orellfuessli.ch

Imagery

(2)
Der tragische und mysteriöse Unfall eines Wirtschaftswissenschaftlers in Boston. Der Krieg um die Vormachtstellung auf dem Markt für Tablet-PCs. Eine neuartige Technologie, die die Welt verändern wird. Die Klage einer Umweltschutzorganisation, die alles zu Fall bringen kann. Ein Institut mit einem Geheimnis. Der einzige Hinweis ist ein Wort, das der Tote sich auf die Hand geschrieben hat: Imagery. Richard Elliot, Leiter der Abteilung für Verhaltensforschung beim Institute for Consumer Research in Boston, beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Kurz darauf findet er sich gefangen in einem Netz aus Internetspionage, Verdächtigungen und Mord, und am Ende ist nicht nur sein Leben bedroht, sondern das aller Menschen.
Der atemberaubende Science-Thriller von Bestsellerautor Christoph Marzi wird Ihre Sicht auf moderne Kommunikationmittel verändern - für immer.
Portrait
Christoph Marzi (geboren 1970 in Mayen und aufgewachsen in Obermendig) lebt heute mit seiner Familie im Saarland und denkt sich dort und woanders Geschichten aus, während der Garten, der das Haus umgibt, immer wilder und seltsamer wird.
Seine Romane erscheinen bei verschiedenen Verlagen, die vielen Kurzgeschichten fühlen sich in diversen Anthologien wohl.
Der Roman LYCIDAS wurde 2005 mit dem Deutschen Phantastik Preis in der Kategorie "Bestes Roman-Debüt Deutschsprachig" ausgezeichnet, die Kurzgeschichtensammlung NIMMERMEHR erhielt den Deutschen Phantastik Preis 2009 in der Kategorie "Beste Kurzgeschichtensammlung".
Einige seiner Bücher wurden ins Englische, Holländische, Spanische, Italienische, Rumänische, Tschechische, Serbische, Norwegische und Japanische übersetzt.
Mit dem Roman IMAGERY stösst Marzi die Tür eines neuen Genres für sich auf. Der Science-Thriller wird Ihre Sichtweise moderner Kommunikationsmittel völlig über den Haufen werfen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Oliver Graute
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783867621533
Verlag Feder & Schwert
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32260341
    Sherlock Holmes - Das ungelöste Rätsel
    von Linda Budinger
    eBook
    Fr. 4.50
  • 30701844
    Die Tote vom Naschmarkt
    von Beate Maxian
    (6)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32650645
    Blutige Fehde
    von Stuart Neville
    eBook
    Fr. 10.50
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (107)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 64194899
    Rote Wüstenblume - Thriller
    von B.C. Schiller
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47889300
    Im Grab schaust du nach oben / Kommissar Jennerwein Bd.9
    von Jörg Maurer
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47839884
    Vogelkoje / Mamma Carlotta Bd.11
    von Gisa Pauly
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (223)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47841201
    Der Näher
    von Rainer Löffler
    (29)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (175)
    eBook
    Fr. 16.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Imagery
von Vanessa Schneider aus Brake (Unterweser) am 19.04.2013

Richard Elliot ist schockiert, als er von dem plötzlichen Unfalltod seines besten Freundes Michael erfährt. Noch unbegreiflicher ist für ihn jedoch, dass sich Michael das Wort „Imagery“ auf die Handfläche geschrieben hat, kurz bevor er starb, was die Forschungsabteilung von Richard beschreibt. Dr. Elliot arbeitet in einem Institut, welches... Richard Elliot ist schockiert, als er von dem plötzlichen Unfalltod seines besten Freundes Michael erfährt. Noch unbegreiflicher ist für ihn jedoch, dass sich Michael das Wort „Imagery“ auf die Handfläche geschrieben hat, kurz bevor er starb, was die Forschungsabteilung von Richard beschreibt. Dr. Elliot arbeitet in einem Institut, welches sich mit der Wissenschaft von Marketing beschäftigt, um so verwirrender ist für ihn die Verbindung von Michaels Tod und dem Institut. Die Geschichte schreibt Marzi jedoch alles andere als verwirrend. Eine wunderbare Mischung aus Krimi und wissenschaftlichen Forschungen, die einen sehr starken Bezug zu technischen Geräten aus der Gegenwart haben. Ein Muss für jeden, der nicht nur einen Krimi lesen will, sondern auch gerne noch eine Geschichte neben dem Mord. Dieses Buch ist wirklich sehr empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Imagery

Imagery

von Christoph Marzi

(2)
eBook
Fr. 7.50
+
=
Heaven. Stadt der Feen

Heaven. Stadt der Feen

von Christoph Marzi

(33)
eBook
Fr. 9.90
+
=

für

Fr. 17.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen