orellfuessli.ch

Improvisation und Musiktherapie

Möglichkeiten und Wirkungen von freier Musik

Improvisation hat eine musikalische, psychische und soziale Sprengkraft. Sie vermag Mauern der Konvention, Starrheit oder Blockierung zu durchbrechen. Viele lassen gerade deshalb von vornherein die Finger davon.
In diesem Buch werden verschiedene Wege schrittweise aufgezeigt, wie mit diesem reichhaltigen Material umgegangen werden kann - als Musiker, als Therapeut, als Lehrer, Animateur oder als spielender, bewusster, neugieriger Mensch im Alltag. Thema ist die musikalische Gestalt des persönlichen Ausdrucks im Augenblick, eben der Improvisation. Ihre verändernde und heilende Kraft reicht vom aufmerksamen Zuhören auf die Umwelt, in der wir leben, bis in das künstlerische und therapeutische Jetzt - die dauernde Erfindung meiner selbst.
Der hier vorgeschlagene Weg über das Ohr eröffnet als ganzheitliche Erfahrung ungeahnte Energien für die heute vom technischen Bewusstsein fast erdrückte Beziehungs- und Gefühlswelt.
Das Standardwerk in unveränderter Neuauflage.
Rezension
"Fazit
"Improvisation und Musiktherapie" ist das Lehrbuch, nach dem seit 1986 Generationen von Musiktherapeuten ausgebildet wurden, hauptsächlich in der "bam", der "berufsbegleitenden Ausbildung Musiktherapie", heute "zim" (Züricher Institut Musiktherapie). Es wird auch in den nächsten Jahren einen guten Einstieg in die Musiktherapeutische Ausbildung ermöglichen, Laien über die Musiktherapie informieren und nach wie vor als ernstzunehmender Wegweiser gelten zu einer neuen Art von Psychotherapie, die den Menschen als bio-psycho-soziale Gesamtheit auffasst und ihm so begegnet, dass er seine schöpferischen Selbstheilungskräfte entwickeln und zur Geltung bringen kann."
Hartmut Kapteina
In: socialnet.de Rezensionen
(04. Juli 2012)
Portrait
Fritz Hegi, geb. 1946, war Lehrer, studierte zuerst Linguistik, dann Sozialpädagogik und Psychologie in Zürich und Hamburg, leistete langjährige Arbeit als Suchttherapeut in freien, ambulanten und stationären Einrichtungen und bildete sich in Gestalt- und Musiktherapie in Deutschland und Amerika weiter.
Er ist als Musiker mit dem Piano und Akkordeon in Improvisations-, Jazz- und Volks­musikgruppen auf CD und in Konzerten zu hören und gründete damals die „Werkstatt für improvisierte Musik“ (WIM) in Zürich. Er baute die „Berufsbegleitende Ausbildung Musiktherapie“ (bam) auf, heute an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) als MAS Klinische Musiktherapie, wo er nach Übergabe der Leitung weiterhin als Dozent tätig ist.
Zahlreiche Kurse, Vorträge, Artikel und Buchveröffentlichungen gehören zu seinem Wirkungskreis.
www.fritz-hegi.ch
Zitat
„Fazit
„Improvisation und Musiktherapie“ ist das Lehrbuch, nach dem seit 1986 Generationen von Musiktherapeuten ausgebildet wurden, hauptsächlich in der „bam“, der „berufsbegleitenden Ausbildung Musiktherapie“, heute „zim“ (Züricher Institut Musiktherapie). Es wird auch in den nächsten Jahren einen guten Einstieg in die Musiktherapeutische Ausbildung ermöglichen, Laien über die Musiktherapie informieren und nach wie vor als ernstzunehmender Wegweiser gelten zu einer neuen Art von Psychotherapie, die den Menschen als bio-psycho-soziale Gesamtheit auffasst und ihm so begegnet, dass er seine schöpferischen Selbstheilungskräfte entwickeln und zur Geltung bringen kann.“
Hartmut Kapteina
In: socialnet.de Rezensionen
http://www.socialnet.de/rezensionen/12463.php,
(04. Juli 2012)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 283
Erscheinungsdatum 05.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89500-735-4
Verlag Reichert
Maße (L/B) 240/170 mm
Gewicht 580
Abbildungen 72 schwarzweisse Abbildungen, mit 144 Diagramme
Verkaufsrang 35.035
Buch (Taschenbuch)
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich
Premium Card
Fr. 37.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15376433
    Musiktherapie mit Kindern
    von Christine Plahl
    Buch
    Fr. 46.90
  • 21491079
    Der Wirkung von Musik auf der Spur
    von Fritz Hegi
    Buch
    Fr. 39.90
  • 28781535
    Musiktherapie in Lebenskrisen
    von Christian Galle-Hellwig
    Buch
    Fr. 23.90
  • 23255885
    Musiktherapie mit Trennungskindern
    von Nicola Nawe
    Buch
    Fr. 32.90
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    Fr. 39.90
  • 40010847
    Tiptoi® Meine schönsten Kinderlieder
    von Cee Neudert
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45308333
    Sternenzauber
    von Rosemarie Mächel
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45243670
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    (3)
    Buch
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Improvisation und Musiktherapie

Improvisation und Musiktherapie

von Fritz Hegi

Buch
Fr. 37.90
+
=
Handbuch Musik in der Sozialen Arbeit

Handbuch Musik in der Sozialen Arbeit

von Theo Hartogh

Buch
Fr. 52.00
+
=

für

Fr. 89.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen