orellfuessli.ch

Immer wieder das Meer

Roman

(41)
Italien, Sonne, Eifersucht – ein Liebesroman, wie er nur alle paar Jahre geschrieben wird!


Am Ende wird der italienische Dichter Alessandro Lang eine der drei Schwestern Alessi zum Altar führen. Aber welche: Roberta, die älteste, die er vor dem Fresko der schwangeren Madonna in einer toskanischen Kapelle kennenlernt, die Medizin studiert, nach San Francisco zieht und darunter leidet, kein Kind zur Welt zu bringen? Lucia, die erfolgreiche Bankerin, die ihn bei einer Lesung in Florenz anspricht und ihm nicht verrät, wer sie ist? Oder aber die jüngste, Nannina, die als Übersetzerin in München mit ihrem unehelichen Kind lebt? Die drei Frauen lieben und hassen, unterstützen und belügen einander, schweigen sich an und kehren trotzdem immer wieder nach Hause zurück, zu den Eltern und zum Meer. Aber nur eine wird Alessandros Braut: Werden die beiden anderen ihr das je verzeihen?


Immer wieder das Meer ist ein wunderbar stimmungsreicher Roman voller Glücks- und Trauermomente, der einen Bogen von den 1980er Jahren bis in die Gegenwart spannt und dabei so vielschichtig und mitreissend ist, wie es nur eine zeitlose Familiengeschichte sein kann. Nach dem Bestseller Jeden Tag, jede Stunde wieder ein Buch von grosser emotionaler Strahlkraft, voller Charme und Poesie.


Rezension
»Ein Roman, der zugleich glücklich und traurig macht. Genau wie die Liebe.«
Portrait
Nataša Dragnić wurde 1965 in Split, Kroatien, geboren. Nach dem Germanistik- und Romanistikstudium in Zagreb schloss sie eine Diplomatenausbildung ab. Seit 1994 lebt sie in Erlangen und war viele Jahre als freiberufliche Fremdsprachen- und Literaturdozentin tätig. Ihr Debütroman "Jeden Tag, jede Stunde" fand viele begeisterte Leser und war national wie international ein Bestseller; das Buch erschien in rund 30 Sprachen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641094270
Verlag DVA
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18455751
    Die Party Queen von Manhattan
    von Lauren Weisberger
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43705654
    Land, Luft und Liebe
    von Alexandra Görner
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45931900
    Liebeslektionen in den Highlands
    von Marina Schuster
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43812934
    Fünf Viertelstunden bis zum Meer
    von Ernest van der Kwast
    eBook
    Fr. 11.50
  • 58108445
    Die Sehnsucht der Inselärztin
    von Anni Deckner
    (22)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44963912
    Inseltage
    von Jette Hansen
    (23)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (46)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45235845
    Die Liebe in deinen Spuren
    von Nancy Salchow
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (11)
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 27887253
    Jeden Tag, jede Stunde
    von Nataša Dragnić
    eBook
    Fr. 10.90
  • 31165961
    Wahr
    von Riikka Pulkkinen
    eBook
    Fr. 9.50
  • 47872060
    Die Einsamkeit der Primzahlen
    von Paolo Giordano
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34797935
    Die Welt auf dem Kopf
    von Milena Agus
    eBook
    Fr. 7.90
  • 40976089
    Wir kennen uns doch kaum
    von Max Küng
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41549759
    Die Middlesteins
    von Jami Attenberg
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36488082
    Flut
    von Daniel Galera
    eBook
    Fr. 12.50
  • 22595631
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    eBook
    Fr. 15.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
27
12
2
0
0

Welche hat das Glück?
von Mirjana Mitteregger aus St.Johann am 25.08.2013

Diese super spannende Geschichte erzählt von drei Schwestern, Roberta, Lucia und Nannina die denselben Mann, Alessandro Lang, lieben. Ein Roman voller Intrigen, Verrat, Schmerz, Tod und immer wieder mit sehr viel Liebe durchzogen. Durch jahrelanges Schweigen ging viel Zeit unter den Schwestern verloren, aber die große Überraschung erwartet uns... Diese super spannende Geschichte erzählt von drei Schwestern, Roberta, Lucia und Nannina die denselben Mann, Alessandro Lang, lieben. Ein Roman voller Intrigen, Verrat, Schmerz, Tod und immer wieder mit sehr viel Liebe durchzogen. Durch jahrelanges Schweigen ging viel Zeit unter den Schwestern verloren, aber die große Überraschung erwartet uns am Ende. Eine der Drei heiratet den Mann ihres Lebens. Welche es wird, erfahren sie erst zum Schluss. Das zweite Buch von Natasa Dragnic, deren Erstlingswerk „Jeder Tag, jede Stunde“ ein Bestseller wurde, ist ebenso interessant und gut geschrieben. Man ertappt sich oft dabei, wie man in Gedanken versunken glaubt, in Italien zu sein und das Meer riechen. Nicht umsonst ist es das Buch des Monats Mai.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine wunderschöne Familiengeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2013

Roberta, Lucia und Nannina, drei Schwestern die unterschiedlicher nicht sein können, wachsen in einer liebevollen Familie am Meer auf. Und diese drei Schwestern lieben den gleichen Mann - Alessandro Lang. Diese Geschichte ist mehr als ein Liebesroman. Es geht um die Familie, um die Beziehung der Töchter zu den... Roberta, Lucia und Nannina, drei Schwestern die unterschiedlicher nicht sein können, wachsen in einer liebevollen Familie am Meer auf. Und diese drei Schwestern lieben den gleichen Mann - Alessandro Lang. Diese Geschichte ist mehr als ein Liebesroman. Es geht um die Familie, um die Beziehung der Töchter zu den Eltern, der Beziehung der Geschwister, über Abschiednehmen und den Tod.Sprachlich ein schöner Roman, poetisch und melancholisch und trotzdem unterhaltsam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Drei Schwestern, ein Mann!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.06.2013

Eine sehr schöne Liebes-, aber auch Familiengeschichte! Der Italiener Niccolo hat die Deutsche Erika geheiratet.Sie leben in Italien und haben drei wunderbare Töchter, Roberta, Lucia und die kleine Nannina. Alle lieben das Meer und sind eine gute Familie. Als die Älteste den Italiener Alessando kennenlernt, glaubt sie, das sei... Eine sehr schöne Liebes-, aber auch Familiengeschichte! Der Italiener Niccolo hat die Deutsche Erika geheiratet.Sie leben in Italien und haben drei wunderbare Töchter, Roberta, Lucia und die kleine Nannina. Alle lieben das Meer und sind eine gute Familie. Als die Älteste den Italiener Alessando kennenlernt, glaubt sie, das sei die große Liebe. Aber Alessandro kann sich auch nach jahrelanger Beziehung nicht ganz für sie entscheiden. So geht Roberta nach Amerika, um dort als Ärztin zu arbeiten und ein neues Leben zu beginnen. Lucia, die zweite Schwester, hat ein sehr bewegtes Liebesleben. Nannina zieht nach dem Tod ihren deutschen Großmutter in deren Wohnung nach München. Später kreuzen Alessandros Wege Lucia und dann auch zufällig den von Nannina.Eine der drei wird er am Ende heiraten. Sehr bewegend ist auch die liebevolle Beziehung der Töchter zu ihren Eltern. Als die Mutter stirbt, scheint alles still zu stehn. Ich gebe zu, als dann Nannina in der Sterbestunde bei ihrem Vater ist, musste ich schon sehr schlucken. Da ist der Autorin eine wunderbare Momentaufnahme von Tod und Abschied gelungen. Ein perfektes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Immer wieder das Meer

Immer wieder das Meer

von Nataša Dragnić

(41)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Jeden Tag, jede Stunde

Jeden Tag, jede Stunde

von Nataša Dragnić

(32)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen