orellfuessli.ch

In eisige Höhen

Das Drama am Mount Everest

Der Klassiker zum Wiederentdecken: Mit seinem Weltbestseller revolutionierte der Bergsteiger und Schriftsteller Jon Krakauer die Abenteuerliteratur – und lässt Spannung und Faszination, Fassungslosigkeit und blankes Entsetzen eins werden. 1996 nahm der amerikanische Journalist Jon Krakauer an einer Mount-Everest-Expedition teil. Das Unternehmen endete in einer Katastrophe, fünf von Krakauers Kameraden kamen auf tragische Weise in einem peitschenden Schneesturm ums Leben, er selbst konnte sich mit letzter Kraft in Sicherheit bringen. Minutiös und eindrucksvoll schildert er in diesem Bericht den Verlauf der Expedition. Er äussert sich ausserdem kritisch über die Auswüchse des modernen Alpinismus mit seinen oft tödlichen Folgen, vermittelt aber zugleich einen Eindruck von der magischen Anziehungskraft und der Faszination des Bergsteigens.
Rezension
»In seinem Buch ›In eisige Höhen‹ hat er dieses Erlebnis verarbeitet und berichtet schonungslos über die höchste Naturgewalt der Erde. Das Buch war mehrere Monate an der Spitze der deutschen Bestsellerliste.«, Die Welt Kompakt, 17.09.2015
Portrait
Jon Krakauer, geboren 1954, arbeitet als Wissenschaftsjournalist für amerikanische Zeitschriften. Er wurde durch den Millionenbestseller »In eisige Höhen«, in dem er den Überlebenskampf der Bergsteiger am Mount Everest schildert, weltberühmt. Für seine Reportagen wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Auf Deutsch erschienen von ihm ausserdem: »Auf den Gipfeln der Welt«, »Mord im Auftrag Gottes«, »In die Wildnis« (von Sean Penn verfilmt). Jon Krakauer lebt mit seiner Frau in Boulder, Colorado.
Zitat
»Den Abstieg vom Gipfel schildert Krakauer mit einer Intensität und Genauigkeit, die dieses Buch zu einem Klassiker der Alpinliteratur macht.« NDR 1 »Ein Drama, das fast das Blut in den Adern gefrieren lässt. Und am Ende auch den Wahnsinn des Abenteuertourismus enthüllt.« Kölnische Rundschau
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783492957762
Verlag Piper ebooks
Originaltitel Into Thin Air
Verkaufsrang 17.758
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32748496
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (31)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41935446
    Straße der Achttausender
    von Hajo Bergmann
    eBook
    Fr. 14.50
  • 32517670
    Sturz ins Leere
    von Joe Simpson
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 30930661
    Piraten der Karibik
    von Alexandre Olivier Exquemelin
    eBook
    Fr. 3.50
  • 25960627
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (166)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45310406
    Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (5)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 54112898
    Gebrauchsanweisung für das Leben
    von Andreas Altmann
    eBook
    Fr. 14.50
  • 52848523
    Loslassen – Wie ich die Welt entdeckte und verzichten lernte
    von Katharina Finke
    eBook
    Fr. 17.50
  • 39178785
    Die Ländersammlerin
    von Nina Sedano
    (20)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 48976102
    Als Frau allein mit dem Fahrrad um die Welt
    von Dorothee Fleck
    eBook
    Fr. 13.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannendes Bergsteigerdrama“

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

Der Mount Everest, der höchste Berg der Welt, ist der Traum eines jeden Bergsteigers. Mittels organisierter Touren durch Profis wird es jedem, auch unerfahrenen, Bergsteiger ermöglicht das Dach der Welt zu erklimmen. Trotzdem kommen jedes Jahr etliche Menschen bei ihrem Versuch ums Lebens, weil sie das "Abenteuer Mount Everest" unterschätzt Der Mount Everest, der höchste Berg der Welt, ist der Traum eines jeden Bergsteigers. Mittels organisierter Touren durch Profis wird es jedem, auch unerfahrenen, Bergsteiger ermöglicht das Dach der Welt zu erklimmen. Trotzdem kommen jedes Jahr etliche Menschen bei ihrem Versuch ums Lebens, weil sie das "Abenteuer Mount Everest" unterschätzt haben. Jon Krakauer sollte als Reporter den Berg bezwingen und wurde Zeuge einer der grössten Katastrophen des Berges, bei dem ein Dutzend Männer, darunter auch Profis, an einem einzigen Tag ihr Leben lassen mussten.
Fesselnd, faszinierend und auch schockierend liest sich dieser "Erlebnisbericht" wie ein Krimi.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32748496
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (31)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32121066
    Vertikal
    von Ines Papert
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 3850390
    Der nackte Berg
    von Reinhold Messner
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 52519820
    Die Geheimnisse, die Chris McCandless in die Wildnis trieben
    von Carine McCandless
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20423468
    Süchtig nach dem Sturm
    von Norman Ollestad
    (22)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44016150
    Mit der Endurance ins ewige Eis
    von Ernest H. Shackleton
    eBook
    Fr. 14.50
  • 43058633
    Für tot erklärt
    von Beck Weathers
    eBook
    Fr. 7.90
  • 48779087
    Der Tod so kalt
    von Luca D'Andrea
    eBook
    Fr. 13.90
  • 33931739
    Into Thin Air
    von Jon Krakauer
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

In eisige Höhen

In eisige Höhen

von Jon Krakauer

eBook
Fr. 12.50
+
=
Auf den Gipfeln der Welt

Auf den Gipfeln der Welt

von Jon Krakauer

eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen