orellfuessli.ch

In dieser ganz besonderen Nacht

(48)
Eine unsterblich schöne Liebe ...
Nach dem Tod ihrer Mutter muss Amber, die in einer deutschen Kleinstadt gelebt hat, nach San Francisco ziehen – zu ihrem Vater, den sie kaum kennt. Sie fühlt sich einsam und verlassen. Eines Abends begegnet sie dort in einem leer stehenden Haus Nathaniel, einem seltsam gekleideten Jungen. Er scheint der Einzige zu sein, der sie versteht. Aber er bleibt merkwürdig auf Distanz. Als Amber den Grund dafür erfährt, zieht es ihr den Boden unter den Füssen weg: Nathaniel stammt aus einer anderen Zeit und die beiden können niemals zusammenkommen. Doch in einer ganz besonderen Nacht versuchen die beiden das Unmögliche …
Portrait
Nicole C. Vosseler, geboren 1972 in Villingen-Schwenningen, studierte Literaturwissenschaft und Psychologie in Tübingen und Konstanz, bevor sie sich ganz der Schriftstellerei widmete. Mit ihren Romanen für Erwachsene „Unter dem Safranmond“, „Sterne über Sansibar“ und „Der Himmel über Darjeeling“ feierte sie grosse Erfolge. Die Autorin lebt am Bodensee – mit mehr als zweitausend Büchern unter einem Dach.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 09.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-40261-0
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 183/125/53 mm
Gewicht 543
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30570891
    Der verbotene Schlüssel
    von Ralf Isau
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 42462831
    Wunder wie diese
    von Laura Buzo
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 40010843
    Extrem TV
    von Vitor Zimmerer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (203)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42462830
    Herz aus Glas / Herz-Trilogie Bd.1
    von Kathrin Lange
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 17599480
    Lucian
    von Isabel Abedi
    (126)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 43846080
    Dornröschentod
    von Christine Feret-Fleury
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 40974076
    Du bist das Gegenteil von allem
    von Carmen Rodrigues
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 44290458
    Alles, was ich sehe
    von Marci Lyn Curtis
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Liebe einmal anders“

Jasmin Bürki, Buchhandlung St. Gallen

Am besten gefallen an dieser Geistergeschichte hat mir tatsächlich der Geist - die Art, aus seiner Sicht zu "sehen", fand ich eine gelungene Inszenierung. Dass dieser Geist noch zu lieben fähig ist und sich eine Beziehung zwischen ihm und der Protagonistin entwickelt, macht das Buch "hinreissend romantisch". (: (Ich gebe zu, dass Nathaniel Am besten gefallen an dieser Geistergeschichte hat mir tatsächlich der Geist - die Art, aus seiner Sicht zu "sehen", fand ich eine gelungene Inszenierung. Dass dieser Geist noch zu lieben fähig ist und sich eine Beziehung zwischen ihm und der Protagonistin entwickelt, macht das Buch "hinreissend romantisch". (: (Ich gebe zu, dass Nathaniel zudem noch einen Pluspunkt hatte, bevor ich ihn überhaupt kennenlernte: Sein Name erinnert an Nathanael aus Bartimäus, einem meiner Lieblingsfantasybücher.)

Abzug gibts für den Schluss, der mich nicht ganz überzeugt hat. Vielleicht, weil er doch ein wenig unerwartet war ...

Alles in allem jedoch ein Buch, das ich gerne wiederlese, da die detailierte Sprache sehr zum Träumen einlädt und die Story als Ganzes durchaus lesenswert ist und mich persönlich auch zum Nachdenken angeregt hat.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (203)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42462830
    Herz aus Glas / Herz-Trilogie Bd.1
    von Kathrin Lange
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (103)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16330856
    Twilight - Bis (Biss) zum Morgengrauen.
    von Stephenie Meyer
    (409)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 32174663
    Lucian
    von Isabel Abedi
    (126)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 37443959
    Ein Tag, zwei Leben
    von Jessica Shirvington
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40401342
    Erwählt in tiefster Nacht / Shadow Falls Camp Bd.5
    von C. C. Hunter
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45120128
    Liv, Forever
    von Amy Talkington
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28852563
    Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe / Caster Chronicles Bd.1
    von Margaret Stohl
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32017671
    Jenseits / Abandon Bd. 1
    von Meg Cabot
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (71)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40404388
    Der Sommer, in dem die Zeit stehenblieb
    von Tanya Stewner
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
48 Bewertungen
Übersicht
23
18
6
1
0

Verliebt in einen Geist
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2016

Nachdem Tod ihrer Mutter, beginnt für Amber quer über dem Ozean, eine Reise zu ihrem Vater in San Francisco, bei dem sie nun leben soll. Von Trauer erfüllt und dem Vater, den sie im Grunde genommen kaum kennt, umgeben, sucht sie Trost in der Einsamkeit. Täglich fährt sie nach... Nachdem Tod ihrer Mutter, beginnt für Amber quer über dem Ozean, eine Reise zu ihrem Vater in San Francisco, bei dem sie nun leben soll. Von Trauer erfüllt und dem Vater, den sie im Grunde genommen kaum kennt, umgeben, sucht sie Trost in der Einsamkeit. Täglich fährt sie nach der Schule in das alte, verlassene Herrenhaus, das sie durch Zufall entdeckt und das ihr eine innere Ruhe zu geben scheint, bis sie dort eines Tages auf Nathaniel trifft. Und während sie sich zu dem seltsam gekleideten Jungen, der sie besser als kein anderer zu verstehen scheint, hingezogen fühlt, bleibt er jedoch auf Distanz. Erst als sie den Grund dafür erfährt, versteht sie weswegen sie auch nie mit ihm zusammensein kann. Doch anstatt sich davon beirren zu lassen, wagen beide das Unmögliche in der dafür bestimmten ganz besonderen Nacht. "In einer ganz besonderen Nacht" ist eine bezaubernd romantische Geistergeschichte über eine unmögliche Liebe mit San Francisco als Kulisse, die ich innerhalb von Stunden, trotz beachtlicher Seitenanzahl von 561 Seiten, regelrecht verschlungen habe und jedem guten Gewissens, der auf erstklassige Fantasy mit Romance-Faktor steht nur wärmstens empfehlen kann. Und auch so, ist das Buch eine gelungene Stand-Alone-Novel, die gerade durch detailierte Beschreibung der Umgebung dem Leser glauben lässt, er befände sich mit Amber und Nathaniel zur selben Zeit, am selben Ort in San Francisco. Einfach nur klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ganz besonderes Buch!
von Mareike Frank aus Mannheim am 07.02.2015

Amber muss nach dem Tod ihrer Mutter von Deutschland in die USA ziehen - zu ihrem Vater, den sie kaum kennt, in eine Stadt, in der sie nicht leben möchte. Sie fühlt sich alleine gelassen und missverstanden und sucht die Stille und Einsamkeit in einem alten, leerstehenden Haus. Eines... Amber muss nach dem Tod ihrer Mutter von Deutschland in die USA ziehen - zu ihrem Vater, den sie kaum kennt, in eine Stadt, in der sie nicht leben möchte. Sie fühlt sich alleine gelassen und missverstanden und sucht die Stille und Einsamkeit in einem alten, leerstehenden Haus. Eines Tages trifft sie dort auf einen sonderbaren Jungen, der ganz anders ist als alle, die Amber in San Francisco bisher kennen gelernt hat. Sie freundet sich mit Nathaniel an - doch dieser bleibt merkwürdig distanziert. Als Amber schließlich den Grund für sein sonderbares Verhalten herausfindet, ist es bereits zu spät - sie hat sich bereits in den seltsamen Jungen verliebt. Mir hat dieser Roman wirklich sehr gut gefallen! Die Geschichte hat mich sofort gefesselt und alle Personen werden vom Leser sofort ins Herz geschlossen. Man leidet, lacht und liebt mit Amber - und das meine ich wortwörtlich. Am Ende dieses Buches war auch ich in Nathaniel verliebt. Für alle Fans der Biss-Bücher, die eine nicht zu actiongeladene Romancy suchen, eine absolute Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
If you are going to San Francisco ...
von NiWa aus Euratsfeld am 29.04.2016

Ambers Mutter ist tot. Nun muss sie aus der deutschen Kleinstadt weg und zu ihrem Vater nach San Francisco ziehen. Einsam, voll Trauer und irgendwie verlassen, versucht sie ihren Platz im Leben zu finden und trifft dabei auf den mysteriösen Nathaniel, der aus einer ganz anderen Welt zu stammen... Ambers Mutter ist tot. Nun muss sie aus der deutschen Kleinstadt weg und zu ihrem Vater nach San Francisco ziehen. Einsam, voll Trauer und irgendwie verlassen, versucht sie ihren Platz im Leben zu finden und trifft dabei auf den mysteriösen Nathaniel, der aus einer ganz anderen Welt zu stammen scheint. ?In einer ganz besonderen Nacht? ist zwar eine Geistergeschichte, die aber kaum gruselig ist, sondern in erster Linie den Flair des wunderbaren San Franciscos aufleben lässt und zum Nachdenken anregt. Amber muss zu ihrem Vater nach San Francisco ziehen und fängt da ein neues Leben an. Die Autorin arbeitet wunderbar die Unterschiede zwischen dem Leben in Deutschland bzw. Europa und dem Alltag in San Francisco heraus. Der europäische Leser lernt viele Eigenheiten kennen, wird mit dem hiesigen Schulsystem vertraut und darf sich gemeinsam mit Amber u.a. über Milch- und Orangensaftkanister in Übergröße wundern, während die europäische Art der Kaffeezubereitung bei den amerikanischen Figuren den Blutdruck in die Höhe jagt. Die Geschichte selbst liest sich gut und die Handlung ist interessant aufgebaut, wobei mich die Autorin tatsächlich einige Male richtig überraschen konnte. Amber beginnt ein neues Leben, sie ist auf einer neuen Schule und findet rasch neue Freunde, von denen jeder sein eigenes Päckchen zu tragen hat. Nebenbei hat sie es mit nebulösen Geistererscheinungen zutun, die ihr nicht nur das Fürchten sondern auch das Lieben lehren, bis es in einer ganz besonderen Nacht zur Katastrophe kommt. Mit Amber und ihren Freunden hat die Autorin vielschichtige und authentische Charaktere entwickelt, die auf mich sehr realistisch gewirkt haben. Was sich stellenweise wie ein lockerer Jugendroman liest, hat eine ungeahnte Tiefe, die man aufgrund des Covers so nicht vermutet hätte. Zudem entführt die Autorin auf eine unvergessliche Sightseeing-Tour durch San Francisco, in dem sie die Handlung an sämtlichen Ecken platziert, die es in der ?Belle of the Bay? zu entdecken gibt. Egal ob die prallen Seelöwen, der Park Richtung Golden Gate oder Alcatraz, ich habe mich tatsächlich so gefühlt, als ob ich vor Ort wäre und habe dabei noch immer die Bilder dieser atemberaubenden Stadt im Kopf. Die Autorin nimmt Amber, ihre Freunde und den Leser an die Hand, marschiert mit allem gemeinsam den Strand Richtung Golden Gate Bridge entlang, taucht ins Getümmel am Fisherman's Wharf ein und springt mit allen lachend auf die Cable Cars, die einer Achterbahn gleich, über das Auf- und Ab der Straßen bimmeln. Und obwohl sich vieles locker und leicht lesen lässt, stehen im Vordergrund der Geschichte ernste Themen wie Trauer, Verlust, Tod und mögliche Strategien, damit umzugehen. Die Autorin behandelt Hoffnungs- und Hilflosigkeit, unendliche Qualen, die der Tod bei Hinterbliebenen auslöst, aber auch, wie zwingend es notwendig ist, loszulassen und von einem geliebten Menschen nach dessen Tod tatsächlich Abschied zu nehmen, damit man wieder Hoffnung schöpfen sowie Liebe und Freude fühlen kann. Für mich war es ein besonderes Jugendbuch, das nicht nur besondere Themen behandelt, die sich in einer besonderen Nacht zuspitzen, sondern vor allem in eine ganz besondere Stadt einlädt und auf seine besondere Art zauberhaft zu lesen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

In dieser ganz besonderen Nacht

In dieser ganz besonderen Nacht

von Nicole C. Vosseler

(48)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=
Roter Hibiskus

Roter Hibiskus

von Katherine Scholes

(14)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale