orellfuessli.ch

Imperium von Westrin 2: Exil

(1)
Ein Jahrzehnt nach der Schlacht um Westrin befinden sich die kaiserlichen Zwillinge unentdeckt in der zweifelhaften Sicherheit der Seekönigreiche. Noch sind die ahnungslosen Kinder sich ihres Schicksals und der schweren Bürde auf ihren Schultern nicht bewusst. Als durch eine Unachtsamkeit ihre Tarnung auffliegt, sind die Kaisertreuen jedoch gezwungen aus den Schatten ihres Exils zu treten. Unaufhaltsam entfaltet sich der nächste blutige Krieg um Westrin und die Kaisertreuen werden mächtige Verbündete brauchen, um zu bestehen …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783944713182
Verlag Prometheus Verlag
eBook
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Gelungene Fortsetzung des vielversprechenden ersten Teils
von katze267 am 01.09.2016

Exil ist nach dem ersten Band "Kaisersturz" die Fortsetzung der Geschichte des Imperiums von Westrin. Er spielt 10 Jahre nach dem ersten Teil. Die kaiserlichen Zwillinge, deren Tod erfolgreich vorgetäuscht wurde, sind ungestört in den Seekönigreichen herangewachsen, beschützt von ihren Getreuen Symeon, Dalmatius, Nysa , Titus und Origen,dem... Exil ist nach dem ersten Band "Kaisersturz" die Fortsetzung der Geschichte des Imperiums von Westrin. Er spielt 10 Jahre nach dem ersten Teil. Die kaiserlichen Zwillinge, deren Tod erfolgreich vorgetäuscht wurde, sind ungestört in den Seekönigreichen herangewachsen, beschützt von ihren Getreuen Symeon, Dalmatius, Nysa , Titus und Origen,dem Athanatoi, und nun 12 Jahre alt. König Atanasio, der Mörder ihrer Eltern und Eroberer Westrins hat in der Zeit weiter Intrigen geesponnen und versucht, sein Reich zu festigen und auszubauen. Da sich die Nachricht des Überlebens von Arcadius und Passara verbreitet, müssen die Getreuen versuchen , ein Heer zusammenzustellen, der Zeitpunkt, die Herrschaftsansprüche der KInder geltend zu machen ist gezwungenermaßen gekommen.Hilfe suchen sie bei den Lords der Seekönigreiche, aber auch nach anderen Verbündeten sehen sie sich um. Der Roman bietet ein Wiedersehen (bzw Wiederlesen) mit den aus Teil 1 bekannten Charakteren, führt aber auch neue ein, wie den Seelord Aleastan und seine Tochter Linnet. Als deutliches Fantasyelement findet sich wieder der Blutmagier Niccolo mit seinen Handlangern und den von ihnen beschworenen Wesen.Verschiedene wechselnde Schauplätze und Handlungsstränge bieten Abwechslung. Eigene Handlungsstränge werden den Geschehnissen in Vael, bei den Al Asmari , den Clans und Origen gewidmet, dadurch drängen Charaktere in den Vordergrund, die bisher eher Nebenrollen spielten. Durch diese Verschiebungen ergeben sich immer neue interessante Wendungen, neue Aspekte und Schauplätze, so dass sich auch dieser Teil wieder sehr facettenreich und vielschichtig gestaltet. Auch die charakterliche Entwicklung der Zwillinge und ihrer Gefährten in den letzten 10 Jahren bietet viel Neues. Der Schreibstil liest sich angenehm flüssig, die detailreichen Beschreibungen unterstützen die Vorstellungskraft, ohne langatmig zu werden Wieder ein spannendes, vielseitiges Leseerlebnis, dessen offenes Ende neugierig auf Teil drei macht. Zuletzt noch eine Bemerkung :Die Kenntnis des ersten Teils ist für das Verständnis der Handlung nicht unbedingt erforderlich, vertieft aber das Verständnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Imperium von Westrin 2: Exil

Imperium von Westrin 2: Exil

von Felix A. Münter

(1)
eBook
Fr. 5.50
+
=
Imperium von Westrin 1: Kaisersturz

Imperium von Westrin 1: Kaisersturz

von Felix A. Münter

(5)
eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 11.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen