orellfuessli.ch

In Zeiten von Liebe und Lüge

(1)
Lisandra ist jung und wunderschön, Lisandra ist eine begnadete Tangotänzerin - und Lisandra ist tot. Hat ihr Ehemann, der Psychiater Vittorio, sie aus dem Fenster gestossen?
Im August ist es Winter in Buenos Aires, Lügen und Verrat bestimmen das Leben der Menschen um Lisandra und Vittorio. Doch Eva Maria, Patientin von Vittorio und heimlich in ihn verliebt, macht sich auf die Suche nach der Wahrheit.
»Eifersucht und Rache, Liebe und Hass - Hélène Grémillon erzählt bravourös von den Abgründen der menschlichen Seele.«
Le Monde
»Für diesen grandiosen Roman muss man der Autorin dankbar sein.«
L’Express
Rezension
"Ein genialer Roman - spannend, genau beobachtet und meisterhaft erzählt." (Le Nouvel Observateur)
"Eifersucht und Rache, Liebe und Hass - Hélène Grémillon erzählt bravourös von den Abgründen der menschlichen Seele." (Le Monde)
"Für diesen grandiosen Roman muss man der Autorin dankbar sein." (L' Express)
Portrait
Hélène Grémillon wurde 1977 in Poitou (Westfrankreich) geboren. Sie studierte Literaturwissenschaft, arbeitete als freie Journalistin, als Drehbuchautorin und Regisseurin und lebt heute mit dem Sänger Julien Clerc und ihrem gemeinsamen Sohn in Paris.
Claudia Steinitz, geb. 1961, lebt in Berlin und übersetzte aus dem Französischen und Italienischen u. a. Gabriele D'Annunzio, Henri-Frederic Blanc, Gerald Messadie und Jean-Christophe Rufin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 08.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-60015-5
Verlag Atlantik Verlag
Maße (L/B/H) 211/133/32 mm
Gewicht 499
Originaltitel La Garconniere
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30668065
    Das geheime Prinzip der Liebe
    von Hélène Grémillon
    (29)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44185431
    Untreue
    von Paulo Coelho
    Buch
    Fr. 16.90
  • 43966771
    Rabenfrauen
    von Anja Jonuleit
    (5)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39234668
    Untreue
    von Paulo Coelho
    (24)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 11431552
    Schloss aus Glas
    von Jeannette Walls
    (36)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2894822
    Der Fremde
    von Albert Camus
    (11)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 28893330
    Das Haus zur besonderen Verwendung
    von John Boyne
    (20)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6101922
    Schloss aus Glas
    von Jeannette Walls
    (5)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2940990
    Salz auf unserer Haut
    von Benoite Groult
    (14)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39272487
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    (21)
    Buch
    Fr. 23.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30668065
    Das geheime Prinzip der Liebe
    von Hélène Grémillon
    (29)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33810588
    Nachricht von dir
    von Guillaume Musso
    (24)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 31156823
    Eines Abends in Paris
    von Nicolas Barreau
    (15)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39234668
    Untreue
    von Paulo Coelho
    (24)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 39272487
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    (21)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 43966771
    Rabenfrauen
    von Anja Jonuleit
    (5)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Lisandra, Vittorio und Maria!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.01.2015

Wie in ihrem ersten Roman "Das geheime Prinzip der Liebe" verknüpft Hélène Grémillon Liebe, Familie und Spannung. Lisandra stürzt vom Balkon. Selbstmord oder Mord? Womöglich von Vittorio, ihr Ehemann verübt? Maria, Eine Patientin von Vittorio, Psychiater von Beruf, beschließ ihm zu helfen. Die vielschichtige Geschichte spielt in Argentinien kurz nach der Diktatur... Wie in ihrem ersten Roman "Das geheime Prinzip der Liebe" verknüpft Hélène Grémillon Liebe, Familie und Spannung. Lisandra stürzt vom Balkon. Selbstmord oder Mord? Womöglich von Vittorio, ihr Ehemann verübt? Maria, Eine Patientin von Vittorio, Psychiater von Beruf, beschließ ihm zu helfen. Die vielschichtige Geschichte spielt in Argentinien kurz nach der Diktatur und Hélène Grémillon erzählt das Leben der drei Protagonisten psychologisch ausgefeilt und in einer Eindringlichkeit die den Leser nicht so schnell loslässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Hier tun sich spannende Abgründe der Menschheit auf!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein spannender, leider etwas langatmige Roman mit vielen Wendungen und einem unerwartetem Ende. Was hat der Psychiater Vittorio wirklich mit dem Tod seiner Frau zu tun?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Leider weckt diese Geschichte ganz falsche Erwartungen, wenn man den Klappentext liest. Letztlich fand ich es nervig, langatmig und unsympathisch. Eine verschenkte Idee.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

In Zeiten von Liebe und Lüge

In Zeiten von Liebe und Lüge

von Hélène Grémillon

(1)
Buch
Fr. 28.90
+
=
Die Illusion des Getrenntseins

Die Illusion des Getrenntseins

von Simon Van Booy

(2)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale