orellfuessli.ch

In ihrem Dienst

Von der Dame zur Herrin

Seine Sklaverei ist unumkehrbar geworden. Er kann sich eine Leben ohne seine Herrin nicht mehr vorstellen. Immer mehr ergreift sie von ihm Besitz, durchdringt seine Leben. Er wird zu ihrem Anhängsel, das keine andere Funktion mehr hat, als ihr zu dienen, ihr zu gehorchen, für sie da zu sein.
Um die Kontrolle über ihn zu vervollkommnen hat sie ihn in einem Keuschheitsgürtel verschlossen. Damit hat sie nun auch die körperliche Kontrolle über seine Sexualität übernommen. Sie verwaltet seine Lust und sein Begehren. Durch ihre Schönheit und erotische Ausstrahlung heizt sie es immer wieder an. Die ständige Nähe zu ihr lässt sein Begehren zu einer Qual werden, der sie die Erfüllung verweigert. Denn sie hat seine Sexualität unter Verschluss genommen und verfügt darüber nach ihrem Dafürhalten. Er selbst hat keine Macht mehr über die Befriedigung seiner Lust. Und doch trägt er den Keuschheitsgürtel, den sie ihm verordnet und angelegt hat, mit unbeschreiblichem Stolz. Er macht ihn erst wirklich zu ihrem Sklaven und Eigentum. Selbst wenn sie ihn in ihrer Abwesenheit nicht kontrollieren kann, so spürt er ständig ihre Herrschaft über ihn an dem fremden Instrument, das er zwischen seinen Beinen trägt und zu dem nur sie den Schlüssel hat.
Damit hat die Inbesitznahme seines Körpers durch seine Herrin einen vorläufigen Höhepunkt erreicht.
Aber das ist ihr nicht genug. Sie will seine Versklavung nicht für sich alleine geniessen. Sie will sie auch öffentlich leben können. Dazu lädt sie ihre Freundinnen ein. Es wird ein schmerzhaft schöner Abend für und eine Bereicherung der jungen Damen aus guten Hause. Sie werden sich von einer Seite erleben, die sie immer geahnt hatte in sich, aber es nie zugelassen hätten, Wirklichkeit werden zu lassen.
Am Ende des Abends wird er erfahren, welche weiteren Einschnitte in sein Leben sie bereits geplant hat. Diese werden auch körperlich sein.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 56, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783730935330
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36268617
    Abgerichtet und vorgeführt
    von Herta Stein
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (42)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 55402798
    Das Inselhaus
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 53672308
    Der Klang deiner Stimme
    von Anne Mora
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (31)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45310467
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (79)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 46037082
    Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (13)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42707683
    Mach mir den Garten, Liebling!
    von Ellen Berg
    (16)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (174)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

In ihrem Dienst

In ihrem Dienst

von Herta Stein

eBook
Fr. 3.50
+
=
In ihrer Zucht

In ihrer Zucht

von Herta Stein

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen