausstellung. Seit 1976 hat Günther Ott zahlreiche Beiträge in Fachzeitschriften
veröffentlicht und sich mit Büchern zur Geschichte der Verkehrsflugzeuge Focke-Wulf Fw 200 Condor, Junkers F 13 und JunkersJu 90 international einen Namen gemacht.

Der Berliner Joachim Wachtel (Jahrgang 1928) ist schon während des Krieges mit der militärischen Luftfahrt in Berührung gekommen. Später machte der gelernte Verlagshersteller nach dem Studium von Germanistik und Soziologie die zivile Luftfahrt zu einem seiner Arbeitsschwerpunkte. In seinem Buch »Die Aviatiker« beschrieb er die Frühzeit der Fliegerei vor dem Ersten Weltkrieg, in seiner Monografie über Claude Dornier würdigte er das Lebenswerk dieses bedeutenden Pioniers. Die Geschichte der Lufthansa beschäftigte Joachim Wachtel über viele Jahre, was sich immer wieder in Artikeln, Aufsätzen und
Schriften zeigte. Joachim Wachtel starb 2013 im Alter von 84 Jahren in Berlin.

Lutz Budrass, geboren 1961, erhielt für seine Dissertation den Werner-Hahlweg-Preis für Militärgeschichte. Er ist u.a. Mitbegründer des Arbeitskreises für kritische Unternehmens- und Industriegeschichte und am Historischen Institut der Ruhr-Universität Bochum tätig. Budrass' Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Luftfahrt-, Rüstungs-, Unternehmens- und Wirtschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05788-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 302/122/30 mm
Gewicht 1880
Abbildungen 356 schwarzweisse Abbilmit 69 FarbabbildungenFarbabb.
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 52.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44349336
    Die Deutsche Wehrmacht
    von Wolfgang Böhler
    Buch
    Fr. 42.90
  • 45254416
    Luftschlachten des Zweiten Weltkriegs
    von Christopher Shores
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44243283
    Der Taubentunnel
    von John Le Carré
    (2)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 44349308
    Flugzeuge der Welt 2016
    von Claudio Müller
    Buch
    Fr. 16.90
  • 33901900
    Das große Buch der Flugzeugtypen
    von Gerhard Siem
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42642160
    333 Flugzeuge, die man kennen muss!
    von Michael Dörflinger
    Buch
    Fr. 21.90
  • 47241098
    Flug ohne Motor
    von Winfried Kassera
    Buch
    Fr. 48.90
  • 30618169
    Motorflug kompakt
    von Winfried Kassera
    Buch
    Fr. 52.00
  • 41771936
    Die besten Papierflieger der Welt
    von Tobias Friedrich
    Buch
    Fr. 15.90
  • 45254393
    Interkontinental-Raketen
    von Eugen Reichl
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Zeichen des Kranichs

Im Zeichen des Kranichs

von Günther Ott , Joachim Wachtel

Buch
Fr. 52.00
+
=
Adler und Kranich

Adler und Kranich

von Lutz Budrass

(1)
Buch
Fr. 33.90
bisher Fr. 45.40
+
=

für

Fr. 85.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale