orellfuessli.ch

Inklusive Settings in Star Trek

Paradigmenwechsel in der Darstellung von Menschen mit Behinderung. Diss.

Dieser Band der Reihe “Beiträge zur Bildungssoziologie“ ist eine mediale Längsschnittanalyse der Darstellung und des Verständnisses von Menschen mit Behinderung. Grundlage sind vergleichbare und aufeinanderfolgende US-amerikanische Star Trek Fernsehserien zwischen 1966 und 1999. In Anlehnung an die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit erfolgt eine vollständige Analyse der Szenen, Dialoge, Kameraeinstellungen und -perspektiven.
Die Befunde verdeutlichen einen Paradigmenwechsel: In den 60er Jahren wurden Menschen mit Behinderung als bedrohlich und zugleich exklusiv-fremdbestimmt dargestellt, woraufhin die Darstellung einer gemeinsamen Herausforderung in den 70er Jahren und deren idealtypisch-inklusive Auflösung in den 80er Jahren folgte. Erst ab den 90er Jahren kann von einer weitestgehend realistischen Darstellung gesprochen werden, in der Herausforderungen und Möglichkeiten in der Umsetzung inklusiver Settings hinreichend thematisiert werden.
Portrait
Dennis Klinkhammer ist Sozialwissenschaftler mit Schwerpunkten in den qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden. Neben den Disability Studies zählen die Bildungssoziologie und die mathematischen Grundlagen der Statistik zu seinem akademischen Lehr- und Forschungsprofil an der Universität zu Köln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 31.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95645-770-8
Verlag Monsenstein und Vannerdat
Maße (L/B/H) 211/149/25 mm
Gewicht 457
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 1. aktuelle Auflage
Buch (Paperback)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45025478
    Die Psychologie der Massen
    von Gustave Le Bon
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 15302679
    Formulierungshilfen
    von Andrea Friese
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 24.90
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Thomas Luckmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 21212590
    Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse
    von Grit Laudel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 23487638
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Peter Atteslander
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 32262091
    Interview und schriftliche Befragung
    von Horst Otto Mayer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 3960102
    Das qualitative Interview
    von Manfred Lueger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Inklusive Settings in Star Trek

Inklusive Settings in Star Trek

von Dennis Klinkhammer

Buch (Paperback)
Fr. 27.90
+
=
Blütenstaubwirtschaft

Blütenstaubwirtschaft

von Georg Hasler

Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale